Vodafone LTE (500mbit) Vertrag only gesucht

14
eingestellt am 21. Aug
Liebe Community,

ich suche nun schon seit einigen Monaten nach einem neuen Vertrag im Vodafone Netz. Ich möchte schnelles LTE haben, keine 50mbit von Drittanbietern. Ein Handy ist vorhanden, deshalb reicht Vertrag only. Zwischen 5-10 GB sind in Ordnung.

Habt ihr ggf einen Tipp für mich, wo ich solch einen Vertrag zu einem guten Preis finden könnte?

Ganz vielen Dank für eure Unterstützung, das weiß ich sehr zu schätzen!!!

Viele Grüße
Lars
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Meine Anfrage bezieht sich natürlich auf einen klassischen Handyvertrag. Hoffe das kam rüber :-))
Da du mehr als 50mbit/s haben willst, bleibt dir ja nur Vodafone direkt. Dann kannst du diesen Vertrag eigentlich vergünstigt nur über Cashback bei Check24/Verivox (ggf. shoop) oder Seiten wie Logitel24 o.ä abschließen. Zweiteres wäre dann häufig ein Gerät dabei, welches du verkaufen müsstest um dem effektiven Preis zu senken.

Meine Meinung: Vodafone hat in den seltensten Fällen und nur in Hotspots mehr als 50Mbit/s die Sekunde, auch mit nem originalen Vodafone Vertrag wirst du sehr wahrscheinlich häufig unter diesem Wert landen - es sei denn du stehst direkt unter einer Zelle die noch "Kapazitäten" hat.
derAffeMitDerWaffel21.08.2019 08:01

Siehe …Siehe Hauptseitehttps://www.mydealz.de/deals/vodafone-data-go-m-8gb-lte-eff-mtl-749-240-auszahlung-od-go-l-16gb-lte-eff-mtl-999-360-auszahlung-gratis-ps-classic-1422787


Danke dir, dabei handelt es sich aber um Datentarife. Ich benötige schon einen, bei dem ich auch telefonieren kann.
ventus21.08.2019 08:12

Danke dir, dabei handelt es sich aber um Datentarife. Ich benötige schon …Danke dir, dabei handelt es sich aber um Datentarife. Ich benötige schon einen, bei dem ich auch telefonieren kann.


Ah okay das habe ich überlesen. Hast du kein DualSIM Handy? So habe ich immer einen DataGO und einen normalen Tarif gleichzeitig genutzt.
derAffeMitDerWaffel21.08.2019 08:33

Ah okay das habe ich überlesen. Hast du kein DualSIM Handy? So habe ich …Ah okay das habe ich überlesen. Hast du kein DualSIM Handy? So habe ich immer einen DataGO und einen normalen Tarif gleichzeitig genutzt.


Leider nicht, iPhone X. :/
Welchen Anwendungszweck hast du, der wirklich mehr als 50Mbit/s erfordert? Oder ist das mehr einfach ein persönlicher Wunsch ala "in der 50ger Zone sind Fiat und Porsche gleich schnell aber Porsche ist geiler und das ist es mir wert".
Bearbeitet von: "Kloeffer1" 21. Aug
Bevor du dir einen eventuell zu teuren Vertrag holst, solltest du dir die Funktionsweise von LTE bewusst machen. Wenn du einen 500 mbit/s Tarif von Vodafone bestellst, erhältst du ja keinen eigenen Funkmast mit 500 mbit/s Datendurchsatz, der dich durchs Leben begleitet und immer hinter dir steht. Du teilst dir das Netz mit allen anderen, die auch auf den nächsten Mast zugreifen. Das Ganze ist also Abhängig davon, wo du bist und wie viele Leute um dich rum ebenfalls auf das Netz zugreifen. Darum hast du im Fußballstadion oder bei einem großen Konzert schlechtes Internet - das Netz ist einfach überlastet.

Wenn du dich nicht in einer abgelegenen Gegend befindest, in die sich irgendwie ein Funkmast verirrt hat, obwohl dort nie jemand ist, kommst du mit LTE selten über 25 mbit/s. 500 mbit/s sind reine Augenwischerei.
Für theoretisch bis zu 500 Mbit/s einen Aufpreis zu zahlen lohnt sich nicht. Wichtig ist primär, dass der Vertrag überhaupt LTE beinhaltet. Ob das max. 50 oder 500 Mbit/s sind macht im Alltag keinen nennenswerten Unterschied. In Tarifen mit Volumenbegrenzung macht es noch weniger Sinn.

Interessant ist das meiner Meinung nur in unlimitierten Verträgen - die es aber Stand heute im Vodafone Netz sowieso nur direkt von Vodafone gibt und die daher eh LTE Max beinhalten. Dasselbe gilt für die Telekom.
Bearbeitet von: "Garcia" 21. Aug
Für die Geschwindigkeit Aufpreis zu zahlen lohnt nicht, allerdings für ein paar Features bei Original-Vodafone wie Wifi-Calling/VoLTE und einmal im Monat 90GB frei für 24-48h.

Bis vor ca. 6 Monaten musste man für VoLTE noch die viel zu teuren Red-Tarife nehmen, seitdem reichen aber die Smart-Tarife in denen das vorher nicht enthalten war. Und so viel teurer sind originale Vodafone-Verträge nicht, wenn man Hardware verkauft.

Z.B.: mydealz.de/dea…240


Deutlich billiger ist dann der greenLTE 6GB, dann aber ohne VoLTE und Wifi-Calling, nach Verkauft für 3-4€/Monat: mydealz.de/dea…613
fly21.08.2019 12:57

Für die Geschwindigkeit Aufpreis zu zahlen lohnt nicht, allerdings für ein …Für die Geschwindigkeit Aufpreis zu zahlen lohnt nicht, allerdings für ein paar Features bei Original-Vodafone wie Wifi-Calling/VoLTE und einmal im Monat 90GB frei für 24-48h.Bis vor ca. 6 Monaten musste man für VoLTE noch die viel zu teuren Red-Tarife nehmen, seitdem reichen aber die Smart-Tarife in denen das vorher nicht enthalten war. Und so viel teurer sind originale Vodafone-Verträge nicht, wenn man Hardware verkauft.Z.B.: https://www.mydealz.de/deals/vodafone-smart-l-10gb-15gb-lte-fur-mtl-3699-mit-oneplus-7-pro-256gb-8gb-ram-fur-5-zuzahlung-1422240Deutlich billiger ist dann der greenLTE 6GB, dann aber ohne VoLTE und Wifi-Calling, nach Verkauft für 3-4€/Monat: https://www.mydealz.de/deals/google-pixel-3-weiss-mit-sennheiser-cx6-im-superselect-o2-3gb-lte-fur-43875-oder-debitel-6gb-lte-telekom-oder-vodafone-fur-46675-1415613


Für VoLTE würde ich auch den Aufpreis nicht zahlen. Und Tarife mit Hardwareverkauf sind viel zu oft schöngerechnet durch die PVG-Ankauf-Differenz. Außerdem wird auch nicht jedes Endgerät vom Netzbetreiber unterstützt, das heißt man zahlt dann für VoLTE kanns aber gar nicht nutzen.
Es geht doch um den Preis pro Monat nach Ankauf und nicht nach PVG. Und verkauft man bei ebay, schaut man sich vorher mal die verkauften Artikel an und rechnet die Gebühren ein.

Und das iPhone geht in jedem Fall.
Bearbeitet von: "fly" 21. Aug
fly21.08.2019 13:11

Es geht doch um den Preis pro Monat nach Ankauf und nicht nach PVG. Und …Es geht doch um den Preis pro Monat nach Ankauf und nicht nach PVG. Und verkauft man bei ebay schaut man sich vorher mal die verkauften Artikel an und rechnet die Gebühren ein. Und das iPhone geht in jedem Fall.


Genau darauf wollt ich hinaus, dass oft der Effektivpreis=(Tarifpreis-PVG)/24 genommen wird, aber eigentlich ein deutlich niedrigerer Ankaufspreis zugrunde gelegt werden müsste.

Darüber hinaus ist es bei Vodafone ratsam einen wirklich günstigen Tarif mit guten Konditionen zu nehmen, da man bei der Verlängerung meist sehr gute Konditionen aushandeln kann. So hat man das Problem mit Hardwareverkauf nur einmal.
Bearbeitet von: "Kloeffer1" 21. Aug
Hier zB 20GB für 11€ effektiv nach Verkauf des P30.
mydealz.de/dea…116

Oben beim Vodafone Smart L sind es 10GB für 15€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen