Abgelaufen

Vodafone WebSessions USB-Stick K3765-HV ab effektiv 0€ - 7,2Mbit/s UMTS-Stick *UPDATE2*

Admin 792
eingestellt am 6. Sep 2010
Update 1

Vodafone gibt jetzt die Lieferzeit mit Ende September an und der K3765 ist ausverkauf. Es wieder wieder der “alte” K3565 verschickt. Dieser ist auch ohne Sim-Lock, unterstützt aber max. 3,6Mbit/s Download und 384kbit/s Upload. Alles weitere findet ihr im alten Artikel zum Vodafone K3565.


Ursprünglicher Artikel vom 27.08.2010: Wow, Vodafone lässt es zu ihrem 10-jährigen Jubiläum richtig krachen. Gab es ja jetzt bereits schon mehrere Tage den K3565 für 10€, bzw. mit Cashback für effektiv 0€, kam man scheinbar in Lieferschwierigikeiten. Und so wie sich das für ein kundenfreundliches Unternehmen gehört, sendet man dann stattdessen einfach einen besseren Stick 557213.jpg Jetzt wird nämlich der K3765-HV verkauft, der HSDPA (bis 7,2Mbit/s) und HSUPA (bis 5,6Mbit/s) unterstützt.



557213.jpg




Effektiv für 0€ bekommt man den Stick, wenn man seinen Einkauf über die Cashback-Plattform qipu durchzieht. Das ist zwar etwas aufwendiger, aber lohnt sich allemal:


  • Bei qipu registrieren (Einladungscode: willkommenbeiqipu – komplett kostenlos, keine Verpflichtungen oder ähnliches – die Daten werden selbstverständlich nicht weitergegeben)
  • Um sicher zu gehen, dass die Bestellung euch zugeordnet werden kann, müssen Cookies aktiviert sein (Anleitung). Habt ihr allerdings Cookies nicht aktiviert, könnt ihr euch auch gar nicht erst bei qipu einloggen.
  • Idealerweise löscht man jetzt nochmal seine Cookies (will man nicht seine Cookies löschen, kann man das ja auch in einem anderen Browser machen, so nutze ich z.B. dafür den Internet Explorer) und deaktiviert seinen Ad-/Popupblocker
  • Bei qipu einloggen und Vodafone Websessions aufrufen
  • “Zum Shop und Cashback verdienen” klicken
  • Jetzt die Bestellung wie gewohnt in diesem Fenster durchziehen

557213.jpg


Die Bestellung wird in der Regel innerhalb von 48 Stunden in eurem qipu Account angezeigt und kann ähnlich wie bei den Handyauszahlungsangeboten erst nach 2 Monaten ausgezahlt werden. Tragt ihr allerdings direkt eure Profildaten ein (Adresse, Paypal oder Kontonummer und min. Auszahlungsbetrag (ab 1€)), passiert das aber automatisch und ihr müsst euch um nichts weiter kümmern.


Auch hier werden wahrscheinlich 3 Websessions Gutscheine für 1 Stunde surfen im Lieferumfang dabei sein, wobei generell die mitgelieferte Vodafone Websessions Prepaid Karte für die meisten Anwender eher unattraktiv sein wird, aber zum Testen des D2-Netzes trotzdem ein netter Bonus.


Simlock


Wie auch schon beim K3565 wurde der Simlock bis jetzt immer über die Vodafone Software realisiert und so kann man auch im K3765-HV jede andere Sim-Karte nutzen, wenn man eine alternative Einwahlsoftware (wie z.B. MWConn nutzt). Bald soll man wohl auch ganz einfach den neuen Stick komplett debranden können. Für MAC habe ich aktuell aber keine Treiber/alternative Software gefunden (wenn ihr Tipps habt, ab in die Kommentare damit).

Zusätzliche Info
792 Kommentare
Verfasser Admin

Vielen Dank für die vielen Einsendungen!

Wenn ich schon bestellt habe, kommt dann die Tage der bessere automatisch? Und wie lange dauert das bis das bei qipu verzeichnet ist? Hatte vor 5 Tagen bestellt.

Find ich jetzt nicht in Ordnung - kann man da irgentwas machen das man den bessere Stick bekommen wenn man schon letzte Woche bestellt hat? Ich weis ich hab bekommen was ich bestellt habe aber trotzdem finde ich das nicht richtig.

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann man den besseren jetzt nochmal über qipu bestellen oder wird das dann nicht vergütet, wenn man den langsameren schon über qipu geordert hat?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Blöd, vor 30 Minuten hat mir der GLS-Mann den Stick mit 3,6 Mbit gebracht

@Christoph: Bei hatte das vielleicht eine Viertelstunde gedauert.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe bereits 2 UMTS-sticks über qipu bestellt und beide sind auch vorgemerkt.

Fabian hat gesagt, dass es okay ist, sobald man aber regelmässig für die Frau miteinkauft, dass man ihr auch einen extra Account erstellen soll.

@hades: Geschenkt ist noch zu teuer oder was? Ich kann ja verstehen, dass man sich ärgert, aber "nicht in Ordnung" ist was ganz anderes.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hi, hat den Stick eigentlich schon jemand auf dem MAC mit launch2net ausprobiert? Da funzt idr so ziemlich alles.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

ihr habt Probleme ...

ist das jetzt sooo schlimm, dass man "nur" den langsameren Stick für 10 Tacken oder lau bekommen hat?

Tolles Angebot. Gut das ich gewartet habe. Habe direkt zugeschlagen xD

danke fabian

und hades: komm mal auf deinen stick klar lol

Habe heute den -Z bekommen und habe es bisher nicht geschafft ihn zu unlocken. Bin wohl heute zu doof dafür ^^ Gibt auch x verschiedene Methoden

schon gewundert warum meiner bisher nicht angekommen ist, naja dann mal hoffen

Ja es ist einfach nicht in Ordnung, wenn die das Angebot geendet hätten und den neuen als Angebot ausgezeichnet hätten wäre das was anderes aber einfach so einen besseren zu senden find ich nicht gut.
Und ja ich habe 5€ bezahlt, ist vielleicht nicht viel aber es ist nicht OK.



Hades: Find ich jetzt nicht in Ordnung – kann man da irgentwas machen das man den bessere Stick bekommen wenn man schon letzte Woche bestellt hat? Ich weis ich hab bekommen was ich bestellt habe aber trotzdem finde ich das nicht richtig.



Wie kann man nur so Banane sein. Wieso gönnt man anderen nichts? Typisch deutsch, nur NEIDER! MEIN AUTO, MEIN HAUS. Echt krank die Leute heutzutage. Hab auch nur den K3565 bekommen, na und? Mal hat man Glück, mal hat man "pech".

Falls der keinen Unterschied zum Huawei K3765-H hat dann ist auf dc-files.com der Stick mit Treibern, Firmware und Dashboard gelistet.

Evtl. wird sich den meine Frau dann noch bestellen, den bekommt man bestimtm auch auf nem Mac zum laufen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe vor rund 'ner Woche den anderen Stick über Qipu bestellt. Eine Bestellbestätigung per E-Mail habe ich sofort bekommen, bislang ist aber der Stick nicht eingetroffen, und das Tracking per Qipu hat auch nicht geklappt (ich könnte das ab heute reklamieren). Wie gehe ich jetzt am besten vor? Einfach nochmal bestellen und die 12. bestellung widerrufen, oder darauf hoffen, dass mir VF automatisch das bessere Modell verschickt?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

@derkleinenick
Ich habe auch am 21. den schlechteren Stick bestellt, und er ist bis heute nicht bei qipu aufgetaucht oder geliefert worden. Beim Vodafone-Bestelltracking erhalte ich immer nur den Fehler:

"Leider können wir Ihren Auftrag zur Zeit nicht verarbeiten.
Bitte wenden Sie sich an die Vodafone-Kundenbetreuung unter der Telefonnummer 01805/172200 oder kehren Sie zur Startseite zurück.

Bitte entschuldigen Sie die entstandene Unannehmlichkeit."

Ich wüsste auch gerne, was ich jetzt am besten machen sollte. Das Modell ist mir an sich egal, aber den Stick hätte ich schon gerne.

@fabian: Bin mit dieser E-Mail adresse bei qipu registriert, vielleicht kannst du ja mal was dazu sagen.

Nice.... "alten" bekommen. Aber der ist in der Tat besser. Doppelt bestellen?



Diesel83:
Wie kann man nur so Banane sein. Wieso gönnt man anderen nichts? Typisch deutsch, nur NEIDER! MEIN AUTO, MEIN HAUS. Echt krank die Leute heutzutage. Hab auch nur den K3565 bekommen, na und? Mal hat man Glück, mal hat man “pech”.



Das hat nichts damit zu tun das ich anderen es nicht gönne, ich will das nur selber auch haben.
Übrigens danke das du mir unterstellst neidisch zu sein auf was?; Ja auf Gleichberechtigung und Gerechtigkeit - und das ist was was es nirgendwo gibt nicht in Deutschland oder sonst wo.
Auch hat das nichts mit Pech zu tun...
Ich hab noch einen bestellt - diesmal über qipu

Da ich den "schlechteren" schon seit einer Weile am Mac in Benutzung habe (mit und ohne VF Software), und mir den "besseren" nun bestellt hab, schreibe ich ein kleines Tutorial zur Mac-Benutzung, sobald ich den "besseren" bekommen habe.

Avatar
Anonymer Benutzer

Also "qipu" verbucht bei mir nichts ... und die Bestellung ist schon gut ne Woche her.
Naja, hätte ja klappen können ...

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Sollte die Bestellung nicht bei qipu getracked werden, ist in der Regel etwas mit den Cookies schiefgegangen. Wir arbeiten weiter dadran das Ganze narrensicher zu machen, aber man kann leider nicht jede Evantualität abdecken (betroffen ist nur ein kleiner Prozentsatz).
Taucht die Bestellung nach einigen Tagen nicht auf, solltet ihr bei uns eine "Zahlungsanfrage" stellen und wir probieren eure Bestellung für euch bei Vodafone zu reklamieren und so das Geld von Vodafone für euch zu bekommen.
Die Reklamationszeiten sind von Händler zu Händler unterschiedlich und werden automatisch durch die durchschnittliche Trackingzeit des Händlers + eine gewisse Toleranz.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Das ganze gibts aber immer noch ausschliesslich per Nachnahme, oder?

Mein Stick ist heut geliefert worden, zwar die alte Version aber für den Preis ist das immer noch top!

Die 10€ sind bei qipu auch registriert, Auszahlung sollte daher auch klappen!

Bei mir hat daher alles geklappt, besten Dank!

Ist der nun in sachen Geschwindigkeit/Verbindungsqualität besser als Beispielsweise ein O²-Surfstick 3?

Habe den Stick gerade über Qipu bestellt und auch prompt eine Bestellbestätigung erhalten. Was mich allerdings wundert: während des Bestellvorgangs wurde ich nicht nach einer Zahlungsart gefragt ... ? Kommt das Ding jetzt auf Rechnung oder wie läuft das ab ... ?

Wie ein Vorredner schon gefragt hat: Bekommt man erneut Cashback, wenn man den langsameren Stick schon bestellt hat?

habe eben über QIPU bestellt, doch wie läuft die Bezahlung über Vodafone? Hab keine Abfrage nach Zahlungsart/Zahlungsdetails bekommen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich will euch nicht langweilen, aber ich habe sogar schon auf den alten Stick 2mal Cashback bekommen

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Kommt per Nachnahme. Also 10 EUR dem Postboten in die Hand drücken.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Awesome, thanks for the tipp. Been waiting for the 7,2Mbit/s version for some time I am assuming I will be able to use it in the UK?!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


admin: Vielen Dank für die vielen Einsendungen!



@ Admin:

Wenn man als Mac Nutzer die aktuelle Vodafone Dashboard SW von Vodafone.de nutzt, kann man ALLE Simkarten nutzen.(Getestet mit o2 und Netzclub).
Die auf dem Stick befindliche ist je nach Rev (Beim 3565) nicht 10.6. kompatibel und schmiert dann einfach ab.
Vielleicht als Tip mit reinschreiben
Vielleicht als
Avatar
Anonymer Benutzer

Dumme Frage, also ich will jetzt nur über vodafone bestellen ohne dieses qipu zeugs,
ich muss also nur 10 euro an den postboten geben und kann dann das ding benutzen, halt mit ner vodafone oder einer anderen karte?!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

servus, narrensicher? wenn die cookies aktiv sind und das auch bei mozzi nachzuschauen ist, mit sessionid und und und, dann frag ich mich wer da den fehler verursacht? Vodafone oder gar qipu? bei mir ist es auch der fall, keine anzeige auf eurer seite. habe nun son antrag versendet, aber der witz ist doch, dass vodafone das glatt ablehnen kann. obwohl ja bestellnummer usw. alles vorhanden ist.

mal sehen ob es mit dem neuen stick funkt... ich berichte



Team-qipu: Sollte die Bestellung nicht bei qipu getracked werden, ist in der Regel etwas mit den Cookies schiefgegangen. Wir arbeiten weiter dadran das Ganze narrensicher zu machen, aber man kann leider nicht jede Evantualität abdecken (betroffen ist nur ein kleiner Prozentsatz).
Taucht die Bestellung nach einigen Tagen nicht auf, solltet ihr bei uns eine “Zahlungsanfrage” stellen und wir probieren eure Bestellung für euch bei Vodafone zu reklamieren und so das Geld von Vodafone für euch zu bekommen.
Die Reklamationszeiten sind von Händler zu Händler unterschiedlich und werden automatisch durch die durchschnittliche Trackingzeit des Händlers + eine gewisse Toleranz.

@gmikenike einfach den selben vorgang machen nur nicht bei qipu registrieren, da ist unter dem grossen button ein link "Weiter zu diesem Händler..."

und ja die nachname bezahlst du an den boten, und mit der entsprechenden software kannst du jede beliebige karte nutzen, vodafon geht ohnehin ohne problem

Die Sticks funktionieren erfahrungsgemäß auch mit der Einwahlsoftware für Medion-Sticks, die es bei Aldi gibt (es ist nämlich der gleiche Stick nur mit anderem Branding). Die Medion-Software gibts auch für MAC und die schert sich nicht um die eingelegte SIM-Karte.

Die Meisten wissen es ja sicher schon: Mit der mitgelieferten SIM kann man kostenlos auf der Vodafone-Seite surfen, solange wie man will... Also zum Testen finde ich das schon super praktisch...

PS: Ich habe nun schon einiges über qipu (blöder Name übrigens) gekauft, aber noch nicht eine einzige Transaktion wurde bisher getrackt. Naja, ich bin ja geduldig...

Wird die SIM Karte mit echten (meinen) Daten registriert? Oder sind das Fake-Daten (unter "Mein Vodafone")?

Avatar
Anonymer Benutzer

Selten son Schwachsinn gelesen. Du kriegst was du bezahlt hast und jemand anders kriegt was "besseres", worüber du dich wiederum beklagst - und das hat nichts mit Neid zu tun? Lächerlich!

@ admin: Kleiner bug-report: Hab den "schlechteren" Stick am 17. bestellt und heute den "besseren". Beide Transaktionen werden bei qipu angezeigt. Unter Einzahlungen - Aug2010 stimmen die timestamps, in der Übersicht wird jedoch zweimal das heutige Datum angezeigt.

Das nur so nebenbei. Die Aktion und qipu sind soweit spitze, tnx!!



Hades:
Das hat nichts damit zu tun das ich anderen es nicht gönne, ich will das nur selber auch haben.
Übrigens danke das du mir unterstellst neidisch zu sein auf was?; Ja auf Gleichberechtigung und Gerechtigkeit – und das ist was was es nirgendwo gibt nicht in Deutschland oder sonst wo.
Auch hat das nichts mit Pech zu tun…
Ich hab noch einen bestellt – diesmal über qipu

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler