Vitrinenbeleuchtung ohne Kabelsalat? (Funk?)

9
eingestellt am 4. Nov 2012
Hi, wir suchen eine Lösung um bei einer neuen Wohnwand die beiden Hängeschränke kabelfrei zu beleuchten (entweder nur weiß oder rgb (rot,grün,blau). Möglichst mit einer Fernbedienung bzw mit einer Anschlussmöglichkeit an eine Zeitschaltuhr. Jemand Tipps oder eine Idee? Gibt ja einige technische Asse hier, wie die Kommentare vermuten lassen ;-)
Zusätzliche Info
Gesuche
9 Kommentare

Wireless Strom, oder wie?

Geiles Teil, da wird wohl demnächst ein Nobelpreis fällig...

StringerBell

Wireless Strom, oder wie?



Ist schon von Apple patentiert wurden

So, jetzt nochmal für die ganz außergewöhnlich witzigen Zeitgenossen über mir.

Hat eventuell schonmal jemand von euch eine Lichterkette im Handel gesehen die sich kabellos betreiben lässt? Meines Wissens werden Batterien eingelegt als Stromquelle, diese werden aber über Funk gesteuert und eben nicht wie viele andere über Bewegungssensoren (relativ stupide in einem geschlossenen Schrank).

Kerzen

BoNa

http://www.ebay.de/itm/260689808729?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fsch%2Fi.html%3F_sacat%3D0%26_from%3DR40%26_nkw%3D260689808729%26_rdc%3D1



Genau so etwas suche ich, aber es muss durch eine Funksteckdose bzw. durch eine Fernbedienung ansteuerbar sein. Denn ich möchte nicht ständig die Schränke aufmachen müssen und das Licht anknipsen. Trotzdem Danke für die Mühe des Heraussuchens....!
Avatar
GelöschterUser47906

Würde ich auch suchen

Um es nochmal nach oben zu schieben, ich suche immer noch eine Beleuchtung für die Vitrine die sich mittels Fernbedienung bzw. Zeitschaltuhr steuern lässt, aber batteriebetrieben ist.

Exakt dieses System sieht man doch gerade in jedem Supermarkt mit den LED-Weihnachtsketten, welche mit Batterie funktionieren aber sich durch Funk fernsteuern lassen.

Sowas muss es doch als Vitrinenbeleuchtung geben????

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler