Vodafone Sonderkündigung? Telekom arbeitet an Knotenpunkt

Hallo

Habe nun nach rund 4 Wochen endlich bei Vodafone angerufen da mein Internet abends immer extrem langsam ist

Nun hat mir die Dame gesagt das die Telekom an einem Knotenpunkt arbeitet und sie an der Sache leider nichts ändern kann. Die Arbeiten sollen noch bis voraussichtlich Ende Juni andauern.

Ich kann weder mein Sky on Demand nutzen noch Netflix bzw Amazon Prime

Habe ich eine Chance irgendwie aus dem Vertrag vorzeitig zu kommen?

24 Kommentare

Ja. Vertrag wird nicht erfüllt.

kannst sonderkündigen wenn sie dir keine Abhilfe(zb LTE Router) bieten

Verfasser

CiCihuavor 2 m

kannst sonderkündigen wenn sie dir keine Abhilfe(zb LTE Router) bieten


Mir wurde eine SIM Karte geboten mit 100gb die ich mit einem Smartphone betreiben solle.....

Typisch vf. immer anderen die Schuld geben. Wirst wahrscheinlich eine Gutschrift für den Monat bekommen.

Verfasser

OliverScvor 12 m

Typisch vf. immer anderen die Schuld geben. Wirst wahrscheinlich eine …Typisch vf. immer anderen die Schuld geben. Wirst wahrscheinlich eine Gutschrift für den Monat bekommen.



Das Problem besteht ja schon seit einem Monat und soll laut Hotline noch bis Ende Juni andauern

Die Frage ist, wohin Du dann wechseln willst und ob es Alternativen gibt.
Danach orientiert sich dann auch die Vorgehensweise. Durch die Aussage der Mitarbeiterin würdest Du sogar um eine Nachbesserungsfrist herumkommen.
Aber bevor Du hier weitere Empfehlungen zur Vorgehensweise sammelst, solltest Du Dich Vllt einfach umsehen, ob die LTE Übergangslösung nicht ohnehin deine beste Alternative ist. Denn dann gilt es nurnoch das Maximum an kostenlosen Monaten herauszuholen.

So ein ähnliches Problem habe ich derzeit bei Unitymedia. Gebucht habe ich 120 MBit und bekomme maximal 5 MBit raus. Auch 4 Techniker besuche haben daran nichts geändert. Inzwischen liegt meine eingereichte Sonderkündigung beim Beschwerdemanagement wohin man mich aber leider telefonisch nicht hinverbinden kann da die kein Telefon haben .
Bin mal gespannt was daraus kommt

Die Kapazitätsüberlastung im Vodafone DSL Netz besteht schon seit November 2016. Immer in den Abendstunden ca. 18-23 Uhr. Im Januar wurde mir der "Ausbautermin" Ende Juni genannt, worauf ich die Sonderkündigung abgeschickt habe. Haben die ohne Diskussion akzeptiert, bin dann im Februar direkt zur Telekom gewechselt, da hab ich jetzt 24h am Tag konstante Geschwindigkeit...
Sollte also kein Problem sein mit dem Wechsel, das Problem ist bei Vodafone mittlerweile hinreichend bekannt

bambulavor 7 h, 59 m

Mir wurde eine SIM Karte geboten mit 100gb die ich mit einem Smartphone …Mir wurde eine SIM Karte geboten mit 100gb die ich mit einem Smartphone betreiben solle.....



Dann kannst du einen Hotspot erstellen und dich mit deinen anderen WLAN Geräten (Tablet, PC/Notebook, TV usw.) verbinden. Das ist doch zumindest eine Übergangslösung.

Hier gibt es einen Artikel über die Vodafone Störung:
teltarif.de/vod…tml
Bearbeitet von: "dodo2" 23. Mär

JohnDoe93vor 3 h, 9 m

Die Kapazitätsüberlastung im Vodafone DSL Netz besteht schon seit November …Die Kapazitätsüberlastung im Vodafone DSL Netz besteht schon seit November 2016. Immer in den Abendstunden ca. 18-23 Uhr. Im Januar wurde mir der "Ausbautermin" Ende Juni genannt, worauf ich die Sonderkündigung abgeschickt habe. Haben die ohne Diskussion akzeptiert, bin dann im Februar direkt zur Telekom gewechselt, da hab ich jetzt 24h am Tag konstante Geschwindigkeit...Sollte also kein Problem sein mit dem Wechsel, das Problem ist bei Vodafone mittlerweile hinreichend bekannt

​Da ihm gesagt wurde, die Telekom würde an einem gemeinsamen Knotenpunkt arbeiten, würde das nur keine Besserung für ihn bringen.
Da das natürlich auch einfach eine Ausrede mit wenig Wahrheitsgehalt sein könnte, würde ich einfach mal die Nachbarn, welche nicht bei Vodafone sind, fragen.

bambulavor 8 h, 41 m

Das Problem besteht ja schon seit einem Monat und soll laut Hotline noch …Das Problem besteht ja schon seit einem Monat und soll laut Hotline noch bis Ende Juni andauern




Hab das gleiche mit vf kabel. Störung besteht hier schon seit Januar und soll noch bis ende Juli gehen. Könnte echt langsam kotzen...

Verfasser

Also ich bin umgezogen kN einen Neubau und hatte zuvor Telekom. Laut Telekom gin keine 100.000 rein und man hat mir ein sonder Kündigungsrecht ausgesprochen.

Ich bin dann zu Vodafone da eine 100.000 Leitung möglich ist. Nutze aber weiterhin über einen Monat meinen Telekom Anschluss da die Daten in der Fritz.box hinterlegt waren. Internet ging ganz normal zu jeder Uhrzeit und Wochentag.

Nun bei Vodafone geht es tagsüber normal aber abends halt nicht wenn ich es nutzen will

Also Telekom geht normal Vodafone nicht

Die dame am Telefon meinte das die Telekom ihre Kunden vorrangig behandelt sprich erst alle fremden Netz Nutzer drosselte bzw zusammen legt bevor sie ihre zusammen legen. Und sie nichts dafür könne es seien ja nicht die Leitungen von Vodafone



MaxFailvor 34 m

​Da ihm gesagt wurde, die Telekom würde an einem gemeinsamen Knotenpunkt ar …​Da ihm gesagt wurde, die Telekom würde an einem gemeinsamen Knotenpunkt arbeiten, würde das nur keine Besserung für ihn bringen. Da das natürlich auch einfach eine Ausrede mit wenig Wahrheitsgehalt sein könnte, würde ich einfach mal die Nachbarn, welche nicht bei Vodafone sind, fragen.


bambulavor 19 m

Also ich bin umgezogen kN einen Neubau und hatte zuvor Telekom. Laut …Also ich bin umgezogen kN einen Neubau und hatte zuvor Telekom. Laut Telekom gin keine 100.000 rein und man hat mir ein sonder Kündigungsrecht ausgesprochen. Ich bin dann zu Vodafone da eine 100.000 Leitung möglich ist. Nutze aber weiterhin über einen Monat meinen Telekom Anschluss da die Daten in der Fritz.box hinterlegt waren. Internet ging ganz normal zu jeder Uhrzeit und Wochentag.Nun bei Vodafone geht es tagsüber normal aber abends halt nicht wenn ich es nutzen willAlso Telekom geht normal Vodafone nichtDie dame am Telefon meinte das die Telekom ihre Kunden vorrangig behandelt sprich erst alle fremden Netz Nutzer drosselte bzw zusammen legt bevor sie ihre zusammen legen. Und sie nichts dafür könne es seien ja nicht die Leitungen von Vodafone



ich behaupte mal die haben dich bei vf schön verarscht!
sonderkündigung und wieder ab zur telekom - im besten fall mit ordentlich cashback/neukundenboni
Bearbeitet von: "brandy1986" 23. Mär

Verfasser

brandy1986vor 9 m

ich behaupte mal die haben dich bei vf schön verarscht! … ich behaupte mal die haben dich bei vf schön verarscht! sonderkündigung und wieder ab zur telekom - im besten fall mit ordentlich cashback/neukundenboni


Tagsüber stehen die 100.000 ab. Nur abends komme ich max 15.000 eher 10.000-11.000

Werde ich auch wieder machen. Ist dann der dritte Wechsel in fünf Monate..... Naja eine FB 7490 und 180 Euro cashback gabs ja bereits schon



Hoffe nur ich komme aus dem Vertrag raus....

bambulavor 10 m

Tagsüber stehen die 100.000 ab. Nur abends komme ich max 15.000 eher …Tagsüber stehen die 100.000 ab. Nur abends komme ich max 15.000 eher 10.000-11.000Werde ich auch wieder machen. Ist dann der dritte Wechsel in fünf Monate..... Naja eine FB 7490 und 180 Euro cashback gabs ja bereits schonHoffe nur ich komme aus dem Vertrag raus....

​Aus dem Vertrag kommst Du problemlos. Neukundenbonus gibt's wahrscheinlich nicht, da Du nicht lange genug weg warst von Magenta.
Problematisch könnte auch sein, wieder einen 100.000er Vertrag zu bekommen bei der Telekom. Da Du ja erst vor kurzem außerordentlich gekündigt hast und das dann direkt wieder tun könntest.
Da du aber keine Boni zu erwarten hast und wenn du die Lage schilderst, sollte das kein Problem sein. Am besten zum 15. außerordentlich kündigen und direkt bei der Telekom anrufen, sobald die Bestätigung da ist. Solltest du bei denen nicht wie gewünscht unterkommen, kannst Du immernoch Deine außerordentliche Kündigung bei Vodafone zurückziehen.

Verfasser

MaxFailvor 5 m

​Aus dem Vertrag kommst Du problemlos. Neukundenbonus gibt's w …​Aus dem Vertrag kommst Du problemlos. Neukundenbonus gibt's wahrscheinlich nicht, da Du nicht lange genug weg warst von Magenta. Problematisch könnte auch sein, wieder einen 100.000er Vertrag zu bekommen bei der Telekom. Da Du ja erst vor kurzem außerordentlich gekündigt hast und das dann direkt wieder tun könntest. Da du aber keine Boni zu erwarten hast und wenn du die Lage schilderst, sollte das kein Problem sein. Am besten zum 15. außerordentlich kündigen und direkt bei der Telekom anrufen, sobald die Bestätigung da ist. Solltest du bei denen nicht wie gewünscht unterkommen, kannst Du immernoch Deine außerordentliche Kündigung bei Vodafone zurückziehen.





OK danke dir. Was mich halt verwundert ist das mein Vater mit seinem Büro im selben Gebäude Telekom 100.000 reinbekommt. Er hat den Vertrag vor kurzem geschlossen. Im Dezember als ich den Umzug gemeldet habe ging eine 100.000 bei der Telekom nicht......

Mir wurde dsl 16.000 geboten oder eine sonderkundigung
Bearbeitet von: "bambula" 23. Mär

Da die Lage bei Dir eindeutig ist, genügt ein formloses Schreiben ohne Paragraphenketten.
Ungefähr so:

Hiermit mache ich von meinem Sonderkündigungsrecht aufgrund nicht erbrachter Leistung im Rahmen des Vertrages Xyxxyxx, den ich am xx.xx.xx bei Ihnen abgeschlossen habe, Gebrauch. Ich kündige außerordentlich mit Wirkung zum xx.xx.xx fristlos. Von einer Nachbesserungsfrist nehme ich Abstand, da mir Ihre Mitarbeiterin Frau XYXXYXX am xx.xx.xx mitteilte, dass es sich um ein nicht kurzfristig behebbares technisches Problem handelt. An einer Übergangslösung über Mobilfunk bin ich nicht interessiert.
Ich bitte Sie mir diese Kündigung zeitnah schriftlich zu bestätigen.

MfG XYXXXXXX

Falls Du Beweismessungen gemacht hast mit den angebotenen Tools, diese natürlich beifügen. Falls nicht, berufst Du Dich darauf, dass es sich ja um ein bekanntes Problem handelt laut Frau XYXXYXX

bambulavor 49 m

Also ich bin umgezogen kN einen Neubau und hatte zuvor Telekom. Laut …Also ich bin umgezogen kN einen Neubau und hatte zuvor Telekom. Laut Telekom gin keine 100.000 rein und man hat mir ein sonder Kündigungsrecht ausgesprochen. Ich bin dann zu Vodafone da eine 100.000 Leitung möglich ist. Nutze aber weiterhin über einen Monat meinen Telekom Anschluss da die Daten in der Fritz.box hinterlegt waren. Internet ging ganz normal zu jeder Uhrzeit und Wochentag.Nun bei Vodafone geht es tagsüber normal aber abends halt nicht wenn ich es nutzen willAlso Telekom geht normal Vodafone nichtDie dame am Telefon meinte das die Telekom ihre Kunden vorrangig behandelt sprich erst alle fremden Netz Nutzer drosselte bzw zusammen legt bevor sie ihre zusammen legen. Und sie nichts dafür könne es seien ja nicht die Leitungen von Vodafone


Genau. Immer wenn es nicht wie geplant läuft, dann ist die Telekom schuld.

Verfasser

MaxFailvor 1 m

Falls Du Beweismessungen gemacht hast mit den angebotenen Tools, diese …Falls Du Beweismessungen gemacht hast mit den angebotenen Tools, diese natürlich beifügen. Falls nicht, berufst Du Dich darauf, dass es sich ja um ein bekanntes Problem handelt laut Frau XYXXYXX


Super danke dir. Hab gestern bereits die Kündigung verschickt und habe Messungen von deren speedcheck hinzu gefügt

bambulavor 9 h, 56 m

Super danke dir. Hab gestern bereits die Kündigung verschickt und habe …Super danke dir. Hab gestern bereits die Kündigung verschickt und habe Messungen von deren speedcheck hinzu gefügt


Ggf. Werden Sie dich darum bitten eine technische Störung aufzugeben.

Verfasser

Eisverkaeufervor 7 m

Ggf. Werden Sie dich darum bitten eine technische Störung aufzugeben.


Habe heute eine SMS bekommen das die Störung nun mehrfach aufgenommen wurde


Ich überlege auch schon seit längerer Zeit. Konnte mich bisher nicht durchringen. Berlin hat sich seit 3 Jahren nicht geändert. war schon einmal auf dem Weg der besonderen Kündigung auf Grund der nicht erbrachten Leistung von VF zu Telekom. Da war alles prima. Zudem VF auch die Leitung von Telekom gemietet hat.

ist bei mir auch so, mir wurde jetzt erstmal das Datenvolumen auf dem Handy komplett freigeschaltet. Wenn wenigstens Netflix/Streams ohne Stoppen laufen würde, das würde mir ja schon reichen..
Ich möchte nur ungerne wechseln, durch den Gigakombi-Rabatt (15€ insg. durch Bilf-Aktion)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Eventim 5€ GS33
    2. Media Markt Samsung Deal12
    3. Blutspenden - Ein dickes "Minusgeschäft" ?3756
    4. NFL Gamepass Thread 2017108529

    Weitere Diskussionen