Vodafone Cable im Wohnungs-Verteilerkasten

7
eingestellt am 28. Feb 2021
Tach,
wir ziehen demnächst um in einen "Neubau" und haben nun einen Vodafone Cable Vertrag abgeschlossen. In der 3-Zimmer Wohnung sind in allen Zimmern Netzwerkdosen und TV-Dosen verlegt.
Aktuell sieht es im Multimedia-Verteiler in der Wohnnung so aus (Foto vom Vormieter mit noch DSL und Router im Wohnzimmer):

1761631-jyXiw.jpg
Meinem Verständnis nach fehlt hier eine Multimediadose (MMD) im Kasten, daher muss ich den Router so oder so an die MMD im Wohnzimmer anschließen. (ist wegen dem WLAN Signal sowieso besser). Oder könnte ich einen der 4 TV-Kabel links oben "anzapfen"? (Bis aufs Wohnzimmer brauch ich nirgends TV-Signal). Vermutlich wird es aber wegen der Dämpfung etc. nicht gehen?

Jedenfalls, wenn der Router im Wohnzimmer steht und per LAN verbunden wird, wie bekomm ich von da Internet in die anderen Räume? Über ein Switch im Verteilerkasten, oder? Wie sieht der Anschluss dann aus?

Setzt Vodafone eine MMD im Kasten bei der Erstinstallation? Kostet mich das was?

Danke für die Hilfe! Zu Not muss ich halt stornieren und dann doch DSL abschließen, würde wohl einiges einfacher machen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
7 Kommentare
Dein Kommentar