Abgelaufen

Vodafone DSL (50Mbit/s) ab effektiv 16€ pro Monat – noch günstiger für Red M Nutzer

158
eingestellt am 28. Apr 2014
Update 1

Und ausverkauft.

Dadurch, dass Vodafone ja weiterhin eine DSL-Promotion fährt bei der man 2 Jahre lang VDSL kostenlos bekommt, lohnen sich viele Vodafone DSL Angebote. Bei Qipu gibt es gerade ein Spezialangebot, was preislich das beste ist, was wir in letzter Zeit hatten.


Original Vodafone DSL Classic Paket – DSL Zuhause M


  • DSL Flat 16000
  • Flat telefonieren ins dt. Festnetz
  • WLAN Router
  • VDSL bis zu 50000 KBit/s in den ersten 24 Monaten (bei Verfügbarkeit) kostenlos

Fixkosten


563286.jpg


Anleitung


Wenn es um 210€ geht, will man ja auch, dass bei Qipu nichts schief geht, deswegen erkläre ich nochmal ein wenig den Ablauf und wie das Prinzip dahinter ist. Qipu bekommt eine Provision für jeden vermittelten Verkauf von Vodafone und gibt diese an den Kunden weiter. Da die Bestellung auf der normalen Vodafone Seite läuft, funktioniert das ganze über Cookies. Man kommt also von Qipu und klickt auf Vodafone, auf Vodafone.de wird ein Cookie auf euerm Rechner gesetzt, der Vodafone sagt, dass ihr über Qipu kamt. Dafür muss man also a) Cookies aktivieren und b) dafür sorgen, dass man zwischendrin nicht noch von einer anderen Seite (Preisvergleich, Gutscheinseite, etc.) auf Vodafone kommt, sonst wird u.U. dieser Seite die Provision gutgeschrieben. Ich mach das meistens so, dass ich einen einzelnen Browser nur und ausschließlich für Qipu benutze. Alternativ sollte man sonst vor dem “Einkauf” seine Cookies löschen. Auch Vodafone Callcenter Mitarbeiter bekommen Provisionen für die Vermittlung von Tarifoptionen oder Verträgen. Ruft man also bei Vodafone vor der Schaltung des Vertrages an und möchte was geändert haben oder so, dann wird auch gerne mal die Provisions-ID von Internet auf CallCenter umgeschaltet.


  • Bei Qipu registrieren bzw. einloggen
  • Um sicher zu gehen, dass die Bestellung euch zugeordnet werden kann, müssen Cookies aktiviert sein. Habt ihr allerdings Cookies nicht aktiviert, könnt ihr euch auch gar nicht erst bei qipu einloggen.
  • Idealerweise löscht man jetzt nochmal seine Cookies (will man nicht seine Cookies löschen, kann man das ja auch in einem anderen Browser machen, so nutze ich z.B. dafür den Internet Explorer) und deaktiviert seinen Ad-/Popupblocker
  • Bei Qipu einloggen und Vodafone aufrufen
  • “Zum Shop und Cashback verdienen” klicken
  • Jetzt die Bestellung wie gewohnt in diesem Fenster durchziehen

Noch mehr sparen


Der Tarif ist Vodafone-Vorteils berechtigt (10€ Rabatt pro Monat) und kann somit mit eurem bestehenden Vodafone Red S / M / L / Premium noch günstiger werden. Leider müssen beide Tarife (also auch euer alter) vorteilsberechtigt sein. Ob euer alter Tarif das ist, kann euch am besten die Vodafone Hotline beantworten (0172-1212). Der Rabatt gilt dann natürlich nur solang wie ihr beide Verträge habt. In den AGB heißt es inzwischen, dass der Vertrag mit der Buchung des Rabatts verlängert wird. Ich habe nochmal bei der Hotline nachgehakt und es ist so, dass der Vertrag verlängert wird auf den der Rabatt gebucht wird. In diesem Beispiel würde es bei einem DSL Vertrag (neu) und Red M (alt) auf den DSL Vertrag gebucht werden und damit wäre es kein Problem. Achtet aber dadrauf, wenn ihr den Rabatt bucht.


563286.jpg


Konkurrenz


Ziemlich unbekannt aber sehr beliebt – easybell mit 21,95€ für den kleinsten Tarif, allerdings kommen da noch 50€ Anschlussgebühr dazu, wodurch man bei 24 Monaten bei 24€ effektiv landen würde. Dafür hat man aber den Vorteil, dass easybell monatlich kündbar ist. Leider aber auch nicht überall verfügbar 563286.jpg


Der einzige andere Anbieter mit ähnlichen Konditionen wäre 1&1 mit ihrem aktuellen Angebot – Surf & Phone Flat Special. 19,99€ pro Monat + 9,60€ Versandkosten (Sicherheitspakte löschen) – 20,39€. 1&1 gibt allerdings ein Datenvolumen von max. 100GB pro Monat (3,33GB pro Tag) vor (danach wird auf 1Mbit/s gedrosselt). Hier gibt es auch keine Möglichkeit mit 50Mbit/s Upgrade für 5€ und auch keine Flat ins Vodafone Netz.


Kündigung

Wie immer gilt das ganze Spielchen nur in der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Also sollte man gegebenenfalls auch an die rechtzeitige Kündigung denken (allerspät. 3 Monate vor Vertragsablauf). Hier habt ihr eine einfache Musterkündigung oder ganz bequem bei Aboalarm.


Umzug

Das BGH-Urteil wurde im Mai 2012 durch das neue Telekommunikationsgesetz außer Kraft gesetzt. Nun wurde eindeutig geregelt, dass wenn der Anbieter an dem neuen Wohnort keine Leistung mehr anbieten kann, man vom Sonderkündigungrecht Gebrauch machen kann (das gilt auch beim Umzug ins Ausland). Sollte am neuen Wohnort der Anbieter auch verfügbar sein, läuft dieser dort mit der normalen Vertragslaufzeit weiter. Der Wohnortwechsel hat also keinen Einfluss auf die Vertragslaufzeit des bestehenden DSL-Anbieters.

Zusätzliche Info
158 Kommentare

Guter Preis für VDSL. Wäre ich nicht noch ein gutes Jahr bei 1&1 (übrigens durchaus zufrieden), wäre das mit Sicherheit meine Wahl.

bei o2 gibt es auch günstige tarife mit vdsl zum dsl preis, ohne mindestvertragslaufzeit und mit monatl. rabatt für bestehende o2 Kunden.

Avatar
Anonymer Benutzer

noch schöner wär's, wenn's denn verfügbar wäre

Bearbeitet von: "" 30. Aug 2016

@ simpsonman:
Aber nur für bestehende O2-Kunden und NUR! (das ist der große Haken) solange beide Verträge aktiv sind.

@simpsonman,
kannst du bitte weitere Infos zu o2 VDSL geben ...

Gruß
Immer_Locker



simpsonman:
bei o2 gibt es auch günstige tarife mit vdsl zum dsl preis, ohne mindestvertragslaufzeit und mit monatl. rabatt für bestehende o2 Kunden.

Wo genau gibt es da? Über einen Anbieter wie Check24? Bei o2 selber habe ich nur einen Tarif mit reduzierter Grundgebühr für die ersten drei Monate gefunden..

14,99 € mtl. in den ersten 3 Monaten danach 29,99 € mtl.

Avatar
Anonymer Benutzer

Vodafone und o2 gleich Autocold, wer hier nur auf den Preis achtet, büßt die Routerfreiheit ein, bekommt einen wirklich schlechten Router und öffnet damit jedem Cracker Tür & Tor.

Absolutes No Go!

Bearbeitet von: "" 9. Mär

bei 1+1 habe ich eine fritzbox und alles perfekt eingerichtet. kann man das vodafone auch mit dieser fritzbox und den ganzen einstellungen dann betreiben?

Habe nur einen Kabelanschluss im Haus. Dann kann ich dieses Angebot wohl nicht nutzen oder?

Ich bin schon Vodafonekunde. Kann ich den Vertrag dahingehend verändern?

habe auch über vodafone nachgedacht, aber qipu erfolgsrate von ca. 42% ist ja wirklich nicht berauschend. scheinbar wird es auch oft nach einem halben jahr einfach abgelehnt.
kann hier jmd über vodafone qipu cashback berichten? bin da sehr skeptisch...besonders da der betrag jetzt extrem hoch ist. gut wenn man ihn bekommt, wenn nicht hat man ziemlich ins klo gegriffen...

Ich hab Vodafone VDSL und bin top zufrieden. Die Vodafone Easybox ist ausreichend, verlangt allerdings ab und an mal einen Reboot.

Ich hab gestern das Teil gegen ne Fritzbox ersetzt. Vorher die Zugangsdaten aus der Easybox mit einem kleinen Tool auslesen (google) und schon hat man benutzer, passwort und VoIP Zugangsdaten! Das DSL-Modem der FritzBox ist auch etwas besser und synct bei einer schlechten Leitung etwas besser. Wer eh schon volle Bandbreite hat - dann ist es latte.



b0uncer:
Habe nur einen Kabelanschluss im Haus. Dann kann ich dieses Angebot wohl nicht nutzen oder?



DSL über Kabel wird leider nix

Hat jemand Erfahrungen, wie weit im Voraus der Vertrag abgeschlossen werden kann? Würde gerne zum 1.6 starten...
LG Alex

Muss man den DSL Vertrag für sich selbst abschließen, oder kann man das Quipu Cashback auch einstreichen wenn man für jemand anders einen DSL Anschluß - natürlich mit dessen Wissen - abschließt?

b0uncer: Habe nur einen Kabelanschluss im Haus. Dann kann ich dieses Angebot wohl nicht nutzen oder?
Du hast keinen Telefonanschluss??

Erhält man das Cashback auch, wenn man den Tarif als Kombinationsangebot, also für 19,95 ab dem 7. Monat bucht?

Hi,

VDSL ist bei uns an der neuen Adresse nicht verfügbar, aber 16€ ist auch so mit Festnetzflat kaum zu schlagen, oder?

Ich hatte das schon am 01.04. beauftragt... 3 Wochen nix von denen gehört und nach vielen bösen anrufen und vielen bösen Briefen hieß es dann man würde daran arbeiten, aber wann das internet kommen soll wüsste man nicht.... Hab ich dann widerrufen und bin jetzt bei 1&1... Schade. Die 6 Monate Kostenfrei wundern da nicht. Wenn man 6 Monate frei bekommt bekommt man bestimmt auch 6 Monate Internet frei Also Kein Internet....

Schaut euch auch mal die Facebook Page von Vodafone an... Die ist voll von Leuten die sich beschweren und keiner reagiert. Dazu kommen technische Schwierigkeiten und und und...

Avatar
Anonymer Benutzer

Vor qipu kann ich nur warnen. Wir haben im November letzten Jahres darüber eine Autozeitung bestellt. Das Cashback (ca. 15 Euro) wurde auch eingetragen, aber es wurde nie ausgezahlt. Wir haben jetzt die bereits bezahlte Autozeitung an der Backe und alle stellen auf sturr.

Schöner Mist...

Bearbeitet von: "" 30. Aug 2016

Also mir wird nur 6000er dsl zum selben Preis angeboten...

problem: zwangsrouter. will weiter meine fritz nutzen

Die Vodafone-Hotline hat mit letztens noch die kompletten Zugangsdaten für DSL und VoIP genannt, weil ich mir auch eine Fritz-Box zugelegt habe. Einfach mal anrufen... Die Easybox aber auf jeden Fall behalten! Wenn es mal Probleme mit der Leitung gibt und man die Hotline anruft, verlangt diese schonmal den Zugriff auf die Easybox...

ist doch quatsch, dass der Vorteil auf den DSL Vertrag gebucht wird, wird auf den Mobilfunkvertrag gebucht welcher sich dann auch um die Laufzeit des DSL Vertrages verlängert.



autozeitung: Vor qipu kann ich nur warnen. Wir haben im November letzten Jahres darüber eine Autozeitung bestellt. Das Cashback (ca. 15 Euro) wurde auch eingetragen, aber es wurde nie ausgezahlt. Wir haben jetzt die bereits bezahlte Autozeitung an der Backe und alle stellen auf sturr.

Schöner Mist…


habe bereits 185€ Cashback bekommen von qipu und erst 2 Stornierungen bei Deals bei denen es vorher schon klar war^^ (hoffnung stirbt zu letzt)

habe zugeschlagen hier bei dem Deal, auch wenn dadurch mein Red M um 5 Monate verlängert wird :-/


Hegemon23:
Vodafone und o2 gleich Autocold, wer hier nur auf den Preis achtet, büßt die Routerfreiheit ein, bekommt einen wirklich schlechten Router und öffnet damit jedem Cracker Tür & Tor.


Absolutes No Go!




Das mit dem kategorischen "Autocold" würde ich zumindest im Falle Vodafone noch einmal überdenken:

1. ist Vodafone im Gegensatz zu so ziemlich allen anderen "Verräterprovidern" einer der wenigen, die die IP-Adressen NICHT speichern (weshalb das Gerangel um die bekloppte Vorratsdatenspeicherung ohnehin eine reine Schattendiskussion ist - wir haben sie faktisch längst):

loschelder.de/de/…tml

2. standen zumindest bei meinem erst kürzlich abgeschlossenen DSL-Vertrag der Sorte "Internet S" die Zugangsdaten für die PPPoE-Sitzung unaufgefordert in der Auftragsbestätigung via PDF, was in Verbindung mit einer Fritzbox 3370 wie ein Kätzchen schnurrt - von Zwang zu einem Router kann keine Rede sein.

3. beschweren sich wohl die meisten, die sich einer Easybox ausgesetzt sehen, deswegen, weil sie lieber eine Fritzbox verwenden wollen. Dass die Dinger aber auch kaum der Weisheit letzter Schluss - nicht nur - in Sachen Sicherheit sind, haben wir ja erst kürzlich erfahren.

Fazit: Perfekt ist sicher auch Vodafone nicht, doch Ärger kann es mit jedem Anbieter geben. Hier zahlt man zumindest deutlich weniger dafür.

@autozeitung.. Die Zeitschrift gab es mit 10€ Gewinn, und du beschwerst dich dass du nicht noch extra cashback bekommen hast?

"Die Aktionspreise und -vorteile gelten darüber hinaus nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone (bzw. ehemals Arcor) Anschluss hatten."

Bezieht sich das auf den Wohnungsanschluss oder auf den Namen des Kunden, der den Vertrag abschließt? D.h. gilt die Aktion auch, wenn der letzte Vodafone-Vertrag in dieser Wohnung noch keine 3 Monate zurückliegt, aber von einer anderen Person (auch Familienmitglied?) gebucht wird?

Vielen Dank!

Hat jemand Erfahrungen mit VDSL in München ?

Na super, gerade am letzten WE erst einen Vodafone-Vertrag über Qipu abgeschlossen. Da gabs nur 90€ Cashback, Mist!

Noch eine Frage - ich habe ein wenig gegoogelt, aber konnte keinen direkten Vergleich zwischen den Routern finden. Über beide Router wird ja ganz ordentlich geklagt... VDSL ist am Anschluss nicht möglich, das ist also kein Argument, aber worin unterscheiden sich die Router denn sonst noch?

Keine Frage, das Angebot ist Topp und passt mir auch grad in den Kram. Allerdings: ich benötige das Surf-Sofort-Paket. Also jenes, wo es eine kostenlose SIM-Karte mit 10GB Datenvolumen und Festnetz-Flat zur Nutzung in der Homezone mit dazu gibt. Weiß zufällig jemand, ob die im Angebot enthalten ist oder hinzugebucht werden kann?? Ich kann hierzu auf der Webseite von Vodafone nix finden und eine Anfrage per Chat ist an der Kompetenz des Gegenübers kläglich gescheitert, weil dieser nur auf das Info-Dok verweisen konnte...

Danke für den tollen Deal. Ich habe zwar noch auf ein Kabel Deutschland Deal gehofft, mein derzeitiger Vertrag läuft Ende Mai aus. Ich hoffe nun nur, dass Vodafone es auch schäft mir den Vertrag bis dahin zu schalten. (Es handelt sich bei mir um eine Regio DSL Leitung.)

@ mod: ein Fehler. Man löscht das Qipu Coolkie nicht nachdem man sich eingeloggt hat, denn damit ist man automatisch wieder ausgeloggt bei Qipu und die Provi kann nicht dem eigenen Qipu Accout zugeordnet werden
"Bei Qipu registrieren bzw. einloggen. Um sicher zu gehen, dass die Bestellung euch zugeordnet werden kann, müssen Cookies aktiviert sein. Habt ihr allerdings Cookies nicht aktiviert, könnt ihr euch auch gar nicht erst bei qipu einloggen.
Idealerweise löscht man jetzt nochmal seine Cookies (will man nicht seine Cookies löschen, kann man das ja auch in einem anderen Browser machen, so nutze ich z.B. dafür den Internet Explorer) und deaktiviert seinen Ad-/Popupblocker"

Für alle Berliner und Umland bitte folgendes beachten:
forum.vodafone.de/t5/…002

Seit Mitte Februar keine Performance zu den Haupt- und Stoßzeiten. Frühestens Besserung Anfang Mai.

Zu dumm das ich in einer Kleinstadt lebe (nähe Frankfurt !) und nur DSL 6000 bekomme. Das ist echt sowas von lächerlich !!!

Ist ein Vertragsbeginn zum 01.07. datiert, möglich?

Finde hierzu leider nichts auf der VF.-Seite.

Vielen Dank !

Hummi

wird mir qipu während des bestellvorgangs nochmal bestätigt ? ich sehe das nirgendwo. Bin über die Qipu Seite draugegangen, Cookies sind an, ich bin eingeloggt

Der Vertrag kann maximal 6 Monate im Voraus bestellt werden. Eine Schaltung seitens Vodafone erfolgt dann pünktlich zum Tag des Auslaufens des alten Vertrages.

"Mtl. Grundgebühr ab dem 4. Monat: 29,95 €"
muss doch ab dem 7. Monat heißen, oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler