Abgelaufen

Vodafone K3565 für 17€ inkl. VSK - UMTS-Stick *UPDATE6*

297
eingestellt am 14. Mär 2010
UPDATE 7

Hier und hier gibts vom gleichen Verkäufer nochmal die selbe Aktion.


UPDATE 6

vodafone-gummersbach hat aktuell noch 26 K3565 ZTE im Angebot. Wenn ihr einen Preis vorschlagen wollt, dann fangt mal bei 18€ an, das wird dann akzeptiert. simple-smile.png Wer lustig ist, kann ja noch ein paar Cent “aushandeln”.


UPDATE 5

Und gemydealzed!


UPDATE 4

Wer schnell ist, kann sich bei Ebay einen Vodafone K3565 Stick für 16,95€ sichern. Aktuell sind noch 6 Stück auf Lager.



UPDATE 3

IESMedia hat gerade noch einige Sticks bei Amazon für 13,80€ + 4,90€ VSK (ideal für z.B. die Klarmobil Aktion). Der K3565 kann wie gesagt mit einer andere Einwahlsoftware (z.B. MWConn) auch mit jeder Sim-Karte genutzt werden.



UPDATE 1

Nachdem die Vodafone Sticks jetzt lange Zeit nicht mehr für 20€ verfügbar waren (im Schnitt etwa 27€ gekostet haben), gibt es bei Ebay gerade wieder K3565-Z’s für 19,90€ inkl. VSK.


Auch wenn in der Beschreibung etwas von 7,2 MBits steht, sollte der Stick nur 3,6Mbit/s beherrschen.  Wer in einer Großstadt wohnt und den vollen Speed rauskitzeln will, sollte mal seinen Phonehouse Händler nerven, ob er nicht noch einen E172 für 29,95€ rumliegen hat (mit Vodafone Websessions), denn online wurde das Angebot runtergenommen.


Ursprünglicher Artikel vom 26.08.09:


Gestern kam ja mal wieder die Frage auf wo man denn aktuell den günstigsten USB UMTS-Stick ohne Sim-Lock herbekommen würde. Die Antwort ist weiterhin der Vodafone K3565.


[Fehlendes Bild]



Der Stick hat zwar offiziell einen Sim-Lock, dieser kann aber simpel umgegangen werden, indem man einfach eine andere Einwahlsoftware (z.B. MWConn nutzt).


Außerdem liegen noch Gutscheine für 3 x 1 Stunde Vodafone Websessions bei. Von diesen kann man sich für ein paar Euro bei Ebay trennen oder man probiert sie mal aus und testet das Vodafone Netz.


Einziger Nachteil des K3565 ist eigentlich, dass er nur HSDPA bis 3,6MBit/s unterstützt. Da das o2 (bis auf wenige Ausnahmen) und E+-Netz eh nicht mehr hergeben und höhere Datenraten auch im D1 und D2-Netz nur äußerst selten erreicht werden können, stört das in der Regel aber nur bedingt.

Zusätzliche Info
297 Kommentare

Ähm Raum Nürnberg und Umgebung gibt das o2 Netz auch HSDPA mit 7,2 MBit/s her! Nur zur Info :-)

Kurze Frage bzgl. des paypal-Gutscheins:
Wenn ich bei eBay eine Sache kaufe, via Paypal bezahle und zurückgebe, bekomm ich dann exakt diesen Betrag wieder oder nur den tatsächlich bezahlten? Beim Verkäufer müsste ja der volle Preis angekommen sein.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ist das ein HUAWEI oder?

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Zitat Veannon:
Kurze Frage bzgl. des paypal-Gutscheins:
Wenn ich bei eBay eine Sache kaufe, via Paypal bezahle und zurückgebe, bekomm ich dann exakt diesen Betrag wieder oder nur den tatsächlich bezahlten? Beim Verkäufer müsste ja der volle Preis angekommen sein.
nur den tatsächlich bezahlten, falls die Rückgabe über Paypal erfolgt.Hatte das Problem damals auch. Die behalten ihren Gutscheinwert einfach ein!

Nur zu Empfehlen! Ich hab den noch für 25 gekauft..

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich für 30€ am 1.8 :-( ärgert mich dann doch etwas :-D

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Gibts auch eine Einwahlsoftware für Mac, um den Netlock zu umgehen?

Klasse Hinweis.
Habe gestern erst nach einem UMTS Stick gesucht

Danke mydealz!

Avatar
Anonymer Benutzer

Die gleiche Frage habe ich auch - gibt es eine Einwahlsoftware für den Mac?

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Was ist denn der günstigste Stick, der auch 7,2 MBit/s schafft?

Zitat Joachim Jung:
Die gleiche Frage habe ich auch - gibt es eine Einwahlsoftware für den Mac?
apfelquak.de/200…en/ das hier soll wohl funktionieren.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo,
ich überlege, ob ich mir son teil für mein netbook kaufen soll. Geht das mit der speziellen software und den ganzen zugangsdaten unkompliziert?

Ich kann diese 3x1 stunde gratis teste ohne irgendein abo.. Richtig? Muss ich dann die original einwahlsoftware benutzen?

Dankeschön

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Zitat Ritchy:
Ähm Raum Nürnberg und Umgebung gibt das o2 Netz auch HSDPA mit 7,2 MBit/s her! Nur zur Info :-)

vorausgesetzt man bekommt überhaupt o2 UMTS rein,
leider überhaupt nicht selbstverständlich in der Umgebung. (o2 gsm geht)

Hallo!

Habe auch eine Frage, da ich mich mit dem ganzen UMTS-Sticks usw. nicht auskenne.

Kann ich da einfach meine simkarte (prepaid) vom Handy einlegen und lossurfen? Kosten wie ein telefonat?!

Danke!

Gruß

wegen mac, auf der seite von seb steht dass der typ probleme hatte und auch meinte, dass zwingend eine windows umgebung von nöten ist. gibts sowas quasi auch nur für OS X??? ohne dass ich über paralles oder vmware mein windows emulieren muss???

ich hatte mal nen stick von tmobile, der hat sich automatisch auf meinem macbook eingewählt, kein ding... nur wenn man dieses prog braucht oder ein anderes... hmmm... noch jemand ne idee???

Zitat Ipod:
Hallo,
ich überlege, ob ich mir son teil für mein netbook kaufen soll. Geht das mit der speziellen software und den ganzen zugangsdaten unkompliziert?

Ich kann diese 3x1 stunde gratis teste ohne irgendein abo.. Richtig? Muss ich dann die original einwahlsoftware benutzen?

Dankeschön
1. Ja
2. Ohne Abo, aber Du musst glaube ich die orginal Software nutzen, ja.

Avatar
Anonymer Benutzer

hey,

für die mac-user:

hab gerade einen K3520 (kein plan, wo der unterschied zum k3565 ist) mit dem 02 connection manager und meiner sim-karte ausm handy benutzt - lief sofort und einwandfrei, obwohl der stick eigentlich auch einen netlock haben müsste! :-)

also, wer o2 und mac nutzt, muss sich einfach nur diese software runterladen und kann lossurfen, denk ich!

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Zitat marc:
Hallo!

Habe auch eine Frage, da ich mich mit dem ganzen UMTS-Sticks usw. nicht auskenne.

Kann ich da einfach meine simkarte (prepaid) vom Handy einlegen und lossurfen? Kosten wie ein telefonat?!

Danke!

Gruß
Jein, das mit der Simkarte einlegen stimmt aber du zahlst den Preis den dein Anbieter für die Datenübertragung berechnet (geht ab n 19 Cent/MB bis zu nen paar €/MB). Am besten mal auf der Preisliste deines Anbieters nachschauen bei GPRS/Datendienste.

VORSICHT BEI DEN AMAZON ANBIETERN.

Ich hatte mit ein paar Kontakt aufgenommen, die einem dann gleichzeitig 3 Prepaid-Karten ans Bein binden wollten. Also vor Kauf lieber nochmal nachfragen...

Welche Händler waren denn das?
Bei Handy&Technik kommt nur das Vodafone Websessions Paket (selbst erprobt).

Für die Mac-User:
Wenn der Stick von Huawei ist, dann kann man die Mobile-Partner-Software verwenden, die auch auf dem Mac läuft.
Beim ZTE weiß ich es nicht. Der ZTE kann dafür 7,2 MBit (debranding per Befehl und andere Einwahlsoftware verwenden).

Was man da geschickt bekommt, scheint aber eher Zufall zu sein, oder?

TramJam hat mir dies per Email geschrieben, als ich eine Anfrage gemacht habe.

Vielleicht war es auch nur eine unwissende Servicekraft die da was verwechselt hat.... Es wurde mir jedenfalls so geschrieben.

Wollte mal fragen ob es möglich ist Software auf dem Stick zu installieren. Hatte gehört das der Stick über einen Speicher verfügt, auf dem auch die Einwahl Software gespeichert ist. Wenn das so ist, könnte ich ja Firefox Portable da drauf packen. Wie gross ist denn der Speicher überhaupt?

Wie sieht denn da die Preisentwicklung aus? Ich brauch sowas eigentlich erst in ein paar Monaten, kann ich das jetzt kaufen oder ärger ich mich dann im Winter?

Danke

welcher prepaidanbieter bietet das günstigste Preisleistungsverhältnis an Cent/mb oder Cent/min

oder wo gibt es günstig prepaidkarten mit Startguthaben

Ärgern denk ich eher nicht, das ist schon ein super Angebot. Aber was zwischendrin bei Mydealz wieder auftaucht - keine Ahnung!

Jedenfalls handelt es sich ausschließlich um die ZTE Version von Handy & Technik!

Gab es bei Amazon nicht so etwas wie eine Preisgarantie? Und wenn ja, wo kann ich die bantragen?
Ich frage, weil ich vor ein paar Tagen erst auch im Amazon Marketplace diesen Stick für deutlich mehr Geld gekauft habe. Soll ich den zurückschicken? :((

Zitat sonnty:
welcher prepaidanbieter bietet das günstigste Preisleistungsverhältnis an Cent/mb oder Cent/min

oder wo gibt es günstig prepaidkarten mit Startguthaben

Ich kann dir sagen, dass man eine Flatrate für 10€ im Monat bekommt. Wenn man sehr sehr wenig versurft lohnt sich das sicherlich nicht, aber wenn man täglich auch nur für ein paar kb im Netz ist lohnt sich das.

Ich mit meinem o2 o Vertrag habe für einen Tag und 120kB jedenfalls 1,20€ gezahlt. Klingt nicht viel, aber jeden Tag einmal Wetterdaten runterladen kommt mit einer Flatrate (z.B. Simyo) günstiger.

und weg ist das Angebot (beim Verkäufer Handy&Technik).
Zum Glück konnte ich gerade noch rechtzeitig zuschlagen!

MfG
McCormy

Zitat Ronny@Home:
Gab es bei Amazon nicht so etwas wie eine Preisgarantie? Und wenn ja, wo kann ich die bantragen?
Ich frage, weil ich vor ein paar Tagen erst auch im Amazon Marketplace diesen Stick für deutlich mehr Geld gekauft habe. Soll ich den zurückschicken? :((
die Amazon Preisgarantie gibts nur für bestimmte Produktgruppen und natürlich auch nur für direkt von Amazon verkaufte Produkte...wenn du was auf dem Marketplace kaufst, dann läuft nur die Bezahlung über Amazon - sonst nichts...

kann mich nur anschließen. hab zuerst 1monat kostenlos von o2 getestet, das lief dann mit der einwahlsoftware von dem stick (die wird beim anstecken gemountet). hab mir dann jez den huawei e172, den vodafone als k3565 verkauft, bei amazon geholt und nutze dazu den o2 connection manager. den gibts auf den o2 hp. die combo läuft super, auch auf os 10.6!


Zitat Joachim Jung:
hey,

für die mac-user:

hab gerade einen K3520 (kein plan, wo der unterschied zum k3565 ist) mit dem 02 connection manager und meiner sim-karte ausm handy benutzt - lief sofort und einwandfrei, obwohl der stick eigentlich auch einen netlock haben müsste! :-)

also, wer o2 und mac nutzt, muss sich einfach nur diese software runterladen und kann lossurfen, denk ich!

Zitat admin:

2. Ohne Abo, aber Du musst glaube ich die orginal Software nutzen, ja.

Nein, muss man nicht. Mit Mobile connect geht ohne Probs. Soll auch mit anderen Einwahl-Progs gehen.

Angebot nicht mehr verfügbar,nächster Preis beim Marketplace Händler: 22,89 Euro mit Versand.Amazonpreis 23,37 Euro.

Gruß
T

Hallo,

kann ich den Stick einfach so nutzen, wenn ich eine o2 Freikarte nutze und mir dazu ein Datenpaket holen will? Soll dann an meinem Netbook eingesetzt werden. OS ist WinXp.

Mfg tkb

eteleon.de/sho…iew

"Komplette Handy-Internet Flatrate inklusive"
Müsste ich dann doch auch mit meiner UMTS-ExpressCard im Laptop nutzen können, oder? Würde effektiv 8,75€ monatlich kosten.

"5_Kostenloses Surfen über innerdeutsche GPRS-/UMTS-Datenverbindungen innerhalb des vybemobile Surf & Music WAP-Portal über den E-Plus WAP-APN (wap.eplus.de) unter der WAP-Internetadresse wap.vybemobile.de (Startseite wap.vybemobile.de sowie sämtliche Inhalte, welche im vybemobile Surf & Music WAP-Portal über Verlinkungen angeboten werden). Inhalteangebote werden separat bepreist. Im Ausland gelten die Preise des jeweiligen Roaming-Partners. GPRS- und/oder UMTS- und WAP 2.0 fähiges Endgerät erforderlich. Datenverbindungen außerhalb des vybemobile Surf & Music WAP-Portals über den E-Plus WAP-APN wap.eplus.de kosten € 0,50 pro Megabyte (Taktung 10 KB). 5 Megabyte sind außerhalb des E-Plus Surf & Music WAP-Portals inklusive."

vybemobile.de/vyb…fe/
Hat sich damit wohl erledigt ^^
Sry

Zitat admin:
Welche Händler waren denn das?
Bei Handy&Technik kommt nur das Vodafone Websessions Paket (selbst erprobt).

Das ist mir bei Tramjan oder wie die sich nennen passiert!
Habe den Stick bekommen und zusätzlich 3 Mobilcom X-Tra Cards....super!
D.h. die haben einfach meine Daten benutzt um nochmal die Xtra Cards zu registrieren. Im Angebot stand davon natürlich nix!

Auf ne Beschwerde von mir hieß es, dass sie das in Zukunft nicht mehr machen wollen...naja mehr muss man ja nicht schreiben, oder?

Immerhin kann man mittlerweile bei Mobilcom wohl solche Prepaids recht problemlos kündigen und sich das Guthaben auszahlen lassen

Da Amazon selbst den Stick aber jetzt für ~ 23€ im Angebot hat, würde ich eh nur da zugreifen...vor 10 Tagen hat er bei Amazon halt noch 35 € gekostet.

also als ausßnahme würde ich 7.2mbit bei o2 nicht mehr bezeichnen..zumindst nicht da wo ich es getestet hab;)..hab von mienem 2000einwohner dorf bis 15km in der S-bahn nach hannover rein einen ping laufen lassen und immer um 70-100ms gehabt..was für HSUPA spricht(rein HSDPA =120-160ms, UMTS=ca.300ms)..was bei o2 auch 7.2er heißt. Zuhause und auf der arbeit per speedtest 7.2er mit hsupa bestätigt...

Wenn wir grade mal beim Thema UMTS sind.
Ich hätte gern.

Iphone (am liebtens 3GS) mit Festnetzflatrate (habe ich mich dank meiner 1und1-karte zu sehr drann gewöhnt) und einer UMTS Flat.
Günstigstes Angebot?

Wer kann mir denn günstige Auslands-UMTS-Tarife nennen. Aktuell würde mich insbesondere die Niederlande interessieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler