eingestellt am 1. Apr 2019Bearbeitet von:"MotherTrucker"
Hab grad meinen Vodafone Kabelvertrag verlängert (für Internet 19,99€ + 10€ Giga TV minus 5€ Kombirabatt im Monat). Mir wird nun zusätzlich ein neuer GigaTV-Receiver zugeschickt, dieser taugt aber wohl nicht viel!? Ich hab bisher den uralten Sagemcon Receiver von Vodafone laufen und bin damit eigentlich auch sehr zufrieden.

Nachteile am neuen Receiver wären für mich der hohe Stromverbrauch bzw. der fehlende StandBy-Modus und vorallem wohl die Fernbedienung (Bluethooth statt IR).
Meine geliebte Uni-Fernbedinung könnt ich also in die Tonne klatschen und es würden wieder zwei Fernbedinungen auf dem Couchtisch liegen - für ein quasi ein NoGo!
Außerdem scheint es, dass im Frontdisplay dauert ein "Ladebalken" leuchtet - könnte ich halt zur Not abkleben.

Der Servicemitarbeiter, der den Vertrag angepasst hat war zwar nett, konnte mir aber keine wirkliche Auskunft geben. Werde Morgen wohl nochmal anrufen (hab jetzt keine Lust mehr auf Warteschleife).

Also hier die Fragen:
Ist die Box wirklich mit keiner Universalfernbedinung kompatibel?
Leuchtet das Teil die ganze Zeit?
Kann ich den alten Receiver einfach behalten?

Das große Pro der Box, Fernsehen per App usw. würde ich nicht nutzen, weshalb ich die neue Box wohl kurz testen, dann aber retournieren würde...

Hab Ihr noch Feedback zu der Kiste?

DANKE
MT
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
20 Kommentare
Dein Kommentar