Vodafone nummer übertragen zu Vodafone

Servus,

Ausgangslage: Mein Vodafone Vertrag (damals über Sparhandy abgeschlossen) endet am 26.08.16. Mein letztes Angebot der Kundenrückgewinnung war (bei gleichbleibender Leistung)
40€/Monat (sind 5€ mehr als vorher) und Zuzahlung für ein Iphone 6S 16GB 220€ bzw. 320€ für die 64Gb Variante. Dieses ist natürlich vollkommen unrealistisch, da es ja z.B. einen Neuvertrag (mit identischen Leistungen) für 40€/Monat gibt mit einem Iphone 6S 64GB für 1€ Zuzahlung (also 319€ weniger)

nun meine Frage: Ich habe gelesen,das eine Rufnummermitnahmen von Vodafone zu Vodafone NICHT möglich ist. Habe auch gelesen, das man die Nummer zu einem anderem Anbieter portieren kann und dann wieder zurück (Dauer ca. 6 Wochen und kosten von etwa 60€)

Gibt es keine andere Möglichkeit meine Nummer zu behalten UND Kunde bei Vodafone zu bleiben bzw. wieder werden? Ich muss diese Nummer unbedingt aus geschäftlichen gründen behalten. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

9 Kommentare

Nur über den bereits beschrieben Weg von Dir.

dodo2

Nur über den bereits beschrieben Weg von Dir.


This
/thread

Jemand schrieb letztens, dass man in Vodafone-Shop eine CallyaNr auf einen laufenden Vertrag portieren kann.

Also deinen alten Vertrag nach Vertragsende auf Callya wechseln, den neuen abschließen und dann vor Ort checken ob das geht.

Wenn Du einen Anbieter nimmst, der Dir wie oft üblich 25,- (oder z.B. bei Lidl gerade 50,-) für die Mitnahme einer Nummer als Guthaben gibt, dann kannst Du zumindest für den "Rückübertrag" zu Vodafone dieses Guthaben (mit-)benutzen.

Und das ging wohl auch mal direkt
mydealz.de/dea…078

Lass deine Karte nach Vertragsende auf Callya ändern. Kannste per Hotline machen lassen. Danach soll es möglich sein die Nummer mit auf ein Neuvertrag zu nehmen.

Geht so was in der Art auch bei der Telekom?

marceltowski

Lass deine Karte nach Vertragsende auf Callya ändern. Kannste per Hotline machen lassen. Danach soll es möglich sein die Nummer mit auf ein Neuvertrag zu nehmen.


Heutzutage werden ausgelaufene Verträge meist automatisch auf Callya umgestellt

Eine Portierung ist meines Wissens auch von Callya nicht möglich, da VF -> VF.

Man kann Callya zu einem Vetrag machen
als Neuvertrag, der Fachbegriff heisst "Debit - Credit Wechsel" geht auf alle Fälle.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An alle, besonders auch die Moderatoren und Redakteure: Der Händler/Shopnam…2335
    2. [Lebenshilfe] Suche prepaid-Anbieter mit "inkludiertem" Roaming auch in der…11
    3. Vodafone Vertrag extra GB33
    4. Nintendo Switch bei Beelara2560

    Weitere Diskussionen