Vitamin D Präperate

Hallo
ich bin auf der Suche nach Vitamin D Präperaten.
Es gibt jedoch gravierende Preisunterschiede.
Einerseits kann man es teuer in Deutschland kaufen, oder deutlich günstiger aus OnlineShops aus den USA bekommen.
Hat jemand mit diesen Erfahrungen?

Beliebteste Kommentare

Zum Arzt gehen, eine Blutuntersuchung machen lassen, einen Vitamin D-Mangel feststellen lassen (sollte keiner vorliegen, dann solltest du keine Vitamin D Präparate einnehmen), den Arzt ein Rezept ausstellen lassen und dann in der Apotheke deines Vertrauens dir für 5€ Dekristol 20.000 i.E. kaufen.
Von Präparaten aus dem Ausland und Internet würde ich die Finger lassen, da man nicht weiß was da tatsächlich drin ist. Billiger als über die Arzt-Variante wirst du ohnehin nichts kaufen.

Unlaut

Ab und an mal ein ordentliches Stück Fleisch essen und man kann sich den ganzen Unsinn sparen


Jeden Tag 8kg Leber. Er sagte doch ordentliches Stück

46 Kommentare

Mangel oder Veganer ?

Gibt auch z.B. bei Rossmann viele Sachen viel billiger als im Internet

Ok, wollte keine Grundsatzdiskussion hier auslösen
gehe von einem Mangel im Winter aus, lasse es demnächst testen

CrazyKacka

Gibt auch z.B. bei Rossmann viele Sachen viel billiger als im Internet


Die sind aber in diesem falle zu gering dosiert

Habe die bislang aus der Apothek in 20.000 i.e. Dosis geholt. Viel zu teuer. Kriegt man deutlich billiger als England. Einfach Amazon.co.uk durchsuchen. Alternativ aus der Niederlande bestellen

http://www.vitabay-sports.net/vitamine/vitamin_d/vitamin_d3_10000_ie_120_vegi_tabletten.html?gclid=CK6twbLwg8oCFSQTwwodYmwHdQ

Hab in Wintertagen die "Scitec Nutrition Vitamin D3" verwendet. Im Prinzip kann man die Wirkung schlecht beurteilen, da solche Produkte meist eher auf Placebo basieren und man den tatsächlichen Effekt nicht messen kann.

Da man in der Regel sowieso nur 1000-1500 IU zu sich nimmt sind die Kosten relativ gering, weil es meist nur 1 oder 2 Kapseln sind.

AH hab die Seite gefunden.240 x 5000 IU für 11€

Muss da nochmal rumsuchen, gibt noch günstigere Produkte in besserer Dosiermöglichkeit.
Das wär noch mal eine Ecke günstiger als die Vitabay Produkte

Zum Arzt gehen, eine Blutuntersuchung machen lassen, einen Vitamin D-Mangel feststellen lassen (sollte keiner vorliegen, dann solltest du keine Vitamin D Präparate einnehmen), den Arzt ein Rezept ausstellen lassen und dann in der Apotheke deines Vertrauens dir für 5€ Dekristol 20.000 i.E. kaufen.
Von Präparaten aus dem Ausland und Internet würde ich die Finger lassen, da man nicht weiß was da tatsächlich drin ist. Billiger als über die Arzt-Variante wirst du ohnehin nichts kaufen.

Michael777

Zum Arzt gehen, eine Blutuntersuchung machen lassen, einen Vitamin D-Mangel feststellen lassen (sollte keiner vorliegen, dann solltest du keine Vitamin D Präparate einnehmen), den Arzt ein Rezept ausstellen lassen und dann in der Apotheke deines Vertrauens dir für 5€ Dekristol 20.000 i.E. kaufen. Von Präparaten aus dem Ausland und Internet würde ich dir Finger lassen, da man nicht weiß was da tatsächlich drin ist. Billiger als über die Arzt-Variante wirst du ohnehin nichts kaufen.



besser hätte man es nicht ausdrücken können!!!

Wer zahlt die Kosten für den Test?

myprotein.

Ich habe keine Ahnung, ob ein Vitamin D-Mangel dadurch verhindert wird, aber eine Tageslichtlampe wirkt klasse gegen zB Müdigkeit und Depressionen in der dunklen Jahreszeit. Also falls es nur darum geht, sehr zu empfehlen.

Michael777

Von Präparaten aus dem Ausland und Internet würde ich dir Finger lassen, da man nicht weiß was da tatsächlich drin ist. Billiger als über die Arzt-Variante wirst du ohnehin nichts kaufen.


Was soll denn drin sein außer der angegebenen Dosis, Öl und die Kapsel/Gelatine?

Vigantoletten (ja, so heißen die wirklich)



Die Krankenkasse. Zumindest musste ich noch nie etwas dafür bezahlen.

Agent0047

Wer zahlt die Kosten für den Test?

Michael777

Von Präparaten aus dem Ausland und Internet würde ich dir Finger lassen, da man nicht weiß was da tatsächlich drin ist. Billiger als über die Arzt-Variante wirst du ohnehin nichts kaufen.



Keine Ahnung, aber gerade deshalb vertraue ich dem ganzen Kram nicht. Es gibt genügend Tote durch gepanschte/gefälschte Medikamente aus dem Ausland/Internet.

Daher ist die sicherste UND günstigste Methode die über den Arzt. Du kannst es natürlich anders handhaben, mir ist meine Gesundheit jedoch wichtig, weshalb ich mir keine Chemiekeulen aus dubiosen Quellen kaufen werde.

Ich nehme die hier als "Winterlösung".
amazon.de/Bio…b12

Ist natürlich aufgrund der Dosierung nicht geeignet einen Mangel zu beheben, sondern eher einem vorzubeugen.

Vigantoletten nehm ich und kann ich nur empfehlen, hat mir mein Arzt empfohlen!

kartoffelkaefer

Vigantoletten (ja, so heißen die wirklich)


Stimmt, bekommen auch Babys!
Gibts als Tabletten oder Saft.

Tommyfare

Ich nehme die hier als "Winterlösung". http://www.amazon.de/Biomenta-Vitamin-B12-Methycobalamin-1100%C2%B5g/dp/B00SFP2IC0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1453676261&sr=8-1&keywords=vitamin+d3+b12 Ist natürlich aufgrund der Dosierung nicht geeignet einen Mangel zu beheben, sondern eher einem vorzubeugen.



Haben wir auch ne zeitlang genutzt, bis wir mitbekommen haben, dass sie nicht veganb waren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dual-SIM Mobilfunkvertrag | 1x Internet | 1x Telefonie!?46
    2. (Berlin) Probleme mit Amazon Logistic?1620
    3. [Lokal] Tipp: Schnäppchen in Bielefeld49
    4. Playstation 4 Pro als WHD für 346,25€11

    Weitere Diskussionen