Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Vodafone Kabel IPV4 Dual Stack Problem

eingestellt am 17. Aug 2023 (eingestellt vor 23 h, 19 m)
Hallo zusammen,

ich hoffe auf Hilfe. Das Vodafone Forum sowie die Hotline sind leider bislang nicht hilfreich.

Wir haben einen Vodafone Kabel Vertrag (Rheinland-Pfalz). Da ich im HO (Laptop, Thinkpad) auf OpenVPN angewiesen bin, konnte ich Dual Stack aktivieren lassen. (IPV4 + 6)
Zudem haben wir eine FRITZ!Box 6660 als Moden+Wlan Router

Das Problem: IPV4 geht auf dem Laptop nicht. Allgemein habe ich schlechtes Internet auf Laptop und privat PC.
iPhone, iPad alles supi soweit.
Fritzbox zeigt mir auch eine verbundene IPV4 Adresse an.
„Wie ist meine IP“ Website auf iPhone, iPad ebenso.
Auf Thinkpad sowie privat pc hingegen zeigt mir die Website keine IPv4 Adresse an und Open VPN geht auch nicht.
Vodafone hat zwar ein separates Lte Modem mit Sim gestellt aber für den Gaming pc natürlich keine Lösung.

Meine Frage:
Wieso geht das an den PCs nicht?
Was muss ich einstellen.
Wlan oder LAN macht keinen Unterschied. Manchmal wird die IPV4 kurz angezeigt, ist dann aber weg.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

7 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Mario's Profilbild
    Mario
    Ehrlich gesagt: Keine Ahnung, lass das den IT-Support deiner Arbeit klären. Ferndiagnosen sind räudig, weil das drölftausend Ursachen haben kann, die sehr mühselig sind, zu erklären. Das ist nicht aus Böshaftigkeit, aber das ist über eine Fernwartung einfacher zu realisieren, als über Kommentare auf mydealz.
  2. levces's Profilbild
    levces
    Hab an der Fritzbox (Vodafone DSL) IPV6 deaktiviert, läuft super
  3. besserweisser's Profilbild
    besserweisser
    Hast schon Windows neu installiert?

    Ansonsten => Computerbase.de
  4. marian123x's Profilbild
    marian123x
    vielleicht mal ipv6 deaktivieren? Wenn es manchmal geht, ist ja alles richtig konfiguriert.. aber irgendwas kaputt..
  5. rjk's Profilbild
    rjk
    Ich deaktiviere IPV6 am PC, dann gehts (bearbeitet)
  6. log.12.12's Profilbild
    log.12.12 Autor*in
    Vielen Dank für die Tipps.

    Ich habe 2.4Ghz und 5Ghz Bänder nun getrennt (kein Band Steering).
    Auf 5Ghz läuft die IPV4 nun erstmal. KP warum das so ist.

    Den Tipp mit IVP6 am PC zu deaktivieren probiere ich dann ggf. aus, falls es nicht hilft. Dank' Euch!
  7. Angelpimper's Profilbild
    Angelpimper
    Fritzbox Einstellungen - Internet - IPv6
    Dort IPv6 Unterstützung aktivieren und darunter „Native IPv4 Verbindung verwenden“ auswählen. Funktioniert bei mir seit Jahren einwandfrei.
's Profilbild
Top-Händler