Volders Alternative - nur fürs eintragen der Verträge mit Erinnerung

9
eingestellt am 11. Jun
Moin,
kennt ihr vielleicht eine Alternative zu Volders? Mir gehen die auf den Keks, das die trotz entziehen der Erlaubnis weiterhin bei mir versuchen anzurufen, sobald ein Vertrag endet und gekündigt wurde.

Mir ist es nicht wichtig die Verträge auch über den Dienst kündigen zu können, das geht nämlich schneller an die Mail-Adresse die im impressum steht. Ich möchte einfach nur eine App auf dem Handy und übers web haben, wo ich alle meine Verträge mit Vertragsende und Kündigungsfrist eintragen kann, damit ich zeitig per push oder Mail daran erinnert werde den Vertrag zu kündigen.
Kennt ihr da was?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Kalendereintrag? Ganz ohne extra App funktioniert es
9 Kommentare
Kalendereintrag? Ganz ohne extra App funktioniert es
Ich nehme Excel und kündige direkt nach Vertragsabschluss. (Dann ist man Safe)

schon Aboalarm getestet?
Kevkeee9211.06.2019 19:55

Ich nehme Excel und kündige direkt nach Vertragsabschluss. (Dann ist man …Ich nehme Excel und kündige direkt nach Vertragsabschluss. (Dann ist man Safe)schon Aboalarm getestet?


Aboalarm ist von der Datensammlung her leider noch deutlich gieriger als Volders.
Backautomat11.06.2019 19:55

Kalendereintrag? Ganz ohne extra App funktioniert es


Ich mache die Kündigung und Vertragswechsel für die ganze Familie, da kommt einiges zusammen, dann bräuchte ich einen eigenen Kalender für und ich schaffe es nicht mal meinen eigenen zu führen
einfach Nummer entfernen im Profil, seitdem nie wieder was gehört
Julz11.06.2019 20:09

Ich mache die Kündigung und Vertragswechsel für die ganze Familie, da k …Ich mache die Kündigung und Vertragswechsel für die ganze Familie, da kommt einiges zusammen, dann bräuchte ich einen eigenen Kalender für und ich schaffe es nicht mal meinen eigenen zu führen


Du brauchst keinen Papierkalender nehmen. Den stinknormalen der auf jedem Handy drauf ist. Kannst auch online drauf zugreifen und richtig eingestellt meldet sich dein Handy dann doch auch
MLZ9111.06.2019 20:09

einfach Nummer entfernen im Profil, seitdem nie wieder was gehört


Ich kriege auch Daten wie Namen etc. nicht mehr aus dem Profil, müsste dann ein neues Konto erstellen, falls dies überhaupt so möglich ist. In den AGBs steht wohl auch etwas von wegen etwas das sich so anhört, als ob man denen gestattet per OCR Daten auszulesen.
Julz11.06.2019 20:11

Ich kriege auch Daten wie Namen etc. nicht mehr aus dem Profil, müsste …Ich kriege auch Daten wie Namen etc. nicht mehr aus dem Profil, müsste dann ein neues Konto erstellen, falls dies überhaupt so möglich ist. In den AGBs steht wohl auch etwas von wegen etwas das sich so anhört, als ob man denen gestattet per OCR Daten auszulesen.


Habe die einmal auf Facebook angeschrieben. Seitdem kein Anruf mehr.
man kann Nummern auch blockieren...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen