Volder Kündigung per Brief rückgängig machen

Hallo Zusammen,

habe gerade im Halbschlaf eine Kündigung mit Volder verschickt und dabei vergessen die Haken bei Kündigungsmethode Brief rauszunehmen. Kann ich das noch irgendwie Rückgängig machen oder bleibt jetzt nicht anderes übrig als die 2,50€ zu zahlen? Mail an den Support hab ich schon verschickt. Ist schonmal jemand hier so doof gewesen oder bin ich der erste?


...
- W4NN1

Beliebteste Kommentare

starte einen Spendenaufruf um deinen Verlust zu reduzieren,

Lebensberatung....ich liebe "Diverses" da gibt es jeden Tag was zu lachen

21 Kommentare

starte einen Spendenaufruf um deinen Verlust zu reduzieren,

Wegen 2,50€ lol

Die Zeit, die du jetzt investiert kannst du sinnvoller nutzen :]

facepalm-bert.jpg

Ich kann dich beruhigen. Du bist bestimmt nicht der einzige doofe.

Sind schon wieder Ferien? Meine Fresse...

Kann mir nicht vorstellen, dass schon mal jemand doofer war als du.

Lebensberatung....ich liebe "Diverses" da gibt es jeden Tag was zu lachen

...

Hoffe das kommt auf die Startseite, damit du schneller Hilfe in dieser brenzligen Situation bekommst.

Gönn doch Volders für den tollen Service die 2,50€
Schon die Mail an den Support ist doof, aber dann noch hier nen Thread aufzumachen ist schon echt...hmm....lächerlich

Ein eindeutiges First-World-Problem...

Leute.... Entspannt euch mal wieder¡

Anscheinend ist er immer noch im halbschlaf

Ich liebe Diverses - das ist der einizge Grund warum ich noch hier bin (:|

die 2,50€ sind nicht mal die Zeit für die Mail an den Support wert.

Dist2k10

Lebensberatung....ich liebe "Diverses" da gibt es jeden Tag was zu lachen


Inzwischen schau ich schon zuerst bei Diverses rein und danach erst bei den Deals

Hatte das auch mal..
Die Antwort vom Support:

"....Die meisten Nutzer erwarten, dass wir die Kündigung sofort nach Beauftragung versenden, damit etwaige Fristen eingehalten werden.

Wir haben Ihre Kündigung an XXXX haben wir deshalb direkt per Brief versendet. Das können wir leider nicht mehr rückgängig machen und wir bitten Sie, den offenen Betrag zu begleichen.

Die Kündigungsart können nur Sie selbst im Kündigungsprozess wählen und wurde in diesem Fall mit dem Button "Kündigung abschicken (kostenpflichtig)" bestätigt.

Bitte überweisen Sie den offenen Betrag innerhalb von 7 Tagen auf unser Konto.

Beste Grüße..."


Was muckt ihr hier denn alle so rum?! Hier wird wegen jedem scheiß 50ct Coupon ne riesen Diskussion aufgemacht, aber sowas ist dann zu lächerlich??

backdoor

Hatte das auch mal.. Die Antwort vom Support: "....Die meisten Nutzer erwarten, dass wir die Kündigung sofort nach Beauftragung versenden, damit etwaige Fristen eingehalten werden. Wir haben Ihre Kündigung an XXXX haben wir deshalb direkt per Brief versendet. Das können wir leider nicht mehr rückgängig machen und wir bitten Sie, den offenen Betrag zu begleichen. Die Kündigungsart können nur Sie selbst im Kündigungsprozess wählen und wurde in diesem Fall mit dem Button "Kündigung abschicken (kostenpflichtig)" bestätigt. Bitte überweisen Sie den offenen Betrag innerhalb von 7 Tagen auf unser Konto. Beste Grüße..." Was muckt ihr hier denn alle so rum?! Hier wird wegen jedem scheiß 50ct Coupon ne riesen Diskussion aufgemacht, aber sowas ist dann zu lächerlich??


Ja.

Schonmal an Dienstwechsel gedacht?

lol

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1622
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216
    3. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva22
    4. Willkommen zum neuen mydealz6842192

    Weitere Diskussionen