Vodka Probierset? / Geschenk für Freundinn

Guten Tag,

meine Freundinn wird in ca. 1 Monat 18.
Neben etwas kleinem Persönlichen würde ich ihr gerne verschiedene kleine Vodka Flaschen schenken, da Sie ein riesen Fan von jeder Art Vodka ist (liegt wohl am russichen Freundeskreis ;D).

Nur frag ich mich, wo ich so etwas herbekomme. Natürlich könnt ich in den Kaufland fahren und nen Jelzin in Miniflaschen kaufen, jedoch sollte es schon etwas gehobener sein.

Im Internet hab ich z.B. 5 x 0,2l Absolut in verschiedenen Sorten gefunden. Das ist ein guter Anfang. (Qualitativ sollte es sich in diesen Rahmen befinden)

Als Preis hab ich mir 20-40€ vorgestellt.


Wo kann ich noch nach so kleinen flaschen suchen?
Welchen Vodka könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank für jede Hilfe

Beliebteste Kommentare

maiermaxi

Also wenn heutzutage ein Minderjähriger mit 17 Anfängt Schnaps zu trinken, ist das schon ziemlich spät.


Das hat nichts mit 'heutzutage' zu tun, früher war das auch nicht anders. Und damals wie heute ist das scheiße.

Noch nicht mal 18 und ein "riesen Fan von jeder Art Vodka". Aha.
Es gibt Spirituosenfachgeschäfte, da mal nachfragen. Die bekommen als Werbegeschenke gerne alle möglichen Miniaturen von den Herstellern. Die kannst du sicher für ein paar Euros kaufen.

Natürlich nicht, damals wurden sie nicht eingeliefert...

21 Kommentare

Hey,
Das Geschenkset bekommst du in jedem gut sortierten Russenlädchen..
Für 40Euro.. Hier mal ein Beispiel
http://www.urban-drinks.de/Vodka/Red-Army-Kalaschnikow-Vodka-10L-02L-Likoer-4x-9mm-Energy-Drink-025L-40-Vol::338.html

Noch nicht mal 18 und ein "riesen Fan von jeder Art Vodka". Aha.
Es gibt Spirituosenfachgeschäfte, da mal nachfragen. Die bekommen als Werbegeschenke gerne alle möglichen Miniaturen von den Herstellern. Die kannst du sicher für ein paar Euros kaufen.

wwwwww

Noch nicht mal 18 und ein "riesen Fan von jeder Art Vodka". Aha.Es gibt Spirituosenfachgeschäfte, da mal nachfragen. Die bekommen als Werbegeschenke gerne alle möglichen Miniaturen von den Herstellern. Die kannst du sicher für ein paar Euros kaufen.



Also wenn heutzutage ein Minderjähriger mit 17 Anfängt Schnaps zu trinken, ist das schon ziemlich spät.

Ich selbst bin mittlerweile 19 Jahre alt, aber selbst mit 16 war es sowohl bei mir, als auch bei meinen Freunden normal auch hochprozentiges auf feiern zu trinken.
Verboten hin oder her. Jeder Jugendlcihe macht es heutzutage.

Das mit den Spirituosenfachgeschäft klingt nach nem guten plan. Evtl. frag ich auch mal im Getränkemarkt nach!

maiermaxi

Also wenn heutzutage ein Minderjähriger mit 17 Anfängt Schnaps zu trinken, ist das schon ziemlich spät.


Das hat nichts mit 'heutzutage' zu tun, früher war das auch nicht anders. Und damals wie heute ist das scheiße.

quellcode

Das hat nichts mit 'heutzutage' zu tun, früher war das auch nicht anders. Und damals wie heute ist das scheiße.


Wobei das 'heutzutage' nicht ganz falsch ist. In einem Interview zu Fasching hat ein Reporterteam einen Arzt interviewt. "heutzutage" werden schon 12 und 13 Jährige mit Vollsuff und Alkohlvergiftungen eingeliefert. Das hat es vor 10-20 Jahren nicht in dem Umfang gegeben.

Natürlich nicht, damals wurden sie nicht eingeliefert...

Freundin oder Freundinnen?

quellcode

früher war das auch nicht anders. Und damals wie heute ist das scheiße.


Scheiße ist es, wenn sich Jugendliche (oder Erwachsene) den Schädel wegballern, egal ob mit Schnaps, Bier, Wein, Sekt oder Spiritus.

Absurd dabei ist, dass eine 17-jährige zwar keinen Alcopop mit einem Fingerhut gut destilliertem Vodka o.ä. kaufen darf (Alkoholgehalt wie 300 ml Bier, nur leberfreundlicher), aber problemlos und legal den 1,5 L Tetrapak Billigstwein mit hohem Fuselanteil bekommt.

Und weil die Alcopops auch noch extrem hoch besteuert werden, wird dann halt jemand losgeschickt, der die 0,7-Flasche Vodka kauft . das Ergebnis hat man Karneval wieder am Straßenrand gesehen.
Durch Verbote erreicht man keinen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Lieblingsdroge.

Monogam muss ja auch nicht...

Tischbein

Freundin oder Freundinnen?

War klar, das das ganze ein bisschen vom Thema abweicht.

Alkohol und Jugendliche ist und bleibt ein Thema, über das man stundenlang Diskutieren kann. Fakt ist, dass sei 18 wird, und zum 18. Geburtstag Alkohol (meißt) einfach dazu gehört

trashbin

Und weil die Alcopops auch noch extrem hoch besteuert werden, wird dann halt jemand losgeschickt, der die 0,7-Flasche Vodka kauft . das Ergebnis hat man Karneval wieder am Straßenrand gesehen.


Wer den Minderjährigen eine Flasche Schnaps verkauft oder schenkt, sollte zur Verantwortung gezogen werden, aber das passiert so gut wie nie.

Durch Verbote erreicht man keinen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Lieblingsdroge.


Ich stimme dir zu, mit der Ausnahme 'Werbeverbote', die sind IMO längst überfällig. Aber da bekam bisher noch jeder Politiker von der einflussreichen Alk-Lobby auf die Finger geklopft.

Heutzutage trinken doch die 12 Jährigen schon Wodka und Co....
Schiebt mal kein Stress!

rjk

Heutzutage trinken doch die 12 Jährigen schon Wodka und Co....Schiebt mal kein Stress!


da hat sich einergemeldet

ansonsten schau hier:
vodka-shop-wodka.eu/

Trinkt die den Pur?
Weil wenn die den eh mit energy oder osaft zuschüttet bringt es ein probierset nicht wirklich ^^

Also bei dem Freundeskreis empfehle ich die 1l Mini Flaeschchen aus dem Real. Absolut...pur. Energy oder andere Zusaetze bei Bedarf zukaufen. Und diesen Tip nicht falsch verstehen, kenne einige Leute aus der Region, auch privat.

grandem

Trinkt die den Pur?Weil wenn die den eh mit energy oder osaft zuschüttet bringt es ein probierset nicht wirklich ^^



Ja, sie trinkt ihn hauptsählich pur, bzw. auf eis.
Deshalb sollte es kein billiger sein ^^

grandem

Trinkt die den Pur?Weil wenn die den eh mit energy oder osaft zuschüttet bringt es ein probierset nicht wirklich ^^


Stell ihr lieber selbst eins zsm oder kauf einfach einen grey goose ^^.

Belvedere!

rjk

Heutzutage trinken doch die 12 Jährigen schon Wodka und Co....Schiebt mal kein Stress!



Ich kannte mal jemanden, der in der Grundschule schon geraucht und getrunken hat.

rjk

Heutzutage trinken doch die 12 Jährigen schon Wodka und Co....Schiebt mal kein Stress!

Lehrer zählen nicht^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1522
    2. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)67
    3. Umtauschrecht bei Media Markt - Geld zurück oder Gutschein?1010
    4. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket45

    Weitere Diskussionen