Vodafone Rückhol-Angebot

10
eingestellt am 28. MaiBearbeitet von:"ipodtouch"
Moin!
Mein Vertrag läuft Mitte Juli aus und ich habe mir unter folgender Nummer ein Rückholangebot machen lassen:
0800 505 20 33 - ich weiß nicht ob das die Kundenrückgewinnung ist, aber der sehr aufdringliche und euphorische (ZU DIESEM ANGEBOT KÖNNEN SIE DEFINITIV NICHT NEIN SAGEN!!!!!) Mitarbeiter hat mir ein "Angebot" gemacht:

Young M mit allen Flats + 6GB + 1 Pass für 27,99€ im Monat

GigaKombi (-10€) wäre möglich, wenn das Bankkonto der beiden Verträge identisch ist (klappt also wunderbar mit Eltern/Freunden).
Trotzdem habe ich da sehrwohl nein gesagt, weil es für Neukunden exakt dasselbe Angebot gibt, nur für 19,99€ im ersten Jahr. Habe ich was falsch gemacht? Er fragte zuerst wie viel ich derzeit bezahle (35€), ob mit oder ohne Handy (ohne), und wie viel GB ich bräuchte (6GB).
Überraschend war, dass er keine Kundennr. etc. wissen wollte - er hat mich also einfach so beraten, ohne zu wissen wer ich bin. Hätte auch Horst Schlämmer am Apparat sagen können.

Wie waren eure Angebote in letzter Zeit so? Wenn da nix besseres kommt, warte ich lieber auf ein gutes Telekom-Angebot mit Rufnummermitnahme, da kann ich dann auch auf den GigaKombivorteil verzichten.

Achja, noch eine lustige Anekdote: Ich sagte, das müsse ich mir erst überlegen und ich melde mich dann nochmal. Und er dann "Ich weiß nicht ob Sie es mitbekommen haben, aber seit kurzem ist die neue DSGVO inkraft getreten. Das bedeutet, dass wir Sie nicht mehr zurückrufen dürfen. Also wenn Ihnen das Angebot zusagt, ist es am besten, gleich zuzusagen."
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Hatte in letzter Zeit nur mit der DSL Abteilung von Vodafone zu tun und die waren ungewohnt äußerst unkooperativ. Ich habe dort 2x angerufen (dummerweise 2x am Wochenende und 2x die gleiche Beraterin erwischt). Ich habe ihr klar gemacht, dass die rosane Konkurrenz mir ein besseres Angebot macht (für jeden über Check24 zugänglich) und auch von Vodafone selber durch Cashback auf Check24 ein besseres Angebot hat, hatte Sie aber null interessiert und ist nicht darauf eingegangen.
Ich sehe es normalerweise so, mind. Preise die ein Neukunde bekommen würde, alles andere ist Bonus und auch etwas Glück. Beim Handy können Sie bei mir nichts mehr machen, ist schon viel zu günstig, deswegen klappt dort meistens nur noch verlängerung mit gleichen Konditionen.
Erfahrungsgemäß finde ich die Angebote mit Gerät oft auch besser, da geht ein bisschen mehr Verhandlung und die Geräte liesen sich bis jetzt halbwegs gut über Kleinanzeigen verkaufen (Idealo - (50-100€))
Hab genau den gleichen Vertrag, dank GigaKombi (also für 17,99) ist es echt ok, aber auf keinen Fall 27,99
Verfasser
Ich hab grad mal auf handyrakete.de geschaut und ich bezweifle dass die da mithalten können. Ich könnte ja auch einen neuen Vodafone-Vertrag machen, krieg ich eben eine neue Nummer, wäre nicht soooo schlimm.
Zum Beispiel 11GB + iPhone 8 256GB (bei idealo 800€), selbst wenn ich für das Teil nur 700€ kriege, bin ich bei 19€/Monat. Und das ist nichtmal ein Young-Tarif (Konnte man früher nicht durch Anrufen nachträglich einen Young-Vorteil buchen)?
preisboerse24.de/135…tml

Die haben das aber schon sehr clever gemacht, über Reseller gibts nur die Smart-Tarife und die original Red mit Volumen ins nächste Monat mitnehmen, GigaPass, Kombi-Vorteil (hab ich was vergessen?) lassen sie sich dann schön bezahlen.

Bei der Telekom gäbs auch was feines: Bin noch unter 26, könnte dann iPhone 8 64GB (idealo 600€ bei dubiosen Händlern) + 6GB LTE + Music&Video-Pass + ZWEI UltimateEars Wonderboom (kosten je 55€ idealo) für 40€ im Monat:
handyflash.de/ang…023

Mit P20 Pro (idealo 700€) kostet der das gleiche, das kann man vll noch teurer an den Mann bringen als ein iPhone.
Bearbeitet von: "ipodtouch" 28. Mai
Ich habe einen Vodafone Red S mit allen Flats + 5 GB + Einsteiger Smartphone (für 150€ verkauft) für 23,50€/Monat
Das Angebot kam per Mail auf meine Anfrage über das Kontaktformar, warum man mir am Telefon so schlechte Angebote unterbreitet.
Kannst es ja so versuchen und am Besten kurz vor Ende der Vertragslaufzeit
Da geht noch mehr, ich habe für 19,99 6,5gb + Telefon/SMS Flat + video pass.
Also als kleiner Hinweis, mein rechnerischer Preis für eine Allnet Flat mit 12 GB bei Vodafone ist irgendwas bei 17€ im Monat, ohne Gaga Kombi.
Also als kleiner Hinweis, mein effektiv Preis für eine Allnet Flat mit 12 GB bei Vodafone ist irgendwas bei 17€ im Monat, ohne Gaga Kombi.
Verfasser
HouseMDvor 22 h, 6 m

Also als kleiner Hinweis, mein effektiv Preis für eine Allnet Flat mit 12 …Also als kleiner Hinweis, mein effektiv Preis für eine Allnet Flat mit 12 GB bei Vodafone ist irgendwas bei 17€ im Monat, ohne Gaga Kombi.



´Ja, darauf kommt man bei meinen Angeboten auch. Das beste an Vodafone ist ja, dass nach Vertragsende die SIM-Karte zu Prepaid umgewandelt wird. Also kann ich jetzt noch abwarten und selbst wenn ich nix finde, kann ich für 10€/Monat 200min gratis telefonieren und hab 1,5GB LTE. Für den Übergang sollte das ausreichen.
Das Angebot was du genannt hast kostet doch 27€ im Monat?
Bei mir sind es 17€, ohne Gigakombi. Mit Gigakombi zahle ich 7€ im Monat.
Verfasser
HouseMDvor 2 m

Das Angebot was du genannt hast kostet doch 27€ im Monat? Bei mir sind es 1 …Das Angebot was du genannt hast kostet doch 27€ im Monat? Bei mir sind es 17€, ohne Gigakombi. Mit Gigakombi zahle ich 7€ im Monat.



Ich meinte meine Links in den Kommentaren. Wenn man das Handy verkauft, kommt man bei 11GB auch auf ca. 17€/Monat. Hab allerdings Angst, dass die Handys an Wert verlieren, bis ich den Vertrag brauche (Mitte Juli) - bei iPhone auch gar nicht so unwahrscheinlich, aber beim P20 pro kanns schnell gehen. Siehe S9, das wird einem schon für 520€ neu hinterhergeworfen, nach nichtmal 3 Monaten auf dem Markt.
Bearbeitet von: "ipodtouch" 30. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler