VOIP Anbieter - Whatsapp?

Hallo,

ich habe ein paar Fragen zur Machbarkeit folgender Idee:

Ich habe momentan ein DualSim Handy mit einmal dem bekannten Vodafone Mobile Internet Tarif und einmal einer DeutschlandSim mit 200 Freiminuten/SMS.
So kann man ja relativ günstig telefonieren, Whatsapp läuft über die DeutschlandSIM Telefonnummer.

So ich würde jetzt aber gerne LTE nutzen (geht in keinem Dual Sim Handy).

Hieße: Ein LTE fähiges Handy und da nur die Vodafone Karte rein.

Telefonieren ist damit naturgemäß sehr teuer. Mein Gedanke ist nun, einen VOIP Anbieter aufzusuchen und damit dann zu telefonieren (telefoniere relativ wenig im Monat).

Die Frage ist jetzt: Man bekommt da eine Telefonnummer unter der man erreichbar ist? Kann man diese Telefonnummer quasi auch bei Whatsapp "registrieren", also diese Erstanmeldung, kann man also SMS damit erhalten?

Dann: Welcher Anbieter ist da empfehlenswert?

Danke im voraus.

14 Kommentare

,

Ich konkretisiere nochmal:

Ich suche quasi einen VOIP Anbieter, bei dem ich quasi unabhängig von meiner SIM-Karte eine Telefonnummer bekomme (wechsel quasi alle 2 Jahre meine Nummer, da der Vertrag ausläuft), die aber auch SMS empfangen kann und damit Whatsapp fähig.

Quasi eine virtuelle Handynummer?Kann gerne auch was kosten, dass ich sage ich lade mal 10€ auf und Anrufe kosten dann 9 Cent.

iptelefonie ist bei smartphones und auch älteren handys kein problem, ob das mit whazzup geht weiß ich nciht, wird aber warsch. die nummer von der sim nehmen.

Problem ist eher die Stabilität der Datenverbindung. Da wirst du wahrscheinlich wenig Spass dran haben.

Zum Thema: Ich meine mich zu erinnern, dass Forfone sowas konnte. Welche Nummer angezeigt wird kann ich aber leider nicht sagen.

was hat whatsapp mit SMS zu tun ?
du bekommst lediglich bei der Erstinstallation einen Freischaltcode an eine SMS Nummer deiner Wahl geschickt...

Die Freischalt-SMS kannst du doch an die Rufnummer/SIM deiner Wahl schicken lassen,...

DIESE Rufnummer musst du dann aber auch den Leuten geben, die dich per Whatsapp dann anschreiben wollen ...

StraightAhead

was hat whatsapp mit SMS zu tun ?du bekommst lediglich bei der Erstinstallation einen Freischaltcode an eine SMS Nummer deiner Wahl geschickt...Die Freischalt-SMS kannst du doch an die Rufnummer/SIM deiner Wahl schicken lassen,... DIESE Rufnummer musst du dann aber auch den Leuten geben, die dich per Whatsapp dann anschreiben wollen ...



Ja, eben. Das wollte ich ja vermeiden, dass ich einmal eine Nummer für Whatsapp habe und einmal eine wo mich Leute anrufen können.
Das führt ja nur zu Missverständnissen

Sipgate.de und bluesip.net vergeben kostenlose Festnetz Nummern. ... Ich meine Sipgate hat auch mal Mobilfunk Nummern vergeven bin mir da aber nicht sicher....

Schau dir mal die app Mobilevoip an. Das ist die app für die ganzen betamax Clone. Damit kann auch callback machen und ist somit nicht auf eine gute Datenverbindung angewiesen.

Seneca

Ich konkretisiere nochmal:Ich suche quasi einen VOIP Anbieter, bei dem ich quasi unabhängig von meiner SIM-Karte eine Telefonnummer bekomme (wechsel quasi alle 2 Jahre meine Nummer, da der Vertrag ausläuft), die aber auch SMS empfangen kann und damit Whatsapp fähig.Quasi eine virtuelle Handynummer?Kann gerne auch was kosten, dass ich sage ich lade mal 10€ auf und Anrufe kosten dann 9 Cent.



Quasi ist dein Lieblingswort oder

Praktisch ja

Ich bin mir zwar nicht sicher ob ich dein Anliegen richtig verstanden habe, möchte aber trotzdem mal das hier erwähnt haben. Nennt sich simquadrat, ist von sipgate und im Prinzip eine SIM-Karte mit VoIP Anschluss, Ortsrufnummer (deutschlandweit) und auch einer Mobilfunknummer auf Prepaid-Basis. Alle paar Monate kommen auch neue nützliche Features hinzu.
Nutze ich auch selber - in meinem Fall als Backup: falls die Internetverbindung streikt wird auf die simquadrat-Ortsrufnummer weitergeleitet).

Ganz für gratis kann ich dir Yuilop/UppTalk (nur umbenannt) empfehlen! Kostet absolut nichts, lies dir die Seiten von denen durch. Du kannst Guthaben aufladen oder durch Kommunikation (Anrufe/SMS) verdienen. Du bekommst eine virtuelle Nummer aus dem E-Plus Netz (0157xxxxxxxx). WhatsApp SMS und generell SMS empfangen/verschicken geht problemlos (selbst getestet, dauert bei whatsApp aber manchmal 1-2 Tage aber die kam immer an!).

Anrufe in viele Länder sind auch gratis! Anrufe (auch bei im Hintergrund laufender App) gehen problemlos.

Getestet mit iPhone 5 iOS6/7.

Folgender Tipp von mir:
Bei betamax-Klonen kann man eine Nummer angeben (zumindest bei denen die ich genutzt habe), die angezeigt wird, wenn man über deren VoIP-Angebot telefoniert. Du würdest also ganz normal deine Nummer von Vodafone nutzen und diese beim betamax-Klon angeben. Wenn du nun über VoIP telefonierst wird deine Vodafone-Nummer angezeigt. Wenn dich jemand anruft, dann ganz normal auf deine Vodafone-Nummer (also ohne VoIP dazwischen). Da du dann deine normale Vodafone-Nummer nutzt, sollte Whatsapp keine Probleme machen.
Weiß gerade nicht, welcher Betamax-Klon der günstigste ist. Ich nutze FreeVoipDeal - ist recht günstig.

Vorteile bei der Variante:
-Du musst die Verbindung zum VoIP-Anbieter nur aufbauen, wenn du selbst jemanden anrufen möchtest
-Du bist auch erreichbar wenn mal die Datenverbindung weg bricht oder schlecht ist

Wie Gerhart schon schrieb...
Bei Simquadrat (gehört zu sipgate) kann man eine mobile und Festnetz Nr mit VoIP Nutzung bekommen für lau. (einmalig 4,95 dafür 5€ Guthaben)
Mit der Simkarte kannst du dein Whatsapp aktivieren. Danach nutzt du halt nur die Vodafone Karte und das VoIP vom Simquadrat. Einziger Kritikpunkt ist VoIP und Sprachqualität über mobiles Internet. Muss man eben testen. Mir hat es nicht so gefallen. Habe aber nicht viel Zeit investiert. Nutze jetzt nur die Simkarte im In- und Ausland (EU) als 2. Nr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krodiljagd in den Apps1515
    2. Wir verwenden Cookies33
    3. GU10 Spots/reflektoren33
    4. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164747

    Weitere Diskussionen