Voelkner spielt auf Zeit, bis wann muss ich den Widerruf (umtausch?) abschicken.

Habe bei Voelkner eine Festplatte Bestellt, Geliefert wurde aber eine OEM Festplatte, nun wird seit 18.3 Geprüft.

Hatte mich dann Donnerstag beschwert, darauf kam:

------------------
Guten Tag Herr Basty1984,



vielen Dank für Ihre E-Mail.



Ihre Anfrage wird derzeit von unserer zuständigen Abteilung geprüft. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden

Sie von uns informiert.



Bitte entschuldigen Sie entstandene Unannehmlichkeiten.

-------------------------
Bestellt habe ich am 12.3 erhalten habe ich es am 15.3

Am 18.3 bekam ich dann Antwort, das das schon so "Okay" sei, sie würden ja eine Gewährleistung geben, das habe ich aber nicht hingenommen, da der Hersteller ja eine 2 Jahres Garantie anbietet, und darauf hin, zieht sich das nun wie Gummi.

Wann muss ich diese nun Spätestens zurückschicken? 15.3 + 14 tage?

Werde dann einfach "umtausch" angeben, und reinschreiben das ich eine Richtige Hersteller festplatte haben möchte, die auch Garantie hat.

16 Kommentare

Hiermit widerrrufe ich die Bestellung mit der Rechnungsnr. xxxx.

Den Satz per Mail an Voelkner. Dann kannste Wochenlang warten, bis du eine entsprechende Lösung bekommst, oder Voelkner gibt halt den Widerruf direkt ein.

Ein RA hier? Dürfte eventuell ein Straftatbestand sein, dass OEM Platten verkauft werden. In dem Fall natürlich direkt ab zum Gericht ;P

Und natürlich den Festplattenhersteller informieren.



Nicht gleich übertreiben mit "Straftatbestand".....
15.03. plus 14 Tage ist korrekt.

Da du direkt nach feststellen des Mangels dies mitgeteilt hast, ist da nix mit auf Zeit spielen.

Woran sieht man das es eine OEM Version ist?

vanatir

Da du direkt nach feststellen des Mangels dies mitgeteilt hast, ist da nix mit auf Zeit spielen.Woran sieht man das es eine OEM Version ist?



Garantie Überprüfung, ergibt eine Systemkomponente.
Diese ist laut Email von Seagate nicht für den Verkauf gedacht.

Seagate macht nichts, die haben auf die 2te Mail schon gar nicht Geantwortet.

Spar dir lieber den Aufwand, mit denen zu diskutieren, ob ein Mangel vorliegt. Schreib im Zweifelsfall nen ordentlichen Widerruf und kauf die Platte woanders. Macht vermutlich weniger Stress.

0815Deal

Spar dir lieber den Aufwand, mit denen zu diskutieren, ob ein Mangel vorliegt. Schreib im Zweifelsfall nen ordentlichen Widerruf und kauf die Platte woanders. Macht vermutlich weniger Stress.


Naja, im endeffekt, hab ich beim nächsten Versender den selben Spaß?
Wer sagt denn das die nicht OEM liefern?

0815Deal

Spar dir lieber den Aufwand, mit denen zu diskutieren, ob ein Mangel vorliegt. Schreib im Zweifelsfall nen ordentlichen Widerruf und kauf die Platte woanders. Macht vermutlich weniger Stress.



Indem du vorher danach fragst

Phallus69

Indem du vorher danach fragst



So nehmen wir mal an ich hab vorher bei Voelkner angerufen...die hotline sagte zu mir, sowas hat sie ja noch Nie gehört! Das kann nicht sein!

Denkst du also Ernsthaft die von der Hotline hätte auch nur mit einem ANSATZ gesagt das es KEINE Orginale Seagate ist, sondern eine OEM Seagate??

Wie oben schon erwähnt: Widerrufen und solange warten mit der Rücksendung bis geklärt ist oder direkt zurücksenden und auf Klärung warten, denn wie es aussieht, willst du die OEM eh nicht behalten..
Aber hier wird bestimmt nichts in die Länge gezogen. Voelkner ist kein schlechter Shop. Wenn die irgendwann mit der "Prüfung" durch sind, bieten die dir bestimmt die Rücksendung/Umtausch o.ä. an.
Ansonsten gilt allgemein, dass ein Widerruf nicht ausdrücklich genannt und so bezeichnet werden muss. Allein durch dein Verlangen die PLatte umzutauschen bzw. dich damit nicht abfinden zu wollen, kann in ein Widerruf umgedeutet werden.
Also mach dir keine Sorgen.

Mache es, wie hier bereits geraten. Kurze Email (1 Satz reicht) mit Widerruf und den nötigen Daten (Kunden- und Rechnungsnummer), dann bist Du auf der sicheren Seite. Ist ja kein Aufwand.

Danach einfach abwarten, ob man nicht doch noch zu einer anderen Lösung kommt.

nygidda

Wie oben schon erwähnt: Widerrufen und solange warten mit der Rücksendung bis geklärt ist oder direkt zurücksenden und auf Klärung warten, denn wie es aussieht, willst du die OEM eh nicht behalten..Aber hier wird bestimmt nichts in die Länge gezogen. Voelkner ist kein schlechter Shop. Wenn die irgendwann mit der "Prüfung" durch sind, bieten die dir bestimmt die Rücksendung/Umtausch o.ä. an. Ansonsten gilt allgemein, dass ein Widerruf nicht ausdrücklich genannt und so bezeichnet werden muss. Allein durch dein Verlangen die PLatte umzutauschen bzw. dich damit nicht abfinden zu wollen, kann in ein Widerruf umgedeutet werden.Also mach dir keine Sorgen.


Jedenfalls nicht zum Regulären Preis, wenn sie mir eine Angemessene Gutschrift anbieten, wärs auch egal weil 6 Monate hab ich ja eh "garantie" von Voelkner, danach greift ja erst der Beweislastumkehr scheiß? Meist geht ne Festplatte am Anfang Kaputt oder hällt relativ ewig...aber ein Umtausch in eine NICHT OEM wär mir am Liebsten.
Da ist man einfach am Sichersten.
Aber bin mal gespannt was rauskommt, fahre heute weg, und Pack mir die HDD mal ein inkl Rücksendeschein...wenn nicht geht sie am 28 eben auf die reise. Karfreitag geht ja eh nicht.

Phallus69

Indem du vorher danach fragst



Ich habe in den Jahren gelernt, ALLES SCHRIFTLICH zu erfragen, dank Firmen wie vodafone, 1und1 ect.
So hast du was in der Hand, am Telefon wirst du belogen und man kann sich an nichts erinnern

Beim Widerruf sei noch angemerkt:
Innerhalb 14 Tagen nach erhalt (Fernabsatz) OHNE Angabe von Gründen.
Danach sollte es theoretisch immer noch möglich sein wegen Falschlieferung und Dauer der Kommunikation. (Da ist die herrschende Meinung das Online Kommunikation eine Reaktionszeit von einem Tag hat bei entsprechendem Gewerbe oder Internetauftritt und so weiter bla bla) ^^

Barbatus

Beim Widerruf sei noch angemerkt:Innerhalb 14 Tagen nach erhalt (Fernabsatz) OHNE Angabe von Gründen.Danach sollte es theoretisch immer noch möglich sein wegen Falschlieferung und Dauer der Kommunikation. (Da ist die herrschende Meinung das Online Kommunikation eine Reaktionszeit von einem Tag hat bei entsprechendem Gewerbe oder Internetauftritt und so weiter bla bla) ^^


Von 18.3 bis 22.3 kam gar keine Reaktion von Voelkner, finde den schuppen so Unterirdisch vom Service, kann ich dir gar nicht Beschreiben.
Wär da gestern auch fast vorbei gefahren, war in Nürnberg, aber es kam ja vorher noch die Reaktion das es weitergeleitet wurde...siehe oben.
Bin ja mal gespannt. Wann ich ne Lösung habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1624
    2. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    3. DVB-T2 Receiver810
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22

    Weitere Diskussionen