vodafone Handy- Vertrag rechtzeitig kündigen?!

Hallo mydealzer,

vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

Ich habe zur Zeit einen vodafone Vertrag der noch bis Anfang 2015 laufen soll.

Aktivierungsdatum (laut vodafone Unterlagen): 09.04.2013
Der Support meinte das Kündigungsdatum wäre bis zum 08.01.2015.

War diese Info richtig weil ich gelesen habe es müsste immer zum 31. eines Monats gekündigt werden oder habe ich da einfach was falsch verstanden?

Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß

Beliebteste Kommentare

Ich würde Dir raten , nie Verträge zu schließen, wenn Du nicht in der Lage bist, diese zu kündigen.

12 Kommentare

warum musst du so viel Gedanken darüber machen?
Einfach jetzt kündige. (Evt. warte auf Kundenrückgewinnungsanruf: ca. 5€ Gutschrift bekommt man).
Falls du nicht sicher bist, kannst auch bis zum 08.04.2015 anrufe und deine Kündigung zurückziehen.

Ich würde Dir raten , nie Verträge zu schließen, wenn Du nicht in der Lage bist, diese zu kündigen.

Einfach zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen und schauen was dann in der Kündigungsbestätigung steht...

Aus deinen Infos ist es doch klar zu erkennen

Kündigung muss spätestens bis 8.1.15 bei Vodafone eingegangen sein, Kündigung kann zum 8.4.15 ausgesprochen werden

Persönlich würde ich auch zum weiteren Abschluss von Verträgen abraten (scheinst ja etwas überfordert zu sein)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen mit Ihnen geschlossenen Mobilfunkvertrag mit der Rufnummer 0123456789. Bitte Senden Sie schriftlich eine Bestätigung mit dem Vertragsende zu.

Mit freundlichen Grüßen

XXX


Briefkopf bekommst du aber alleine hin oder?
Bitte die Nummer austauschen und einen Betreff schreiben.
Falls bekannt noch die Kundennummer und oder Vertragsnummer angeben.
Kündigen kannst/ solltest du gerade wenn du dir bei sowas nicht sicher bist immer gleich nachdem du die Geräte bekommen hast.
Dann bist du auf der sicheren Seite und kannst nichts vergessen.
Die rufen schon rechtzeitig nochmal an und machen dir ein Angebot.

Kündige doch einfach per Aboalarm brauchst nur name etc einfügen und dann abschicken leichter gehts doch kaum

Einfach wie schon bereits empfohlen "fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt" kündigen... leider schickt Vf keine Bestätigungsschreiben mehr im Mobilfunk-Bereich, sondern nur SMS...

Kleiner Denkanstoß bzgl. der untersvhiedlichen Datum(s):
irgendwann mal eine Option gebucht/storniert?

Bestätigung per Post kommt, wenn man bei der Hotline nachfragt.
In die Kündigung muss auch noch das Geburtstagsdatum!

Danke an alle für eure hilfreichen Antworten, ich habe nun einfach die Vorlage von aboalarm verwendet per copy & paste
Also mit "fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt" und auf Antwort von vf warten.

Mir ging es eigentlich nur um die genaue Datumsangabe und nicht um das Erstellen der Kündigung.

Gruß

Zack, nächstmöglicher Zeitpunkt rein, und gut ist's. Oder zum Ende der Mindestvertragslaufzeit blablablubb.

hab' nie Geburtstag gebraucht.

Freiburger123

Bestätigung per Post kommt, wenn man bei der Hotline nachfragt. In die Kündigung muss auch noch das Geburtstagsdatum!

Ich habe mal Geb.Datum mit rein geschrieben.

Achso noch eine Frage, ist ein Fax wirklich nicht rechtens falls es zu Problemen kommen kann wegen nicht erhaltener Kündigung?

Gruß

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen44
    2. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?69
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2837
    4. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1428

    Weitere Diskussionen