Vodafone oder KabelDeutschland für Internet ?

Hi,

brauche einen neuen Internetanschluss. Telekom kann keine vernünftige Leitung liefern, also bin ich auf KabelDeutschland gestoßen. Die gehören ja zu Vodafone und oh wunder, genauso wie KabelDeutschland hat auch Vodafone gerade Wechselwochen mit 19,99 € pro Monat.

Mein Frage: Nimmt sich das jetzt viel zwischen den beiden oder nicht ? Ich hab nen Handy-Vertrag bei Vodafone, wo aber ein Händler wahrscheinlich schon alles mögliche an Vergünstigungen reingebucht hat, deshalb glaub ich nicht, dass es deswegen noch was zu holen gibt.

Hoffe, ihr könnt mal Erfahrungen zu den jeweiligen nennen.

18 Kommentare

Ich bin mit KD sehr zufrieden. Kabel in der Region meiner Eltern soll zB sehr mies sein. Sprich doch mal mit deinen Nachbarn, die Qualität ist zum Teil sehr regionsabhängig.

Mach am besten auch mal einen Speedtest auf deren Seiten.

Größter Unterschied dürfte wohl die Empfangsart sein:
Kabel Deutschland (Kabel)
Vodafone (DSL)

Redaktion

Warum nicht die Telekom? Würde ich aktuell auf jeden Fall an erster Stelle empfehlen.

che_che

Warum nicht die Telekom? Würde ich aktuell auf jeden Fall an erster Stelle empfehlen.



Ist wie beschrieben nicht verfügbar. Könnten ne popelige 16000 Magenta S bekommen... *hust*

che_che

Warum nicht die Telekom? Würde ich aktuell auf jeden Fall an erster Stelle empfehlen.

Wird wohl hieran liegen:
"Telekom kann keine vernünftige Leitung liefern"

Redaktion

Das habe ich wohl überlesen.
Dann kann Dir Vodafone aber auch keine bessere Leitung liefern, denn die ist ja immer dieselbe, egal bei welchem DSL-Anbieter.
Ja, dann wohl am besten auf die nächste gute Qipu-Aktion bei KD hoffen und dann das nehmen, würde ich sagen.

Moderator

Du wirst dann von Vodafone auch keine schnellere Leitung kriegen als die von Telekom, die nutzen doch auch nur das VDSL-Netz der Telekom. Von daher wäre meine Empfehlung KD.

Kabel Deutschland ist echt in Ordnung. Hat meine Familie seit 2 Jahre, ohne Probleme.

16Mbit sind doch prima, wo ist das Problem?

Kabel Deutschland ist scheisse in Städten , da total überbucht. Genail isses aufm Dorf - meine Eltern kriegen 100mbit ohne Probleme ... ich kann froh sein wenn ich 40mbit bekomme und wohne in Berlin.

Also Kabel ist aufm platten Land genial - nix anderes - inner Stadt sehr regionenabhängig. Ich wäre längst weg, wenn ich von den anderen mehr als DSL 16k erhalten würde...

und so schnell ist KD halt auch wenn Sie lahm sind...

Edit.
Die besten Angebote macht übrigens MM bei KD 100mbit // bei 25mbit QIPU. Habe wieder vor paar Tagen abgeschlossen:

100€ MM gutschein
keine Einrichtungsgebühr (40 euro)
WLan-Router kostenlos (2€/Monat)
50€ Gutschrift

fand nirgends was besseres

Wie schon beschrieben es kommt drauf an wo du wohnst, in Hamburg vor allem Abends total überbucht, nicht nutzbar für Spiele, Downloads gehen im Prinzip immer, allerdings kommt es Abends nicht an 16k ran.

RedThunder

Wie schon beschrieben es kommt drauf an wo du wohnst, in Hamburg vor allem Abends total überbucht, nicht nutzbar für Spiele, Downloads gehen im Prinzip immer, allerdings kommt es Abends nicht an 16k ran.



Selbst das kann man nicht pauschal sagen, wohne südlich der Elbe (ziemlich zentral) und habe zu keinem Zeitpunkt Speedprobs, mind. 95mbit liegen dauerhaft an.

Gab aber auch ne Zeit wo ich mit Segmentüberlastungen zu kämpfen hatte, was sich in teils massiven Latenzdrops am Abend äußerte.
Da hilft dann nur die Störung melden und bis zur Behebung monatlich auf Gutschrift bestehen, je nach Mitarbeiter sind zwischen 50% und 100% drin.

Fazit: Ballungsräume sind nicht automatisch schlecht, aber gefährdet und die Leistung kann von Straße zu Straße extrem unterschiedlich sein.

Das Problem bei so einer Frage ist, dass jeder andere Erfahrungen macht. Der eine mag Fisch, der andere nicht, der eine findet den Arzt gut, der andere doof.
In meinem Fall war Kabel Deutschland die richtige Wahl. ( ... und ich wohne in einem "Dorf" mit 80.000 Einwohnern)

Ka, wie die Leitung ist, aber O2 hat auch teilweise recht gute Verträge, zumindest, haben die noch Allnet Flat vom Festnetz aus dabei, aber nur 300GB imMonat. Für einen bekannten die ideale Lösung. Kommt halt drauf an.

RedThunder

Wie schon beschrieben es kommt drauf an wo du wohnst, in Hamburg vor allem Abends total überbucht, nicht nutzbar für Spiele, Downloads gehen im Prinzip immer, allerdings kommt es Abends nicht an 16k ran.



Stimmt, genau so bin ich auch vorgegangen und im Oktober soll´s Besserung geben, bis jetzt bringt mir das, sowie die 100% Rabatt allerdings nichts.

HaRaS

Kabel Deutschland ist scheisse in Städten , da total überbucht. Genail isses aufm Dorf - meine Eltern kriegen 100mbit ohne Probleme ... ich kann froh sein wenn ich 40mbit bekomme und wohne in Berlin.




Danke Obocom.de scheint am günstigsten zu sein

KabelDeutschland ist es nun geworden und es läuft eigentlich ganz gut. Bisher also eine Weiterempfehlung

pkvh1

KabelDeutschland ist es nun geworden und es läuft eigentlich ganz gut. Bisher also eine Weiterempfehlung



Hast du ein gutes Angebot gefunden?
Suche auch noch ein Vertrag aber wollte halt warten bis es wieder was auf mydealz gibt..

pkvh1

KabelDeutschland ist es nun geworden und es läuft eigentlich ganz gut. Bisher also eine Weiterempfehlung





http://www.obocom.de/shop/DSL-Internet-Festnetz-TV/Kabelnetz/Vodafone-Kabel-Deutschland-Internet-Phone-TV-Pakete-Auszahlung-auf-Ihr-Girokonto-Alle-Bundeslaender-ausser-BW-Hessen-NRW::427.html

war das günstigste was ich gefunden habe. ohne Probleme. Auszahlung nach 8 Wochen.


edit: oder shop.remoters.de/kab…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Empfehlung gesucht] Cover für Honor 811
    2. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]22
    3. Unlock Everything Everywhere (EE) UK Simlock für das Nokia Lumia 930716
    4. Päckchen aus China beim zoll78

    Weitere Diskussionen