Vodafone und die "guten" Rückholangebote.. Ernsthaft?

Ich habe jetzt schon mehrmals von den angeblich guten Vodafone Rückholangeboten gehört und war ehrlich gesagt gespannt was denn jetzt zum Ablauf meines Red S mit 1,75GB angeboten wird..
Das von Vodafone angebenen Angebot zu monatlich 45€ beinhaltet Flat, SMS Flat sowie 2GB LTE ( also quasi mein alter Vertrag) mit iPhone 6S 16Gb zu einmalig 179€, macht in der Summe 1080+179= 1259€. Zieht man den idealopreis von 640€ ab stehen weiterhin 619 auf der Rechnung, also 25,80€ monatlich Sim Only - 10% Gebühren beim Verkauf etc. nicht mit eingerechnet. Ich zahle aktuell effektiv 7€ ( Durch CallNow und Kombivorteil natürlich weniger).

Wo ist bei der Vertragsverlängerung der Deal? Jemand aktuell deutlich bessere Angebote erhalten? Kann doch irgendwie nicht sein dass das Angebot soo uninteressant ist

21 Kommentare

Ach Gott, Vodafone, Drecksladen.

Ich hatte vor einiger Zeit einen Anruf von der Kundenrückgewinnung - habe noch einen alten Datentarif mit Telefonie, wollte den Vertrag weiter benutzen. Alles kein Problem, kostet dann 7,49 € / Monat (3 GB LTE, 22 Mbit) - wäre ich mit zufrieden gewesen, weil Telefonie vorhanden. Sollte die Kündigung zurückziehen, bekomme 2x 10 € Gutschrift. Der musste ich auch mit zwei E-Mails hinterherrennen. Dann wieder gekündigt, keine Nachricht von der Kundenrückgewinnung.

Dann gestern mit der Kundenrückgewinnung von meiner Seite aus telefoniert: Nö, ist nicht möglich den Vertrag zu verlängern. Bei DataGo gibt es auch keine Telefonie. Heißt: Totaler Schwachsinn.

Zur Zeit sind die Angebote echt miserabel. Ohne Smartphone wurden mir 30€ für den Red 1,5 GB + 500MB angeboten (also ähnlicher Preis wie bei dir, wenn man nicht den Idealo-Preis sondern den Verkaufspreis nimmt). Das ist aber ein Standardangebot, welches man ganz normal auf der Vodafone Website abschließen kann. In meinen Augen sind die Angebote gerade durch die Aufwertung des Prepaid Tarifs (1 GB, Allnet, 22,50€ für 4 Wochen) extrem schlecht. Aber das interessiert in der Vetragsabteilung wohl niemanden.

Ich hatte kurz vor Weihnachten verlängert, 44,99 für den Red 3 mit 4GB Datenvolumen, inc Deezer für 24 Monate und Netflix für 6 Monate und das S6 Edge Plus für 89€ dazu. Ist zwar nicht der Oberhammer aber ok. Mit Red One Vorteil bin ich dann nur noch bei 34,99 €. Obwohl ich bei dem Vorteil auch wieder hinterher rennen musste, weil der nicht mit verrechnet wurde, bekomme aber nun eine Gutschrift, natürlich muss man das auch wieder x mal überprüfen.

Zum 31.03. ist doch wieder Jahresabschluss bei Vodafone, da gibt es sicherlich wieder gute Angebote.

Genau das gleiche "Problem" hat meine Frau auch. Vertrag endet zum 4.2.
Ich hoffe bis dahin kommt noch was vernünftiges.

Crythar

Zur Zeit sind die Angebote echt miserabel. Ohne Smartphone wurden mir 30€ für den Red 1,5 GB + 500MB angeboten (also ähnlicher Preis wie bei dir, wenn man nicht den Idealo-Preis sondern den Verkaufspreis nimmt). Das ist aber ein Standardangebot, welches man ganz normal auf der Vodafone Website abschließen kann. In meinen Augen sind die Angebote gerade durch die Aufwertung des Prepaid Tarifs (1 GB, Allnet, 22,50€ für 4 Wochen) extrem schlecht. Aber das interessiert in der Vetragsabteilung wohl niemanden.



Stark! Ich habe momentan einen Tarif ohne Handy mit 500mb für 20€. Wollte das Volumen hochschrauben, Angebot: "Red 1,5GB + 500MB für 35€, einmalig 1€ inkl. neues Handy", auf meinen Einwand, dass ich kein Handy brauche gab es nur die Antwort, dass es den Vertrag nur mit Handy gibt.

so ein Saftladen.

Die Angebot sind im gerade wirklich schlecht. Meine Freundin hat vor gut 3 Wochen ihren Vertrag verlängert. Sie hat noch einen RED M Vertrag Allnet Flat mit 1 GB LTE Internet gehabt. Sie hat nun 2 GB LTE Internet, Allnet Flat für 37,50€ im Monat + ein iPhone 6S mit 64 GB und eine einmalige Zahlung von 199€. Verhandeln ging auch gar nicht mehr.

Im Vergleich zu deinem Angebot ist das jedoch wohl noch was möglich. Du hast jedoch einen anderen Tarif keine Ahnung ob das eine Rolle spielt.

Bei Base habe ich zahle ich jetzt 12,50 SIM only. War allerdings ein Wechsel von mtvmobile zu Base. Habe allnet flaut, 2GB ohne Datenautomatik und napster flat.
Hat jetzt nichts mit Vodafone zu tun, bin damals aber nach zehn Jahren auch dort weg, weil das neue Angebot von denen eine Katastrophe war.

Einfach wechseln, besseren Deal durch Verlängerung bekommt man eh nicht. Wobei die aktuellen Angebote auch nicht so der Hammer sind.

Vodafone hab ich übrigens auf der Blacklist, ergo kein Angebot erhalten...sehr schade X)

Zur Zeit sind die knallhart. Das ist Pech wenn der Vertrag gerade jetzt auslaeuft.

Ich wundere mich auch immer über die guten VVL-Angebote, die einige anscheinend erhalten. Bei meinem gekündigten Red M in 04_15 ging nix, das beste war noch Sim-Only im Smart XL für 25€.
Ein Kumpel hat klugerweise nicht gekündigt und durfte dann vor ein paar Tagen für 50€/Monat + 100€ einmal für das LG G4 Fashion verlängern, online. Schnapper oO. Per Hotline ging auch nichts besseres, aber selbst schuld.

Wie ich es im Übrigen hasse, wenn man sich alle Mühe macht und jemandem optimale NeuKu-Verträge raussucht (vor 2 Jahren) und derjenige dann zu dumm ist, trotz Erinnerung, rechtzeitig zu kündigen... Da wird Geld förmlich mit beiden Händen aus dem Fenster geworfen. Ich schätze mal, als Neukunde hätte man das für 35€+0€ ZZ bekommen, was eine Differenz von 460€ ergibt


Ich frage mich immer, wofür ihr so viel Datenvolumen braucht. Mittlerweile hat man doch so gut wie überall WLAN

Ich frage mich immer wie man mit nur 500MB überleben kann :P

Puh dann muss ich mal die Kündigung vorbereiten.
Denke mal, dass die mir für den Neukundenvertrag allnetflat sms mms 4gb Daten für 15€ nichts vergleichbares mehr anbieten werden

VitoVendetta

Ich frage mich immer, wofür ihr so viel Datenvolumen braucht. Mittlerweile hat man doch so gut wie überall WLAN

in Berlin vielleicht...

VitoVendetta

Ich frage mich immer, wofür ihr so viel Datenvolumen braucht. Mittlerweile hat man doch so gut wie überall WLAN



Ne ich wohne in einem 7.ooo Seelenkaff aber habe zu Hause und bei der Arbeit WLAN, zum surfen zwischendurch braucht man doch keine 2 GB?!

VitoVendetta

Ich frage mich immer, wofür ihr so viel Datenvolumen braucht. Mittlerweile hat man doch so gut wie überall WLAN

netter Chef

ich hatte noch in keiner Firma je “privat“ WLAN

Für jemanden der Vodafone Netz aber kein Handy braucht ist das vielleicht interessant

mydealz.de/dea…176
Hab selber dort zugeschlagen. Im Moment sind die Angebote echt dürftig

Ich frage mich immer, wieso Fragen nur mit weiteren Fragen hinterfragt werden anstatt die Ausgangsfragen zu beantworten.

Das gleiche bei mir. Durch diverse Beschwerden und einem guten Vertrag habe ich sehr gute Leistungen erhalten aber nach Ende der 12 Monate gekündigt.. um eben ein besseres Angebot zu bekommen. Die Kundenrückgewinnung wollte mir dann den gleichen Vertrag nur doppelt so teuer verkaufen :-D

Habe 8,5 GB + Allnetflat für rund 40 Euro.

Gibt aber bestimmt kein besseres Angebot dafür oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016104260
    2. Such Operatoren bei mydealz?1012
    3. Die Mydealz Shitty Weihnachtsavatar Bäckerei1635
    4. Geld in Italien anlegen?915

    Weitere Diskussionen