Vodafone Handyvertrag erste Monat Abbuchung?

8
eingestellt am 30. Jul
Liebe mydealzer,
ich habe vor einigen "Tagen" einen Handyvertrag über preisbörse24 abgeschlossen, über den Dienstleister Vodafone. Die Karte habe ich dann schließlich am 24.07 erhalten, aber in 2 Tagen ist ja der Monat schon rum, und jetzt stellt sich mir die Frage, ob die den vollen Betrag in Höhe von 22€ abbuchen dürften? Nein, oder? Denn ich konnte ja den Monat nicht ganz ausnutzen oder wie seht ihr das? Anschlusspreis gab es keinen, Mindestvertragslaufzeit sind 24 Monate.
Danke im voraus!
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Erste Rechnung abwarten und dann bei Vodafone anrufen und alles klären. Die werden dir da schon entgegen kommen
Wird Anteilig berechnet- ärgerlich wenn die ersten Monate Rabatte auf Grundgebühr sind
Normalerweise stellen sie dir eine taggenaue Abrechnung
Den vollen Bezrag für den ganzen Juli? Natürlich nicht, macht Vodafone auch nicht.
Es wird nicht nach Kalendermonat abgerechnet.
Die berechnen immer anteilig den ersten Monat und einen im Voraus. danach dann immer nur einem im Voraus. Steht aber auch alles im Kleingedruckten.
Abrechnung erfolgt auch nicht immer zum Ende des Monats. Bei mir zB immer zum 10. des Monats.
Über ungelegte Eier sorgen machen... warte halt die erste Rechnung ab. Wenn unklar an VF wenden...
Vodafone hatte vor einigen Monaten auf ein neues Rechnungssystem umgestellt, welches @Kevkeee92 beschrieben hat. Sie berechnen bei den Allnet-Flats sozusagen die Gebühr im Vorraus. Buchhalterisch halt mega, mega schlau. Für den Kunden eher nervig, kann mir auch vorstellen, dass es als Anbieter nervig ist den Kunden immer wieder dem Geld hinterherzurennen, die nicht zahlen, wobei einem das als Endkunde natürlich eigentlich egal sein könnte, aber indirekt muss man die Zahlungsausfälle dann am Ende mit finanzieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler