Vodafone Kabel - Rückholangebote nach MVLZ - aktuelle Erfahrungen?

eingestellt am 21. Feb 2022
Guten Morgen,
ich liebäugele gerade erstmalig Internet über Kabel abzuschließen und DSL den Rücken zu kehren. Preislich kann ich damit geringfügig sparen, erhoffe mir aber weniger hin- und hrrgewechsle als bei DSL.

Habe derzeit eine 50er Leitung und (viel) mehr brauch ich auch nicht. Meine Zahlungsbereitschaft ist also limitiert.

Als Neukunden gibt es nun auch bei Vodafone >200€ Cashback. Monatliche Kosten für 50 MBit ca. 16€. Was passiert nun nach zwei Jahren? Der Tarif kostet dann 35€.

Sind die Rückholangebote tatsächlich so gut dies auszugleichen?
Gibt es hier aktuelle Erfahrungen gerade auch für die kleineren Pakete? Mit Upgrade auf Gigabit zu 35€ wäre mir wenig geholfen und entgegen DSL gibt es ja dann keinen alternativen Anbieter. Auch zurück auf DSL wäre vermutlich mit Mehrkosten (Anschlussgebühr) verbunden und somit unschön...

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
12 Kommentare
Dein Kommentar