eingestellt am 26. Aug 2021
Hi Leute,
was würdet ihr empfehlen bei einer möglichen Vertragsverlängerung oder parken der Nummer bis im September das Apple-Event war, weil ich erst danach entscheiden wollte, ob ich zum iPhone12 oder nun mal das potenzielle iPhone13 zurückkehren will. (Hatte jetzt 2 Jahre lang Android und grundlegend zufrieden aber, da ich das Zusammenspiel von MacBook und iPhone sowie Apple Watch toll finde will ich zurück.)

Ok, zurück zum Thema:
Vertrag bei Vodafone ist Red S wird wohl 40 Euro sein und aktuell habe ich zwar 17 GB aber im Tarif steht 8 GB. Der läuft am 5.9. aus.

Ich werde die Tage mal mit Vodafone telefonieren, was die so anbieten können. Hat einer Erfahrung was ich da rausschlagen kann aktuell?

Und was gibt es derzeit an Alternativen im Tarifdschungel bei den Neuverträgen? Soll ich erst mal ein Monat bei Winsim oder so parken bevor ich dann einen Vertrag mit iPhone ende September Oktober machen?

Interessant für den Tarif wäre viel GB, eSim-Kosten für Apple Watch? (ich habe immer noch nicht verstanden wie das funktioniert) und ob meine Partnerin auch einen Partnervertrag günstig bekommt. Vielleicht auch eine zweite Karte für mein altes Android, dass ich dann nur noch für bestimmte Dinge verwende, falls ich es nicht verkaufe.



Apropos: Ich habe hier die Frage beantwortet bekommen, dass es weiterhin ökonomisch gut oder neutral ist, wenn ich weiterhin den Vertrag auf mich laufen lasse und diesen mir durch meine Firma bezahlen lasse, weil ich ja telefonisch erreichbar sein müsste!
mydealz.de/dis…980
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
5 Kommentare
Dein Kommentar