Kategorien

    [VOIP DSL Anschluss >> Verbindungskosten ins Mobilfunknetz einsparen]

    Gerade mit einem VOIP Router (Fritzbox etc) lässt sich einfach bei ausgehenden Mobilfunkgesprächen Geld sparen.

    Cheapvoip ist ein Anbieter für VOIP Verbindungen
    (alternative freevoipdeal.com)

    Dort kann man für ~0,8 Cent anstatt 19 Cent (z.B. bei 1&1) ins Mobilfunknetz telefonieren.


    // Danke für die Kommentare

    13 Kommentare

    besho_

    freevoipdeal.com


    Würde ich auch vorziehen. Kostet nur 1,5 cent.

    besho_

    freevoipdeal.com



    empfehle ich auch

    Nutze ich auch, sowohl in der FB für Handygespräche als auch auf dem Handy per App mit einem Vodafone-LTE-Vertrag.

    Es gibt aber doch mittlerweile etwas günstigere Anbieter, die vom gleichen Anbieter wie freevoipdeal stammen. Cheapvoip oder so...

    wo ist der unterschied zu skype? ist skype teurer?

    Verfasser

    mmmax

    wo ist der unterschied zu skype? ist skype teurer?



    Skype kannst du nicht direkt in den Router eintragen, die nutzen ein eigenes Protokoll

    Was und wo muss ich in der Fritzbox eintragen?

    Verfasser

    danny123

    Was und wo muss ich in der Fritzbox eintragen?


    schau mal hier
    avm.de/nc/…ll/
    Ist allerdings für den Anbieter von Easybell.
    Unter den Wahlregeln kannst du direkt einstellen das alle ausgehenden Anrufe ins Mobilfunknetz über den neuen VoIP Provider laufen

    mmmax

    wo ist der unterschied zu skype? ist skype teurer?


    ah ok, das ist ganz praktisch.

    aktuell wohl der günstigste Betamax/Dellmont Anbieter nairacalls.com/cal…es/ 0,65ct pro Minute

    Verfasser

    invader303

    aktuell wohl der günstigste Betamax/Dellmont Anbieter http://www.nairacalls.com/calling_rates/#/#letter-G 0,65ct pro Minute



    bleiben die Preise stabil? Hat damit auch jemand Erfahrungen gemacht?

    Ich habe da selbst gerade 10$ (für 10,90€) gekauft nachdem meine 10$ bei freevoipdeal nach ca. 18 Monaten mal leer waren. Bei freevoipdeal ist der Preis pro Minute in der Zeit um Sage und schreibe 100% gestiegen (von 0,7 Cent auf 1,5 Cent).

    Was ich sagen will: Selbst wenn da was ansteigt, mehr als 10€ verlierst du nicht. Allerdings bleiben die Preise in der Regel wohl erstmal monatelang so niedrig und steigen dann vielleicht mal um ein 1-2 0,00x€ an.

    invader303

    aktuell wohl der günstigste Betamax/Dellmont Anbieter http://www.nairacalls.com/calling_rates/#/#letter-G 0,65ct pro Minute



    Ist inzwischen wieder bei 1,65 cent oder lese ich da etwas falsch?

    Dafür hier günstig:
    stuntcalls.com/
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Haustüren/Wohnungseingangstüren öffnen mit der Schlagschlüsseltechnik -Einb…710
      2. Fahrrad Kettler --- Meinungen zum Traveller 11 Ergo35
      3. Kaufberatung - Smart Lock (elektronische Türschlösser)58
      4. Wann Amazon Student Prime?45

      Weitere Diskussionen