[Vodafone Kabel Deutschland] 99,00 € Servicepauschale ohne Hinweis // Lastschrift widersprechen?

13
eingestellt am 1. Nov 2018
Guten Abend,

letzten Monat habe ich telefonisch einen TV-Vertrag bei Vodafone Kabel Deutschland bestellt. 3,99 € im Monat + einmalige Bereitstellungsgebühr von 29,99 €. Alles geklappt und ich sollte die Vertragsunterlagen per Post bekommen.

Leider hatte ich, trotz dessen alles richtig angeschlossen war, keinen Empfang. Daraufhin habe ich Vodafone Kabel Deutschland angerufen und das Problem geschildert. Es wurde mir angeboten, dass am nächsten Tag ein Techniker vorbeikommt.

Ich habe ausdrücklich gefragt, ob mir etwas in Rechnung gestellt wird (Techniker und so) und es wurde verneint. Es wäre kostenfrei.

Der Techniker also da gewesen und stellt einen kompletten Kabelriss 1,7m ab Dose fest. Ich habe gefragt, wie das möglich sei, ob der Nachbar nen' Nagel oder so in die Wand gejagt hat. Es hieße, dass er (Vodafone) nicht mehr dafür zuständig ist und ich an den Vermieter treten sollte. So ging er auch wieder.

Gesagt, getan und die Sache mit dem Vermieter ist jetzt am Laufen.

Heute habe ich einen vorgemerkten Umsatz von 132,45 € festgestellt. Rund 100,00 € zuviel. Eben angerufen und es wurde geantwortet, dass ich ja einen Techniker bestellt hätte. 99,00 € Servicepauschale. Ich habe gesagt, dass ich telefonisch extra nachgefragt habe und der Techniker, ohne darüber ein Wort zu verlieren, so abgehauen ist. Sie: der Techniker hat hinterlegt, dass er mich darauf hingewiesen hätte.

Es wurde mir eine neue Nummer gegeben. Angerufen, die Dame könnte mir nur 10,00 € gutschreiben. Was für ein Schwachsinn. Ich solle eine andere Nummer anrufen. Getan. Mein Anliegen wurde aufgenommen und wird innerhalb von einer bis drei Wochen bearbeitet. Ich gefragt, ob ich das Geld zurückbekommen werde. Sie redete durch die Blume. Mir würde dann mitgeteilt werden, wie der Stand ist.

Meine Frage wäre nur: macht es Sinn hier die Lastschrift zu widerrufen? Damit kenne ich mich leider nicht aus und bin gerade am Recherchieren. Welche Vorgehensweise wären angebracht?

Ich habe gerade im Bekanntenkreis eine ellenlange Geschichte mit VKD erlebt. Vertreter kam persönlich zur Oma und schloss auf Druck mehrere Verträge (unter anderem auch Internet) ab.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
13 Kommentare
Dein Kommentar