Vodafone DSL Kundenrückgewinnung - Angebote?

Hallo zusammen,

hat jemand von euch zufällig einen DSL Vertrag mit Vodafone gekündigt und kann etwas zu den Angeboten der Kundenrückgewinnung sagen?

Ich hatte 2 Jahre lang einen günstigen 6000er Tarif (mit Auszahlung zu Beginn), habe gekündigt und wurde natürlich angerufen. Als ich dann meinte, mir sei die Leitung zu langsam, der Router zu schlecht und die Telekom deutlich günstiger, bot mir der Mitarbeiter nach etwas Diskussion folgendes an:

- DSL und Telefon mit 16kBit für monatlich 19,95 € mit 24 Monaten MVL, Beginn der Vertragslaufzeit bereits 2 Monate vor Auslaufen des alten Tarifs und neue Geschwindigkeit ab sofort
- neuer Router (der 904er) kostenlos und versandkostenfrei

Er sagte, den monatlichen Preis kann er leider nicht mehr drücken. Ich habe dann der Verlängerung zugestimmt, da ich gerne weiterhin bei Vodafone bin - schließlich läuft es seit langem sehr zuverlässig.

Was mir jetzt aber eingefallen ist: Ich hätte vielleicht auch nochmal wegen einer Einmal-Auszahlung zu Beginn verhandeln sollen? Ich überlege nun, zu widerrufen und nachzuverhalten, wollte aber erstmal hören, mit welchen Angeboten man bei Vodafone rechnen kann?

Danke auf jeden Fall schon mal!

VG

19 Kommentare

Das preiswerteste im 16000er-Bereich war in letzter Zeit dieses Angebot für Neukunden hier: hukd.mydealz.de/dea…979

Allerdings wirst du wohl keine 150 Euro raushandeln können.

Kundenrückgewinnung lohnt sich nicht bei VF. Dann lieber Kündigen und z.b neu Abschließen auf die Frau etc oder Anbieter mit einem Monat Laufzeit und dann mit Cashback zu VF zurück.

Oh, ich sehe gerade, dass man dort für die 150 EUR auch noch abschließen kann. Das wären dann (nach Abzug der Versandkosten) 130 EUR weniger über die 2 Jahre. Dann würde ich wohl die Verlängerung widerrufen und heute noch für meine Freundin bestellen.

Shadowman

Oh, ich sehe gerade, dass man dort für die 150 EUR auch noch abschließen kann. Das wären dann (nach Abzug der Versandkosten) 130 EUR weniger über die 2 Jahre. Dann würde ich wohl die Verlängerung widerrufen und heute noch für meine Freundin bestellen.



Denk aber daran, dass deine Freundin nicht zum Tag bzw. einen Tag danach aufgeschaltet wird, an dem der "alte" Vodafone Anschluss von dir abgeschaltet wurde. Du hast eine Ausfallzeit.

Hmmm...
also ehrlich:
240 Euro gespart auf 2 Jahre und neue Hardware reicht Dir nicht dafür das Du GARKEINE Arbeit hast?
verstehe ich nicht, sorry

Blechkopp1979

Hmmm... also ehrlich: 240 Euro gespart auf 2 Jahre und neue Hardware reicht Dir nicht dafür das Du GARKEINE Arbeit hast? verstehe ich nicht, sorry



Deswegen frage ich hier ja, was prinzipiell möglich ist. Ich wusste nicht, dass der Wechsel von Freundin zu mir nicht reibungslos geht. Dann spare ich mir den Widerruf lieber, dachte, es geht nur um das Ausfüllen eines Formulars.

Prinzipiell kann ich mit dem Angebot auch gut leben, mich würde eben nur interessieren, ob man z.B. locker noch eine Auszahlung aushandeln kann. Die "240 EUR Rabatt" bekommt ja jeder Neukunde erstmal.

Shadowman

Deswegen frage ich hier ja, was prinzipiell möglich ist. Ich wusste nicht, dass der Wechsel von Freundin zu mir nicht reibungslos geht. Dann spare ich mir den Widerruf lieber, dachte, es geht nur um das Ausfüllen eines Formulars.



Nein, das geht nicht reibungslos, da deine Freundin einen Neuauftrag macht, die Leitung bei der Telekom (letzte Meile) aber noch belegt ist, von dir, und solange von der Telekom ggü. Vodafone der Auftrag abgelehnt wird, auch wenn deine Freundin jetzt schon einen Wunschtermin nach deinem Abschalttermin angeben würde.

Das hier ist halt kein normaler Anbieterwechsel.

klingt wie der normale vodafone tarif, oder? ich zahle auch 20€ für 24 monate mit 16mbit.

mir wäre der stress aber auch keine 100€ wert die du vlt noch über qipu und tellja mitnehmen kannst, hauptsache internet läuft

Bei mir gibt es nach den bisherigen Angaben eine Ausfallzeit von zwei Tagen. Am 25. Februar wird von 1&1 abgeschaltet und am 27. Februar will Vodafone wieder aufschalten...
Wenn es so klappt, kann ich zufrieden sein und die zwei Tage ohne Internet bringen mir immerhin 150 Euro ein.

Kommentar

Hannns

Bei mir gibt es nach den bisherigen Angaben eine Ausfallzeit von zwei Tagen. Am 25. Februar wird von 1&1 abgeschaltet und am 27. Februar will Vodafone wieder aufschalten... Wenn es so klappt, kann ich zufrieden sein und die zwei Tage ohne Internet bringen mir immerhin 150 Euro ein.



Bei mir war es vom 6.12-02.01

Wenn man allerdings Qipu mit einbezieht und die 50€ Startguthaben bei einem Neuvertrag, würdest du noch günstiger kommen.

Ich hab jetzt einen Vertrag mit einer 50k Leitung abgeschlossen und zahle effektiv pro Monat 24,53€. (80€ Cashback + 50€ Startguthaben)

Bei 16k gibt es keine 50€ Startguthaben aber via Qipu 80€ Cashback. Somit würdest du auf monatlich 16,62€ kommen.


Frage. Ich will zu Vodafone wechseln und etwas Cashback rausholen, allerdings will ich nicht mehr Kopien von meinem Personalausweis verschicken, ein Post-Ident finde ich angenehmer. Kennt ihr ein gutes Angebot? Vodafone 16.000 Zuhause M gibt bei Qipu immerhin 80.

Gibts bessere Angebote ohne Ausweiskopien?

Hannns

Bei mir gibt es nach den bisherigen Angaben eine Ausfallzeit von zwei Tagen. Am 25. Februar wird von 1&1 abgeschaltet und am 27. Februar will Vodafone wieder aufschalten... Wenn es so klappt, kann ich zufrieden sein und die zwei Tage ohne Internet bringen mir immerhin 150 Euro ein.



Du wechselst aber unter gleichen Namen selbst, oder?

zahle 24,95 € für Vodafone 16000 + Vodafone TV HD

Ja.

OoExTasYoO

Bei 16k gibt es keine 50€ Startguthaben aber via Qipu 80€ Cashback. Somit würdest du auf monatlich 16,62€ kommen.


Versuchender

Vodafone 16.000 Zuhause M gibt bei Qipu immerhin 80. Gibts bessere Angebote ohne Ausweiskopien?



Siehe 1. Kommentar.
Effektiv 14,53 Euro und nen Router gibt es auch noch geschenkt, für den man zwischen 30 und 40 Euro bekommen kann.


Geh lieber zu kabel deutschland.
kriegste ne turbo Leitung anstatt einer lächerlichen 16tausender

danielmerstens

Geh lieber zu kabel deutschland. kriegste ne turbo Leitung anstatt einer lächerlichen 16tausender



Die Grundgebühr für einen Kabelanschluss liegt schon über 14,53 EUR - bei KD sind das 16,99 EUR.
Dann kommen für die kleine 25er-Leitung mit Telefon und Internet noch 19,99 EUR oben drauf.

Des Weiteren ist noch fraglich, ob es dort einen Kabelanschluss überhaupt gibt.

Ich habe z. B. keinen Kabelanschluss im Haus.

lieschen2two

zahle 24,95 € für Vodafone 16000 + Vodafone TV HD


Mit Auszahlung oder wie kommst du auf den Preis?

Habe nach Kündigung auch einen Anruf erhalten, aber die nette Dame wollte nicht unter 29,95 gehen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?55
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?910
    3. Ein etwas anderer Deal...2134
    4. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva23

    Weitere Diskussionen