Vodafone Kombi Vorteil

Moin.. hatte schon ein paar Vodafone deals kommentiert, aber keine Antwort bekommen und bei Google auch nicht recht was dazu gefunden.

Ich habe einen Vodafone Young Tarif. In meinem Elternhaus läuft demnächst der Internet Vertrag aus und mein Vater denkt darüber nach einen Vodafone DSL Anschluss zu bestellen. Bekomme ich so irgendwie den Kombi Vorteil von 10€ aktiviert, wenn ich z.b. die IBAN meines Vaters auch für meinen Vertrag benutze und von seinem Konto abbuchen lasse? Oder ist das ganze gar nicht irgendwie möglich?

Danke danke

7 Kommentare

Vodafone handhabt es so, dass zuerst geschaut wird ob die IBAN und der Kontoinhaber gleich sind. Sind die gleich bist du für die GigKombi berechtigt, dann ist der Rest der jeweiligen Daten im Vertrag egal. Sollten diese nicht übereinstimmen wird geschaut ob die beiden Vertragsinhaber gleich sind. Also solange beides von einem Konto abgebucht wird wird der Gigakombi-Rabatt gewährt. Wenn dir das Gegenüber am Telefon etwas anderes erzählt, bitte ihn/sie nochmal genau im Leitfaden nachzuschauen oder einen Vorgesetzten zu Rate zu ziehen. Wenn er/sie sich immer noch weigert die Gigakombi zu verbuchen einfach nochmal anrufen und es mit dem nächsten Mitarbeiter versuchen.
Bei mir hat es mehrere Anrufe gebraucht, aber im Endeffekt dann geklappt. Viel Glück.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 3. Mär

Ich wollte den Kombi Vorteil heute buchen und die sehr nette und hilfsbereite Dame von Vodafone meinte mein DSL 16.000er Anschluss sei dazu nicht berechtigt.
Bald gibt es VDSL in meiner Gegend und dann kann ich den Vorteil buchen.
Habt ihr gleiche Erfahrungen gemacht ?

putikvor 9 h, 12 m

Ich wollte den Kombi Vorteil heute buchen und die sehr nette und …Ich wollte den Kombi Vorteil heute buchen und die sehr nette und hilfsbereite Dame von Vodafone meinte mein DSL 16.000er Anschluss sei dazu nicht berechtigt. Bald gibt es VDSL in meiner Gegend und dann kann ich den Vorteil buchen. Habt ihr gleiche Erfahrungen gemacht ?


Generell ist DSL 16000 auch berechtigt, allerdings kann es sein dass der Tarif zu alt ist (alle nach 2009 abgeschlossenen Tarife gehen).
Bearbeitet von: "Moko" 4. Mär

Mokovor 2 h, 56 m

Generell ist DSL 16000 auch berechtigt, allerdings kann es sein dass der …Generell ist DSL 16000 auch berechtigt, allerdings kann es sein dass der Tarif zu alt ist (alle nach 2009 abgeschlossenen Tarife gehen).

Wir haben einen alten Arcor Tarif aus den Zeiten bevor Vodafone uns übernommen hat. Daran kann da liegen...
Danke für die Info

putikvor 4 h, 17 m

Wir haben einen alten Arcor Tarif aus den Zeiten bevor Vodafone uns …Wir haben einen alten Arcor Tarif aus den Zeiten bevor Vodafone uns übernommen hat. Daran kann da liegen... Danke für die Info

Ansonsten probiere dein Glück über FB PN, falls FB vorhanden ist.

Also ich kann berichten, dass der GigaKombi auch funktioniert, wenn die IBAN unterschiedlich ist.
Gleichfalls funktioniert er auch mit älteren 16.000er Arcor-Verträgen.
Bei mir zumindest....
Ich habe einen berechtigten VF-Mobilfunktarif und bin Vertragsinhaber des Arcor 16.000er DSL - Anschlusses meiner Eltern, welcher von deren Konto abgebucht wird.
Und trotzdem habe ich den GigaKombi bekommen...es funktioniert also!
Aber beides muss fix sein und mir wurde auf meine (freundliche) Mailanfrage bestätigt, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind und der bisherige Vodafone-Vorteil in den GigaKombi umgestellt...

Verfasser

Danke für eure Antworten. In meinem Fall, muss der Vertragsinhaber des DSL Anschlusses mein Vatern (wegen Steuern oder so hatte er gemeint). Könnte bestenfalls meinen Vertrag über seine IBAN laufen lassen. Würde das gehen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie kann ich denn auf bereits geschriebene Kommentare eine Antwort geben? A…79
    2. Meine persönliche Top Ten der nervigsten Deal Kommentare!2939
    3. Kanister Olivenöl, lecker, gesucht ;-)2628
    4. Wo findet man noch günstige Gebrauchtwagen zum Schnäppchenpreis?1726

    Weitere Diskussionen