Vodafone Kabel Umzug

1
eingestellt am 8. Sep
Hallo Leute,
ich ziehe im Oktober mit meiner Freundin nach Baden-Württemberg zusammen. Bisher wohne ich in Rheinland-Pfalz und habe einen Vodafone Kabelvertrag. Meine Freundin wohne bereits in BaWü (in einer anderen Wohnung) und hat einen Kabel Vertrag bei Vodafone UnityMedia.
Habt ihr eine Idee wie man den Anschluss in der neuen Wohnung am besten anlegt? Einen Vertrag (kostenpflichtig) umziehen lassen. Oder können wir vielleicht sogar beide kündigen und einen neuen machen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
1 Kommentar
Solange die neue Wohnung über Vodafone Kabel versorgt werden kann, ist eine außerordentliche Kündigung nicht möglich. Der teurere Vertrag muss behalten werden. Anschlussgebühr wird auf Kulanz manchmal gestrichen. In unserem Fall wurde uns damals angeboten auf Cable Max umzusteigen und dafür die Anschlussgebühr zu streichen. War bei uns in Summe billiger, kommt aber auf den bestehenden Vertrag an. Aber Achtung. Vertragswechsel bedeutet erneut 24 Monate Laufzeit. Für die Vertragszusammenführung wird übrigens eine Meldebescheinigung benötigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text