Vodafone DSL Sonderkündigungsrecht - Auch für Regio Zuschlag?

12
eingestellt am 1. Aug
Guten Tag,

ich bin momentan Vodafone Internet und Festnetz Kunde.

Ich habe mitgekriegt das im September die DSL Preise erhöht werden und Sonderkündigungsrecht besteht.

Daraufhin habe ich angerufen, alles in Ordnung bzw. ab dem 20. August 2019 wäre die Leitung frei.

Nach 1 Woche kam nichts, habe wieder angerufen und es wurde anscheinend nicht gekündigt/beauftragt bzw. nichts gemacht, also nochmal gekündigt.

Dann habe ich wieder nach 1 Woche angerufen und mir wurde am Telefon gesagt ich hätte kein Sonderkündigungsrecht da ich DSL Regio Zuschlag habe?

Kann das sein bzw. kennt sich hier jemand aus, oder hat das gleiche Problem? Mir haben 2 "Berater" gesagt es wäre alles in Ordnung und ich habe Sonderkündigungsrecht, der eine kam dann mit Regio Zuschlag bzw. das ich kein Sonderkündigungsrecht habe da meine Preise nicht erhöht werden... Jeder sagt was anderes und ich würde gerne zur Telekom da es dort Hybrid gibt und ich nur 16K habe...
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Marceel01.08.2019 18:02

Weil überall stand Vodafone DSL Kunden haben eine Preiserhöhung


Keine info
Keine Erhöhung
Kein sonderkündigungsrecht
12 Kommentare
Ja wird bei dir der Preis jetzt erhöht oder nicht?
Ohne das wissen ist deine Frage sinnlos.
Anscheinend ja nicht da ich Regio Zuschlag habe, was hat das damit zutun?
Marceel01.08.2019 17:53

Anscheinend ja nicht da ich Regio Zuschlag habe, was hat das damit zutun?


Was steht denn in deinem Vertrag, den du unterschrieben hast?
Hast du eine Mitteilung bekommen, dass deine Grundgebühr erhöht wird?

Fragen über Fragen
Ne hab keine Mitteilung bekommen, hab das nur in den Nachrichten gelesen

Wie meinst du Vertrag den ich unterschrieben habe? Was soll da drin stehen
Bearbeitet von: "Marceel" 1. Aug
Marceel01.08.2019 18:00

Ne hab keine Mitteilung bekommen, hab das nur in den Nachrichten …Ne hab keine Mitteilung bekommen, hab das nur in den Nachrichten gelesenWie meinst du Vertrag den ich unterschrieben habe? Was soll da drin stehen



Wie kommst du dann überhaupt auf die Idee, dass dein Vertrag erhöht wird?
Eine Preiserhöhung muss man dem Kunden schon mitteilen

Du hast dich Vertragsunterlagen bekommen. Da steht was für Leistungen du hast und wie viel du zahlst
Bearbeitet von: "noname951" 1. Aug
Weil überall stand Vodafone DSL Kunden haben eine Preiserhöhung
Marceel01.08.2019 18:02

Weil überall stand Vodafone DSL Kunden haben eine Preiserhöhung


Keine info
Keine Erhöhung
Kein sonderkündigungsrecht
Marceel01.08.2019 18:02

Weil überall stand Vodafone DSL Kunden haben eine Preiserhöhung


Da stand bestimmt auch alle Vodafone Kunden haben eine Preiserhöhung erhalten.

Lesen bildet leider nicht immer, sondern führt oft auch zu Konfusion.

So lange Du keine Erhöhung erhalten hast, besteht auch kein Grund für eine außerordentliche Kündigung.
Nur Leute im Tal-Gebiet haben eine Preiserhöhung per Post bekommen. Regio Kunden sind davon ausgenommen.
Marceel01.08.2019 18:02

Weil überall stand Vodafone DSL Kunden haben eine Preiserhöhung



Zeig mal Eins von diesem Überall.
Marceel01.08.2019 18:02

Weil überall stand Vodafone DSL Kunden haben eine Preiserhöhung



Überall definitiv nicht.... aber kannst ja mal Beispiele nennen wo es denn so stand.
@Marceel
Mich interessiert genauso wie die anderen, wie du auf die Idee gekommen bist du könntest betroffen sein, ohne eine persönlichen Hinweis darauf von Vodafone. In jedem Artikel den ich dazu gesehen hab stand im Text unter der Überschrift, dass die betroffenen Kunden darauf hingewiesen werden.

Du bist scheinbar nicht betroffen, da du bereits einen Regiozuschlag zahlst (sind glaub ich um die 5€).
Darüber hinaus sind scheinbar auch Kunden mit Tarifen mit 50Mbit und mehr nicht betroffen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen