Abgelaufen

Vodafone MobileInternet Flat (mit bis zu 225 Mbit/s Download) und 6GB Volumen für effektiv 5,83€ *UPDATE*

Admin 183
eingestellt am 31. Aug 2014
Update 1

24mobile setzt nochmal 10€ obendrauf. Das Angebot gilt aber nur noch heute (oder heißt zumindest Wochenendangebot).


Vodafone hat jetzt wohl die komplette LTE Bandbreite freigeschaltet und so wirbt Modeo mit einem neuen Datentarif, der eine LTE Geschwindigkeit von bis zu 225Mbit/s im Download ermöglichen sollte. Inwiefern und wo sowas realistisch erreicht werden kann, sei mal dahin gestellt, denn realistisch wird man das wohl praktisch nirgendwo erreichen.


Vodafone Mobile Internet 42,2Mbit/s (das ist der eigentliche Tarif, aber es wird wie gesagt nicht gedrosselt)


  • Datenvolumen: 6GB (danach Drosselung auf GPRS Geschwindigkeit)
  • 0,29€/min in alle Netze / 0,19€/SMS
  • Option (später hinzubuchbar): 60 Freiminuten für 5€ im Monat
  • keine Anschlussgebühr

Fixkosten


Alternativ zur Auszahlung stehen auch noch andere Geräte und Tablets (natürlich komplett ohne Sim- oder Netlock) zur Auswahl. Hinter Modeo steckt übrigens Motion-TM, die auch Handytick und ein paar weitere Plattformen betreiben und nun schon seit 13 Jahren im Mobilfunkgeschäft sind.


563736.jpg


Der Tarif ist noch neu und ich habe keine Erfahrungen damit, ob man auch hier weitere Rabatte durch “junge Leute”-Rabatt oder Selbstständigen-Rabatt dazubuchen kann. Falls ja, wären das weitere 15% Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Ich persönlich würde jetzt allerdings erstmal nicht damit rechnen und falls es doch klappen sollte, kann man sich ja freuen. Die Rabatte müssten definitiv selbstständig nachgebucht werden bei der Vodafone Hotline.


Bequemlichkeit


Wer das Geld vorabüberweisen will, kann das bei Vodafone tun


Vodafone – Kontonummer: 2508000 – BLZ: 30070010 – Verwendungszweck: Rufnummer


Wie immer testet man das ganze aber erstmal mit 1-2€ und guckt dann ob es auf der nächsten Rechnung korrekt verbucht wurde.


Kündigung


Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach den 24 Monaten fallen wieder die ganz normalen monatlichen Grundgebühren an von 29,99€. Da gerade der Mobilfunk-Markt sich so schnell ändert wie kaum ein anderer, sollte man das durchaus auf dem Schirm haben. Die Kündigungsfrist liegt bei 3 Monaten, ihr könnt natürlich auch jeder Zeit vorher kündigen. Beispielsweise per FAX (das geht ganz bequem bei Aboalarm oder auch kostenlos über Popfax) an 02102 – 98 65 75.


 

Zusätzliche Info
24mobile.de AngeboteDiverses
183 Kommentare

1. Kommentar bei einem der heißesten Deal.

Wie ist das Vodafone Netz so?

o_0

Avatar
Anonymer Benutzer

klingt gut. kann ich den tarif auch in einem tablet als reinen datentarif nutzen oder gibt es da andere alternativen? geht micro sim, hab nichts gefunden.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

225 Mbit/s ist klar xD

Wenn man den mal LTE empfängt....
Max h+ das man meistens empfägt, warscheinlich nur in Großstädte. Leider

Gerade vorige Woche den 7,2er abgeschlossen wegen 5gb pro Monat.Und jetzt gibt\'s hier zu fast gleichen Konditionen 6gb mit full speed, da werde ich wohl den Vertrag widerrufen :-)

Der sinn dahinter ist auch echt Bullshit.

Würde jetzt jemand wirklich die 225 Mbit ausnutzen .. wär der Spass nach 3,5 Minuten vorbei xDDD

nie wieder vodafone. sorry cold!

Auch nie wieder Vodafone, hier absolut grottiges Netz :-(
Dachte ich geh mal von E-plus weg, aber E-plus war hier um Welten besser und zuverlässiger im Empfang.
Wenn bei Vodafone hier mal in der Wohnung am Fenster der H+ / H weg ist dauert es ewig bis man mal von G wieder auf 3G / H kommt. Mit E-plus hatte ich selbst in der Wohnung\'s Mitte super H+ Empfang.

...warum kein einfacher Tarif mit <=1€ für 1Gb, max.20€ / Monat :-)

Ich bin da immer skeptisch bei so Auszahldealz. Nicht das es da irgendwelche Probleme gibt und man dann letztlich dem Geld hinter herlaufen muss...

Egal ob Zuhause (LTE Siegburg) , bei den Eltern (LTE Hennef) auf der Arbeit (H+ Aachen)
In Munster (LTE)
Baumholder (LTE)
Meine Eplus Arbeitskollegen sitzen immer am Fenster und hoffen Dateien empfangen zu können.

Eplus trolle



Firey:
Wenn man den mal LTE empfängt….
Max h+ das man meistens empfägt, warscheinlich nur in Großstädte. Leider



Also in S.-H. habe ich mit Vodafone beste Erfahrungen. Wo die Telekom nur die bereits gut versorgten Städte immer weiter ausbaut, hat Vodafone angefangen, dass Umland zu erschließen. Somit hat man hier grundsätzlich eine Gute bis sehr Gute Netzabdeckung und regelmäßig beste Datenraten. was die 225 angeht, das muss dann aber wirklich jemand anderer mal ausprobieren, wie stark da eine Annäherung realistisch wäre.

Wenn jmd weiß, ob der Studententarif einbuchbar ist, bitte melden.

Ist modeo seriös?

Ich versteh deine Logik grade nicht. Wenn du 6 GB an Daten lädst, ist der Download theoretisch nach ein paar Minuten zuende. Wenn du mit weniger Geschwindigkeit 6GB ziehst, dauert es länger... und das ist besser ... weil?





FZ00:
Der sinn dahinter ist auch echt Bullshit.


Würde jetzt jemand wirklich die 225 Mbit ausnutzen .. wär der Spass nach 3,5 Minuten vorbei xDDD


225Mbit kann ja wohl schlechter scherz sein ? einfach mal so D2 Callya karte rein packen kein 3G kein LTE der Scheiss laden hat Jahre lang nichts gemacht beim Netz Ausbau.

Der Einzige Laden der 150 MB Download 50 MB Upload schaft ist Telekom mit Business Tarif Logisch.

Finde das Angebot gut.
Anbieter ist hier Motion TM, mit denen und deren bisherigen Auszahlungsangeboten habe ich auch nur gute Erfahrungen gemacht.

Was mich wundert:
Im Angebot steht, dass die Anschlussgebühr sehr wohl anfällt, unter Punkt 13:
"*13 Es fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99€ an."

Zur Anschlussgebühr:
Hatte übersehen, dass bei Aktivierung im September die GG wieder gut geschrieben wird.

Gebannt

"Würde jetzt jemand wirklich die 225 Mbit ausnutzen .. wär der Spass nach 3,5 Minuten vorbei "

Dieser Mist kommt doch bei jedem LTE Deal wieder hoch.

Logische Begründung??

Gebannt

Mal davon abgesehen suche ich immer noch einen VF Datentarif mit mind. 10 GB, darf von mir aus auch nur 7,2 MBit haben ...



tf297:
“Würde jetzt jemand wirklich die 225 Mbit ausnutzen .. wär der Spass nach 3,5 Minuten vorbei ”


Dieser Mist kommt doch bei jedem LTE Deal wieder hoch.


Logische Begründung??





Es sind nur 6GB Volumen.... die wären eben bei voller Geschwindigkeit nach ca 3,5 min verbraucht,

Ich wohne auch in SH und arbeite in HH und was ich so mitkrieg hat hier in Norddeutschland Vodafone mit Abstand das beste Netz

Knaller!

Hab den 21,6er LTE Vertrag mit 4,5gb und kann es wirklich nur empfehlen. Bei mir war trotz LTE Sim die Option anfangs nicht aktiviert. Als ich mich dann beschwert habe wurde es freigeschaltet und nun hab ich an orten LTE wo ich nicht dachte, dass dort LTE verfügbar wäre... Hier zu Hause empfange ich zb 24mbits trotz der 21er Sperre...

Kann ich echt nur empfehlen

warum ist die Anschlussgebühr bei der Rechnung oben nicht mit dabei? Wird diese erstattet?
lg

Für die, die es immer noch nicht kapiert haben:
Bei LTE geht es nicht darum dem einzelnen Teilnehmer hunderte MBit/s bereitzustellen, sondern um die gesteigerte Gesamtkapazität des Netzes, wodurch man auch in Stoßzeiten noch hohe Bandbreiten erreicht.
Im übrigen erreicht Vodafone die 225 MBit/s nur durch carrier aggregation (mehrere Trägerfrequenzen in unterschiedlichen Frequenzbändern werden zusammengefaßt), konkret durch einen 10MHz breiten 800MHz-Carrier, der mit LTE Cat. 3 und 2x2 MIMO 75 Mbps liefert und einen 20 MHz breiten 2600MHz-Carrier, der mit LTE Cat 3 und 2x2 MIMO 150 Mbps liefert.
Abgesehen davon, daß es sicherlich sehr wenige Hotspots gibt, wo sich überhaupt LTE800 und LTE2600-Netzabdeckung überlagern, sind solche hohen Datenraten auch nur erreichbar wenn die Modulation 64QAM erreicht und das wiederum geht nur bei sehr hoher Signalqualität. Entfernt man sich zu weit von der NodeB oder setzt die Zellatmung ein, fällt man schnell auf 32QAM oder 16QAM zurück und schon hat man nur noch 5/6 bzw. 2/3 der Bandbreite.

Jetzt brauch ich nur noch ein passendes China Tablet ab 8 Zoll und die kalten Winterwochenende im Taxi können kommen :D:D:D:D

Avatar
Anonymer Benutzer

Westliches Niedersachsen ist Vodafone mit Abstand am schlechtesten. Auch bei Telefonie häufig kein Empfang und nur in Städten 5000+ brauchbares mobiles Netz

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Denkt mal bitte auch an den Backbone.
Nicht nur die die reine HF Verbindung.
Wie schon erwähnt wird es sicher nur Ballungsorte geben die beide Frequenzen haben e.g. Flughafen oder Bahnhof.
Ergo können es bis dato nur 1% der User nutzen ( wenn nicht weniger ).

Leider gibt die VF Karte nicht wie Telekom.de die Bänder an . Nur 4G.

Hat jemand mal rausgefunden was es kostet nochmal 6gb extra zu buchen? Falls einem die 6 nicht reichen?

Gebannt


tulpengott: Es sind nur 6GB Volumen…. die wären eben bei voller Geschwindigkeit nach ca 3,5 min verbraucht,



Aber doch nur dann, wenn ich so merkbefreit bin und einen 6 GB .mkv Movie über diesen Tarif runterlade. Das wäre bei nicht-LTE-Speed genauso, würde nur entsprechend länger dauern.

Für den nicht merkbefreiten Normaluser, der sich auf MyDealz, Spiegel und YouPron rumtreibt, reicht das LTE-Volumen genauso lange wie bei GPRS.

Wo wir grad davon reden - auf wieviel kB/s wird der Tarif denn eigentlich nach den 6 GB runtergedrosselt?

Wow da kann man ja schon fast überlegen das Home-Internet über Kabel zu kündigen ^^ 6Gb - Wenn man nichts downloaded dürfte das doch passen.

tf297: Mal davon abgesehen suche ich immer noch einen VF Datentarif mit mind. 10 GB, darf von mir aus auch nur 7,2 MBit haben ...

schließe mich der Suche (ohne junfe Leute, SoHo und son Zeugs) mal an

LTE-Advanced (hier gemeint) ist nicht gleich LTE! Solche Angaben sind Bauernfängerei. Ich glaube niemand kann im Moment schon großartig was zur Netzabdeckung von LTE-Advanced sagen. Ihr braucht ein entsprechendes Endgerät und die Provider müssen ihre Basisstationen dafür aufrüsten.
Natürlich ist aber alles abwärtskompatibel, so wie man bspw. EDGE nutzt, wenn kein 3G verfügbar ist. Der Tarif kann also auch mit einem LTE- oder 3G-fähigen Endgerät genutzt werden.

6 GB...... wir haben das Jahr 2014

Vodafone, größter Schmutz.... ok nach der Telekom

Verfasser Admin


m706:
Ist modeo seriös?




Ja, ist auch unter dem Namen Handytick bekannt und gibts seit 13 Jahren:
feedback.ebay.de/ws/…dll?ViewFeedback2&userid=handytick_de&&_trksid=p2047675.l2560&rt=nc&iid=111438950387&sspagename=VIP:feedback&ftab=FeedbackAsSeller
Verfasser Admin


Neuling:
warum ist die Anschlussgebühr bei der Rechnung oben nicht mit dabei? Wird diese erstattet?
lg




Die entfällt, siehe auf der Homepage.

Wow, endlich einer mit Wissen statt Glauben. Daumen hoch.



Djazu:
Hat jemand mal rausgefunden was es kostet nochmal 6gb extra zu buchen? Falls einem die 6 nicht reichen?




1GB kostet 10,- Euro.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler