Vodafone vvl keine Hardware?

6
eingestellt am 26. Okt 2017
Servus,

Hab meinen und den Vertrag meines Vaters bei Vodafone (DSL) verlängert. Am Telefon hat man mir gesagt das man dann keine neue Hardware bekommt. Kann man da evtl was klären? Gibt's ne Abteilung dafür?

Gruß pascal
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Solche Verhandlungen führt man bevor man die Verlängerung veranlasst
Falls es ein Leihgerät ist und ein Defekt auftritt, solltet ihr umgehend Ersatz erhalten, ansonsten bleibt wohl nichts anderes als was neues zu kaufen.
Bearbeitet von: "DA_HP" 26. Okt 2017
Bei Kündigung+Rückgewinnung geht mehr.
Wenn die Verträge nun schon verlängert wurden ist eh alles durch; es sei denn, es wäre ein Widerruf möglich.
Problem der ganzen Sache ist folgende, habe vergessen zu kündigen. Für mich heißt das entweder 12 Monate weiter für 29,99 hab dann verlängert für 24 Monate um wieder auf monatliche 19,99 zu kommen. Am Telefon wurde mir gesagt ich könnte ein leihgerat haben, aber das möchte ich nicht... Wenns nix neues gibt OK. Aber man soll ja nie aufgeben
Wann wurde die Vertragsverlängerung abgeschlossen? Wenn möglich, Widerruf und dann in der richtigen Reihenfolge das ganze nochmal machen.


Edit: Achso, die Kündigungsfrist vom Vorvertrag war abgelaufen.
Bearbeitet von: "Carbyne" 26. Okt 2017
Ja wenn das nicht wäre hätte ich natürlich widerrufen... Na gut dann hab ich diesesmal wohl Pech gehabt...
Auch bei Kündigung und möglicher VVL bietet Vodafone im Moment nichts besseres an. Schon mehrfach versucht, werde wohl eine O2 schleife drehen (müssen)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler