Vodafone Kabel nach 12 Monaten kündigen?

22
eingestellt am 11. Dez 2019
Hallo, ich habe einen Vertrag bei Vodafone Kabel Deutschland. Vor einigen Monaten meinte ein Mitarbeiter beiläufig während eines Gespräches, dass ich zum 12. Monat meines Vertrages eins Kündigung vormerken lassen kann und somit bessere Konditionen bekomme, oder den Vertrag sogar von neu beginnen lassen kann (neue Laufzeit von 24 Monaten) . Nun habe ich beim Kundenservice angerufen dort wurde mir gesagt sowas gibt es nicht. Ich frage nun hier, da ihr euch womöglich besser damit auskennt und mir sagen könnt was man da machen kann. Ich weiß, dass ich in einen kleineren Tarif wechseln kann, aber kann man nicht für denselben Preis einen neuen Vertrag anfangen ? Klingt unlogisch, würde aber nicht fragen wenn der Mitarbeiter sowas gesagt hätte.

Mit freundlichen Grüßen.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

22 Kommentare
Mitarbeiter reden viel, wenn du das schriftlich haben willst, sind sie oft gleich wieder still.

genau solche Ärgernisse wegen ´mündlichen Versprechen in Telekommunikations-Shops kenne ich aus dem Freundeskreis.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 11. Dez 2019
Das ist mir auch neu. Ich bin schon seit 6 Jahren bei VD, kündige immer rechtzeitig vor Vertragsdauer und bekomme immer neues Angebot. Meistens 1 Jahr zum halben Preis mit mehr Speed. Einfach 3-4 Monate vor Ablauf kündigen, die werden sich bei dir melden, weil sie dich unbedingt behalten wollen.
Bei Vodafone kannst du i. d. R. nach 12 Monaten kostenlos in einen günstigeren Tarif wechseln. Kündige einfach und schau, ob die sich melden.
Dass du nach zwölf Monaten wieder um 24 Monate verlängern kannst, sollte eigentlich gehen.
Zahl teoretisch dann 20€/pro Monat für "immer", egal für welche Leitung.
Ich hatte bei Vodafone auch einen DSL Anschluss bestellt. Ich fragte explizit nach einem Anschluss für zwölf Monate. Da sagte der Mitarbeiter „Sie haben doch sicher schon von dem neuen Gesetz gehört dass die Verbraucher schützen soll. Demnach dürfen Verträge nur noch eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten haben“. Daraufhin habe ich den Vertrag abgeschlossen und mich im Nachhinein noch einmal informiert. Fakt ist, dass das Gesetz noch gar nicht verabschiedet ist und der Mitarbeiter mir somit falsche Aussagen gemacht hat. Habe dann den Vertag widerrufen. So viel zu den Aussagen der Mitarbeiter von Vodafone
Avatar
GelöschterUser44268
Hast dich eventuell verhört oder die Person hat es absichtlich so formuliert. Es geht wohl darum, dass du nach 12 Monat der Preiserhöhung widersprechen kannst
Bearbeitet von: "GelöschterUser44268" 11. Dez 2019
Wurde mir auch schon gesagt. Konnte ich nicht testen, da ich vorher aus dem Vertrag wegen Netzüberlastung gelassen wurde.
Das beste ist:
1. Bei der Telekom anrufen während man in einem ungekündigten Vertrag ist. Man wird als normaler Mensch wahrgenommen.
2. Bei der Telekom anrufen während man in einem selbst gekündigten Vertrag ist. -> Man wird wie Gott behandelt. => Kein Interesse an einer Vertragsverlängerung äußern. -> Man wird wie ein Unmensch behandelt.
Unitymedia die ja jetzt zu Vodafone gehören haben das selbe erzählt.

Nach der Verlängerung Kündigung los geschickt und obwohl der Vertrag angeblich 24 Monate läuft wurde die Kündigung für nach 12 Monaten bestätigt.

Irgendwo unlogisch aber es scheint wohl aus irgendwelchen Gründen bei denen möglich zu sein nach 12 Monaten dann neu verhandeln zu können. Wurde mir auch am Telefon eindeutig geraten an die fristgerechte Kündigung zu denken, damit man kurz vor Ablauf der dann nur 12 Monate wieder einen entsprechenden Preis bekommt.
Das mach ich seit Jahren so bei Vodafone. Zahle immer nur 20€, da ich bereits nach 12 Monaten die Kündigun einreiche, obwohl eigentlich 24 Monate Mindestlaufzeit vertraglich vereinbart sind.
Bei Vodafone wird das anscheinenend als "Vertragspflege" bezeichnet.
Du brauchst neuerdings den Vertrag nicht mehr wirklich kündigen.

Gehe ins online Portal und gebe bei der Hilfe ein „kündigen“. Da musst dann noch 2-3 mal klicken und wo du dann die Kündigung eingeben würdest, ist eine „spezielle Nummer“. Da steht dann auch du sollst die doch noch mal anrufen bevor du kündigst. Da rufst dann an und da machst du ein neuen 2 Jahres Vertrag. Das 1. Jahr für 20 Euro, danach wird’s teurer. Und das machst du jedes Jahr aufs neue ... handhabe ich seit Jahren so und Zahl daher mittlerweile für eine 200er Leitung 20 Euro im Monat ;-)
Cokeman12.12.2019 04:01

Du brauchst neuerdings den Vertrag nicht mehr wirklich kündigen.Gehe ins …Du brauchst neuerdings den Vertrag nicht mehr wirklich kündigen.Gehe ins online Portal und gebe bei der Hilfe ein „kündigen“. Da musst dann noch 2-3 mal klicken und wo du dann die Kündigung eingeben würdest, ist eine „spezielle Nummer“. Da steht dann auch du sollst die doch noch mal anrufen bevor du kündigst. Da rufst dann an und da machst du ein neuen 2 Jahres Vertrag. Das 1. Jahr für 20 Euro, danach wird’s teurer. Und das machst du jedes Jahr aufs neue ... handhabe ich seit Jahren so und Zahl daher mittlerweile für eine 200er Leitung 20 Euro im Monat ;-)


Dieses ist die einfachste Lösung, da die "normalen" Mitarbeiter gerne mal auf Durchzug stellen.

Wenn du die Nummer nach diesem Vorgehen anrufst kannst du dir das Geplänkel ersparen, da sie wissen was du willst. Habe so seit 3 Jahren 500er Leitung für 20 Euro und ab nächstem Jahr dann vielleicht auch den Gbit.
Bearbeitet von: "thomasd0405" 12. Dez 2019
thomasd040512.12.2019 07:35

Dieses ist die einfachste Lösung, da die "normalen" Mitarbeiter gerne mal …Dieses ist die einfachste Lösung, da die "normalen" Mitarbeiter gerne mal auf Durchzug stellen.Wenn du die Nummer nach diesem Vorgehen anrufst kannst du dir das Geplänkel ersparen, da sie wissen was du willst. Habe so seit 3 Jahren 500er Leitung für 20 Euro und ab nächstem Jahr dann vielleicht auch den Gbit.


Hat bei mir leider nicht geklappt. Nur zusätzlich HD-TV angeboten bekommen.
Svencher12.12.2019 11:01

Hat bei mir leider nicht geklappt. Nur zusätzlich HD-TV angeboten …Hat bei mir leider nicht geklappt. Nur zusätzlich HD-TV angeboten bekommen.


Hmmm, also wie gesagt, bei mir ohne große Umwege. Alternativ einfach noch ein weiteres mal anrufen. Auf jeden Fall nicht den vollen Preis bezahlen. Ich habe es leider einen Monat verpennt gehabt und die 40 Euro mehr zu bezahlen sind gar nicht so wenig.
topscorer11.12.2019 21:40

Das ist mir auch neu. Ich bin schon seit 6 Jahren bei VD, kündige immer …Das ist mir auch neu. Ich bin schon seit 6 Jahren bei VD, kündige immer rechtzeitig vor Vertragsdauer und bekomme immer neues Angebot. Meistens 1 Jahr zum halben Preis mit mehr Speed. Einfach 3-4 Monate vor Ablauf kündigen, die werden sich bei dir melden, weil sie dich unbedingt behalten wollen.


Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine weitere Reaktion seitens KD/VF.
myg0t12.12.2019 12:16

Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine we …Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine weitere Reaktion seitens KD/VF.


Einfach einen Monat abwarten, zurzeit haben Menschen viel Hektik wegen Weihnnachten und Neujahr. Die werden sich schon melden.
myg0t12.12.2019 12:16

Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine we …Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine weitere Reaktion seitens KD/VF.


Habe jetzt nach der Kündigungsbestätigung ne andere Nummer angerufen und immerhin dauerhaft 5€ Rabatt bekommen. Da ich noch 11 Monate Laufzeit hatte, habe ich das erstmal angenommen
Bearbeitet von: "Svencher" 12. Dez 2019
thomasd040512.12.2019 07:35

Dieses ist die einfachste Lösung, da die "normalen" Mitarbeiter gerne mal …Dieses ist die einfachste Lösung, da die "normalen" Mitarbeiter gerne mal auf Durchzug stellen.Wenn du die Nummer nach diesem Vorgehen anrufst kannst du dir das Geplänkel ersparen, da sie wissen was du willst. Habe so seit 3 Jahren 500er Leitung für 20 Euro und ab nächstem Jahr dann vielleicht auch den Gbit.



Die Aussage ist nicht ganz richtig. Das Problem ist, dass die „normalen“ Mitarbeiter nicht die Befugnisse haben, wie die an der speziellen Hotline ;-)
myg0t12.12.2019 12:16

Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine we …Hmm, unser Vertrag läuft in Februar aus. Außer der Bestätigung keine weitere Reaktion seitens KD/VF.


Schon mal mit deinen Zugangsdaten im Kundenportal eingeloggt. Oft wird dort das Angebot angezeigt, dann ruft man die angegeben Hotline an und verwiest auf das angezeigte Angebot.
Cokeman12.12.2019 04:01

Du brauchst neuerdings den Vertrag nicht mehr wirklich kündigen.Gehe ins …Du brauchst neuerdings den Vertrag nicht mehr wirklich kündigen.Gehe ins online Portal und gebe bei der Hilfe ein „kündigen“. Da musst dann noch 2-3 mal klicken und wo du dann die Kündigung eingeben würdest, ist eine „spezielle Nummer“. Da steht dann auch du sollst die doch noch mal anrufen bevor du kündigst. Da rufst dann an und da machst du ein neuen 2 Jahres Vertrag. Das 1. Jahr für 20 Euro, danach wird’s teurer. Und das machst du jedes Jahr aufs neue ... handhabe ich seit Jahren so und Zahl daher mittlerweile für eine 200er Leitung 20 Euro im Monat ;-)


Scheint nicht mehr so oft zu funktionieren, da es im letzten Jahre wohl zu viele mit der Masche versucht haben. Also kann sein, dass man es mehrere male probieren muss bis man dieses Angebot bekommt. Neu ist scheinbar eine Reduktion auf 20€ nur noch für die ersten 6 Monate.
Kloeffer112.12.2019 16:31

Scheint nicht mehr so oft zu funktionieren, da es im letzten Jahre wohl zu …Scheint nicht mehr so oft zu funktionieren, da es im letzten Jahre wohl zu viele mit der Masche versucht haben. Also kann sein, dass man es mehrere male probieren muss bis man dieses Angebot bekommt. Neu ist scheinbar eine Reduktion auf 20€ nur noch für die ersten 6 Monate.



Das ist das, was in deinem Kundenkonto steht. Da soll man das ja auch nicht machen. Erst bei der Eingabemaske wo man kündigen würde, taucht eine spezielle Nummer auf, die nur für solche „Rückholer“ Angebote zuständig ist. Und die machen das dann für 1 Jahr 20 Euro (egal welche Bandbreite) und im 2. Jahr dann der reguläre Preis, wobei man kostenfrei in die 100 Mbit Leitung wechseln kann (30 Euro monatlich) oder die 50 Mbit Leitung (25 Euro monatlich). Hab’s erst selbst vor 1 Woche für mich und meine Eltern so gemacht und mich da auch mit dem Mitarbeiter bissl unterhalten. Letztendlich mach ich das Spiel ja schon seit 5-6 Jahren. Nur früher musste man halt noch kündigen und die durften so ein spezielles Angebot erst machen wenn der Vertrag tatsächlich gekündigt war. Nur die Kündigung bedarf es nicht mehr ;-)
Cokeman12.12.2019 16:58

Das ist das, was in deinem Kundenkonto steht. Da soll man das ja auch …Das ist das, was in deinem Kundenkonto steht. Da soll man das ja auch nicht machen. Erst bei der Eingabemaske wo man kündigen würde, taucht eine spezielle Nummer auf, die nur für solche „Rückholer“ Angebote zuständig ist. Und die machen das dann für 1 Jahr 20 Euro (egal welche Bandbreite) und im 2. Jahr dann der reguläre Preis, wobei man kostenfrei in die 100 Mbit Leitung wechseln kann (30 Euro monatlich) oder die 50 Mbit Leitung (25 Euro monatlich). Hab’s erst selbst vor 1 Woche für mich und meine Eltern so gemacht und mich da auch mit dem Mitarbeiter bissl unterhalten. Letztendlich mach ich das Spiel ja schon seit 5-6 Jahren. Nur früher musste man halt noch kündigen und die durften so ein spezielles Angebot erst machen wenn der Vertrag tatsächlich gekündigt war. Nur die Kündigung bedarf es nicht mehr ;-)


Nein ich weiß schon was du meinst, aber die letzten Tage haben Leute hier auf Mydealz unter den Kabeltarifen oder eben auch im Diskussionsbereich berichtet, dass nun nur noch 6 Monate für 19,99 angeboten werden (auch wenn man gekündigt hat). Dass man bisher quasi wieder als Neukunde mit dem Try&Change Angebot angesehen wurde ist mir durchaus bekannt. Die Mitarbeiter an der Hotline haben scheinbar sogar die Aussage gemacht, dass eben jenes "12 Monate reduziert Rückholangebot" die letzten Jahre zu exzessiv genutzt wurde.
Ich bin gespannt was ich für meine Eltern angeboten bekomme diese Wochenende. Aber wenn es sich auf die 20€ für 24 Monate rausläuft so wie ich es jetzt habe sind ich und meine Eltern zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler