Vodafone Cashback über Shoop. Ab wann ist man Neukunde?

6
eingestellt am 7. Aug 2017
Hallo, zur Zeit bietet Shoop einen guten Cashback Kurs für bestimmte Vodafone Verträge an. Unter den Bedingungen von Shoop steht, dass der Cashback nur für Neukunden gilt. Ich habe bis auf Callya Karten keine Verträge bei Vodafone. Ferner hatte ich mal einen Vodafone Vertrag zwischen 2011-2013. Dieser wurde aber zu der Zeit gekündigt. Werde ich nun als Neukunde definiert?
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
@Remoters
@CheCheChe
Sollten da Bescheid wissen.

Ich stelle mir dieselbe Frage. nur bin ich aktuell bei Vodafone, gehe dann für 3 Monate bei o² aufgrund eines kostenlos-Angebots seitens @Remoters und danach stehe ich einer Rückkehr zu Vodafone offen gegenüber.
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 7. Aug 2017
Verfasser
Danke für den Kommentar. Ich habe es jetzt einfach mal ausprobiert, und das Cashback wurde von Shoop eingetragen. Wenn ich weiteres weiß, werde ich mich nier noch mal melden
Callya Karten spielen keine Rolle, solange die die Rufnummer nicht mitnimmst. Mobilfunk bist Du im Prinzip jedes mal Neukunde (sofern Du nicht verlängerst), bei DSL musst Du 3 Monate warten.
@Crenzy

Crenzy8. Aug 2017

[...]bei DSL musst Du 3 Monate warten.


Gelten die 3 Monaten für die Beauftragung oder für die Aktivierung des Anschlusses? Um nahtlos versorgt zu werden, würde ich meinen Auftrag schon vor Ablauf der 3 Monate abschicken müssen.
jetzteinandererNick8. Aug 2017

@Crenzy Gelten die 3 Monaten für die Beauftragung oder für die Aktivierung …@Crenzy Gelten die 3 Monaten für die Beauftragung oder für die Aktivierung des Anschlusses? Um nahtlos versorgt zu werden, würde ich meinen Auftrag schon vor Ablauf der 3 Monate abschicken müssen.


Puh, für den Spezialfall würde ich mal bei Vodafone anrufen - denke aber nicht dass es ein Problem ist. Oder halt für den Mitbewohner bestellen
Stimmt, den 2. Vornamen kennt Vodafone noch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler