Vodafone Internet+Festnetz: Zum anderen Tarif wechseln ja oder nein?

4
eingestellt am 18. Mär
Hallo,

da ich schon seit der Übernahme von Vodafone (vorher Unitymedia) und der Vodafone Router Station Probleme habe, wurde mir vom Kundenservice ein Tarifwechsel bei gleichen Gebühren angeboten. Ich bekomme aber dazu die Fritzbox. habe erstmal zugesagt. jedoch würde der Vertrag erst ab Juli beginnen, da die fritzbox aktuell nicht lieferbar ist. Ich überlege daher zu widersprechen und selbst eine Fritzbox zu kaufen oder bis dahin auf ein neues Angebot zu warten. Bis Juli kann viel passieren und es können neue Angebote kommen. Aktuell habe ich einen 120er Tarif mit Festnetzanschluss und zahl knapp 35,-. Das Angebot ist 100+Festnetz + Fritzbox (20MBit weniger dafür die tolle Fritzbox), aber erst ab Juli aber dann für 24 Monate bindend. Soll ich beim alten Tarif bleiben oder wechseln? Was meint ihr?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
flaver7718.03.2020 21:51

Im April werden die Tarife …Im April werden die Tarife angepassthttps://stadt-bremerhaven.de/vodafone-das-sind-die-neuen-kabel-tarife-ab-april-2020/



Beantwortet sber meine Frage nicht. Wechseln zum angebotenen Tarif oder bleiben?
Da du eh schon 35 Euro bezahlst, würde ich auf die 1000´er für 39.99 Euro wechseln.
Und wie wäre es mit remoters?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler