Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Vodafone 6591

17
eingestellt am 6. Mär
Hallo in die Runde,

ich bin kurz davor einen Vertrag bei Vodafone abzuschließen.
Jetzt würde ich mir gerne eine Fritzbox 6591 kaufen. Ich blicke aber nicht durch, ob ich eine „gebrandete“ Fritzbox kaufen kann. Alternativ natürlich eine „freie“. Die kosten dann aber mehr.
Wer kann mir helfen?

Danke und schönes Wochenende 💪🏻
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

17 Kommentare
Würde Abstand von sämtlichen gebrandeten 6591 im Kabelnetz nehmen, da diese eigentlich allen den ausgebenden Providern gehören und nur zur Miete überlassen werden.

D.h. nach Ende des Mietvertrages müssen sie zurück an den Provider geschickt werden.
Wenn Du also auf gebrandete 6591 stößt, kannst Du davon ausgehen, dass entweder 1.) der Verkäufer keine Ahnung davon hat, dass er etwas verkauft, was nicht ihm gehört sondern ihm nur leihweise zur Verfügung gestellt wurde oder 2.) der Verkäufer das genau weiß und nur den schnellen Euro und einen Dussel sucht, der darüber nicht bescheid weiß.

Gebrandete 6591 können bei Vodafone in aller Regel nicht privisioniert werden, da die Mac in irgendeinem System schon für einen Kunden hinterlegt wurde.

Darüber hinaus sind gebrandete 6591 (und auch andere) Providerrouter in ihrer Firmware beschnitten (Funktionen fehlen) und lassen sich normal nicht einfach so updaten.

Von daher würde ich immer eine freie Fritzbox von einem seriösen Händler kaufen.
nocci.sl06.03.2020 17:38

Würde Abstand von sämtlichen gebrandeten 6591 im Kabelnetz nehmen, da d …Würde Abstand von sämtlichen gebrandeten 6591 im Kabelnetz nehmen, da diese eigentlich allen den ausgebenden Providern gehören und nur zur Miete überlassen werden.D.h. nach Ende des Mietvertrages müssen sie zurück an den Provider geschickt werden.Wenn Du also auf gebrandete 6591 stößt, kannst Du davon ausgehen, dass entweder 1.) der Verkäufer keine Ahnung davon hat, dass er etwas verkauft, was nicht ihm gehört sondern ihm nur leihweise zur Verfügung gestellt wurde oder 2.) der Verkäufer das genau weiß und nur den schnellen Euro und einen Dussel sucht, der darüber nicht bescheid weiß.Gebrandete 6591 können bei Vodafone in aller Regel nicht privisioniert werden, da die Mac in irgendeinem System schon für einen Kunden hinterlegt wurde.Darüber hinaus sind gebrandete 6591 (und auch andere) Providerrouter in ihrer Firmware beschnitten (Funktionen fehlen) und lassen sich normal nicht einfach so updaten.Von daher würde ich immer eine freie Fritzbox von einem seriösen Händler kaufen.


Super. Danke für deine ausgiebige Antwort. Gibt es äußerlich (Karton) ein Erkennungsmerkmal an dem ich den Unterschied erkenne? Oder kann ich das nur am Fuß des Routers erkennen?
florianbrandenburg06.03.2020 18:21

Super. Danke für deine ausgiebige Antwort. Gibt es äußerlich (Karton) ein E …Super. Danke für deine ausgiebige Antwort. Gibt es äußerlich (Karton) ein Erkennungsmerkmal an dem ich den Unterschied erkenne? Oder kann ich das nur am Fuß des Routers erkennen?


Freie 6591 haben die Artikelnummer 20002857.

Siehe: avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6591-cable/technische-daten/

Geräte mit VF-Branding haben wohl 20002858

Siehe:
forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/FritzBox-6591-Cable-und-Artikelnummer/td-p/1928974

Hatte vor einiger Zeit auch überlegt mir irgendwo eine gebrauchte 6591 zuzulegen, habe dann aber beschlossen auf Nummer sicher zu gehen und bei einem Händler (Reichelt) zu bestellen. Ich wollte mir möglichen Stress einfach nicht antun.
Bearbeitet von: "nocci.sl" 6. Mär
Super. Tausend dank. Ich schau mich mal um. Danke und schönes Wochenende
florianbrandenburg06.03.2020 19:02

Super. Tausend dank. Ich schau mich mal um. Danke und schönes Wochenende


Danke, Dir auch.
Und viel Erfolg bei der Suche.
florianbrandenburg06.03.2020 19:02

Super. Tausend dank. Ich schau mich mal um. Danke und schönes Wochenende


Gibt aktuell die Fritz box bei nbb für 209€
Sau stark. Danke 🏻
nocci.sl06.03.2020 19:07

Danke, Dir auch.Und viel Erfolg bei der Suche.


Wie kommst du auf 209€?
Quaschi06.03.2020 19:41

NBBTVMOVIE10Ist der Gutschein Code.


Danke 🏻 ihr seid spitze
Kein problem. Hab sie gerade auch bestellt 😄
Macht es grundsätzlich Sinn sich einen eigenen Router zu mieten? Ich würde auf 24 Monate 170€ Miete zahlen :/
Quaschi06.03.2020 19:44

Kein problem. Hab sie gerade auch bestellt 😄

florianbrandenburg06.03.2020 19:44

Macht es grundsätzlich Sinn sich einen eigenen Router zu mieten? Ich würde …Macht es grundsätzlich Sinn sich einen eigenen Router zu mieten? Ich würde auf 24 Monate 170€ Miete zahlen :/


Ich Kauf ihn jetzt. Der hält sicher wieder 6-7 Jahre wie die alte. Dann lohnt sich der Kauf.
Quaschi06.03.2020 19:49

Ich Kauf ihn jetzt. Der hält sicher wieder 6-7 Jahre wie die alte. Dann …Ich Kauf ihn jetzt. Der hält sicher wieder 6-7 Jahre wie die alte. Dann lohnt sich der Kauf.


Auch wieder wahr 🏻
florianbrandenburg06.03.2020 19:44

Macht es grundsätzlich Sinn sich einen eigenen Router zu mieten? Ich würde …Macht es grundsätzlich Sinn sich einen eigenen Router zu mieten? Ich würde auf 24 Monate 170€ Miete zahlen :/


Nein. Im Grunde gibt es keinen Grund eine Fritzbox von Vodafone zu mieten.
Die 6591 wird vermutlich mindestens noch 5 Jahre supportet, zumal es eine Box ist, die VF selbst bei Kunden verwendet.

Die 6590 war wiederum von Anfang an eine Totgeburt, da sie kein Provider verwendet und kein DOCSIS 3.1 unterstützt hat.

Bei den Mietboxen von VF kann man beispielsweise nicht mal den DNS ändern, was absolut keinen Sinn ergibt, wenn man sich ansieht wie oft Vodafone in den letzten Monaten und Jahren damit Probleme hat und Kunden teilweise stundenlange Ausfälle deswegen haben.

Ich hatte zuvor eine gekaufte 6490 und nicht einen Tag die vielleicht höheren Anschaffungskosten bereut.
nocci.sl06.03.2020 20:20

Nein. Im Grunde gibt es keinen Grund eine Fritzbox von Vodafone zu …Nein. Im Grunde gibt es keinen Grund eine Fritzbox von Vodafone zu mieten.Die 6591 wird vermutlich mindestens noch 5 Jahre supportet, zumal es eine Box ist, die VF selbst bei Kunden verwendet.Die 6590 war wiederum von Anfang an eine Totgeburt, da sie kein Provider verwendet und kein DOCSIS 3.1 unterstützt hat.Bei den Mietboxen von VF kann man beispielsweise nicht mal den DNS ändern, was absolut keinen Sinn ergibt, wenn man sich ansieht wie oft Vodafone in den letzten Monaten und Jahren damit Probleme hat und Kunden teilweise stundenlange Ausfälle deswegen haben.Ich hatte zuvor eine gekaufte 6490 und nicht einen Tag die vielleicht höheren Anschaffungskosten bereut.


Danke für deine Meinung. Ich bin immer näher am „klick“ zum kaufen. Hast du deine DNS von vornherein verändert? Ich bin leider Leihe. Ein bisschen Ahnung hab ich schon aber ob es vom Anfang an Sinn macht weiß ich nicht.
florianbrandenburg07.03.2020 07:44

Danke für deine Meinung. Ich bin immer näher am „klick“ zum kaufen. Hast du …Danke für deine Meinung. Ich bin immer näher am „klick“ zum kaufen. Hast du deine DNS von vornherein verändert? Ich bin leider Leihe. Ein bisschen Ahnung hab ich schon aber ob es vom Anfang an Sinn macht weiß ich nicht.


Ja, das habe ich eigentlich schon ewig so gehandhabt.

Hier ein kleiner Artikel, wie man die DNS-Server bei einer Fritzbox ändert.

mobilegeeks.de/news/1-1-1-1-anleitung-dns-server-cloudflare/

Du kannst natürlich auch die DNS-Server von Google oder so eintragen, aber eigentlich sind die Server von Cloudfare schon in Ordnung.

Ein DNS Server macht im Grunde nichts anderes als einen Domainnamen wie zum Beispiel mydealz.de in eine für Computer verständliche Adresse wie 104.17.81.73 zu übersetzen.

Vodafone betreibt zwar auch einen DNS-Service, der im Grunde das gleiche macht, aber dieser Dienst ist mMn eher unzuverlässig und ist in den letzten Monaten und Jahren oft stundenlang ausgefallen.
D.h. Du hast zwar Internet, aber kannst keine Webseiten aufrufen. So etwas ist ärgerlich und leicht durch einen Wechsel des DNS Servers zu vermeiden.
Außerdem sperrt VF auch den Zugang zu machen Webseiten über das Blocken der Seiten auf DNS Ebene (Stichwort: Providersperre)

Es gibt ebenso auch DNS-Dienste, die keinerlei Logging, also Aufzeichnungen über die Webseiten die Du aufrufst, betreiben.
Aber ich denke für den Normaluser sind die Server von Cloudfare oder Google vollkommen ausreichend.
Bearbeitet von: "nocci.sl" 7. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler