Vodafone Mobilfunk Angebot gut?

8
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"WhatTheNut"
Moin zusammen,

ich habe die Mobilfunkverträge meiner Eltern bei Vodafone gekündigt.
Beide haben natürlich noch eine Restlaufzeit, unzwar einmal bis zum 9 August und der andere bis zum 12 September. Nun hat Vodafone angerufen und ein Angebot unterbreitet -> Iphone 11 pro 64gb mit 49,90 Zuzahlung und die ersten 12 Monate 34,99 , danach ab dem 13. Monat 49,99. Das ganze mit 20 GB Datenvolumen, also der Red M Tarif. Den gleichen Tarif würde man zB. auch mit 256GB bekommen, bloß die Anzahlung springt dann auf 199,90. 11 Pro max würde es auch geben mit dem gleichen Tarif für 64gb variante Zuzahlung 149.90 und 256gb 299,90.

Nun die Frage , sind diese Angebote gut? Oder sollte man noch abwarten, da das ganze noch deutlich sinken kann bis zum Vertragsende? Bzw. welche Kombi würdet ihr besonders empfehlen? Ich habe es jetzt nicht für jede Kombi ausgerechnet, aber man kommt eigentlich fast immer unter dem eigentlichen Uvp Preis von Apple raus, wenn man die Vertragskosten über 24 Monate + Anzahlung rechnet.

Bin offen für Ratschläge und Empfehlungen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
50€ für einen Handyvertrag
Bearbeitet von: "Moshoeshoe" 6. Mai
8 Kommentare
50€ für einen Handyvertrag
Bearbeitet von: "Moshoeshoe" 6. Mai
Verträge sind nicht gut(du kannst hier auf Md schauen was es für Neukunden gibt). Ich hab die letzten Male bei Vodafone nix dolles angeboten bekommen
Moshoeshoe06.05.2020 17:39

50€ für einen Handyvertrag



Na gut wenn das Handy alleine schon 40€/Monat / 960€ kostet, ist das kein so schlechtes Angebot.

Auch wenn ich das natürlich auch nie machen würde.

@ OP: Vergleiche halt mal mit check24. Klingt für ein iPhone 11 Pro aber ziemlich gut? Es sei denn, ich übersehe etwas.
also ich habe bis jetzt selbst für Neukunden keine Angebote im Netz gefunden, wo die Anzahlung so gering ist. Die sind meistens deutlich höher mit ca. den gleichen monatlichen Kosten. Und klar ist es immer noch teuer, aber die Handys , die dazu Angeboten werden, sind halt auch nicht gerade billig und bei Verkauf des Handys kommt man bestimmt auf nen guten Vertragspreis.
Moshoeshoe06.05.2020 17:39

50€ für einen Handyvertrag


Tja, wenn man nur 60€ Taschengeld im Monat bekommt
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 6. Mai
Moshoeshoe06.05.2020 17:39

50€ für einen Handyvertrag


Rechne es dir mal gescheit Durch, wenn du das Angebot nimmst, mit zB. dem Pro max 64GB (Uvp bei Apple 1249€). Kosten über 24 Monate + Anzahlung bist bei 1169,66€ für den Vertrag, also bist unter dem Uvp. Nun Verkauf das Handy noch bevor du es auspackst bei Kleinanzeigen , oder sonst wo für vlt. nen Hunni weniger als Uvp. (je nach Verhandlungsgeschick). Dann hast den Vertrag quasi für Lau. Also weiß nicht wieso da jetzt so viele Daumen hoch geben
Würde noch warten und das IPhone 12 und die iwatch 6 nehmen. Dann hast wenigstens ein 5G Handy
Mit Gigakombi oder ohne?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler