Von-Floerke-Laden geschlossen

14
eingestellt am 5. Dez 2018Bearbeitet von:"Sesters"
Hallo liebe Community, aktuellen Medienberichten zufolge, sind die drei Läden der Von-Floerke-Unternehmung (bis auf Weiteres) geschlossen. Als Grund nennt das Unternehmen Krankheitsfälle. Wie aber jedem von Euch (die auch beim Hendricks-Deal o.Ä. die angeschi***** waren) klar sein dürfte, hängt es wohl eher an der Konteneinfrierung durch die Geschäftspartner und Zahlungsabwickler (paypal, wirecard, visa, etc.), als an dubiosen Krankheitsfällen (hatte er nicht sogar 40 Lagerkräfte eingestellt und dazu noch 20 Angestellt für seine Läden?...). Hier kann ich also nur jedem dazu raten, einen Paypal-Fall zu eröffnen: So habe ich zwar nicht mehr die Ware erhalten, aber immerhin das Geld. Bevor sich also andere Gläubiger an das Geld von Herr Schirrmacher, Investoren und Co. machen, hier der Aufruf. ...sagt nicht, Ihr wurdet nicht gewarnt
Hier der Link zur Misere
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Musst den Artikel mal richtig lesen.
14 Kommentare
Das haben sie sich auch redlich verdient Wenn ich den schnöseligen Typ im Artikel nur sehe

Für die Mitarbeiter kann es einem aber wirklich Leid tun, da diese ja nichts für die Inkompetenz des Managements können.

Edit: Im Artikel steht, dass nur ein Geschäft betroffen ist, weshalb deine Darstellung schon stark verzerrt und falsch ist.
Bearbeitet von: "CCC86" 5. Dez 2018
Musst den Artikel mal richtig lesen.
Selbst das Give away wurde per Mail storniert, zu herrlich....
Avatar
GelöschterUser52935
Tja, das haben wir nunmal von der Start-up Mentalität, wo jeder ohne Erfahrung ins Fernsehen kommt und dafür Millionen erhält. Wo sind nur die guten alten Zeiten hin, wo Investoren als erstes die Gründer entmachtet und durch erfahrene Manager ersetzt haben?
CCC86vor 1 h, 28 m

Das haben sie sich auch redlich verdient Wenn ich den schnöseligen …Das haben sie sich auch redlich verdient Wenn ich den schnöseligen Typ im Artikel nur sehe Für die Mitarbeiter kann es einem aber wirklich Leid tun, da diese ja nichts für die Inkompetenz des Managements können. :(Edit: Im Artikel steht, dass nur ein Geschäft betroffen ist, weshalb deine Darstellung schon stark verzerrt und falsch ist.


Ich hab den Blick in die Glaskugel gleich noch reingeschrieben und daher die drohende Wahrheit als bereits gegeben formuliert. Siehe Dazu: Minority Report(party)
Spucha05.12.2018 15:01

Musst den Artikel mal richtig lesen.


Siehe vorherigen Post: Von dieser Presse erholt sich kein Jungunternehmer!
Sestersvor 11 m

Siehe vorherigen Post: Von dieser Presse erholt sich kein Jungunternehmer!


Klar. In zwei Wochen gibt es eine neue Bude Namens " von Flocke" . Und schon rollt der Rubel wieder...
Ich würde gern mal wissen , wieviele gezahlt haben, keine Ware und kein Geld zurück gesehen haben. Das lohnt sich sicher.

JS
Werden die Läden eigentlich von Franchisenehmern geführt? Dann hat der Schirmi evtl. wirklich keinen Einfluss auf die Schließung des Düsseldorfer Ladens.
Aber es scheint mir fast, als gehörten die Läden zur eigenen GmbH. Das wäre dann in der Tat kein gutes Zeichen.

@Sesters Ich würde evtl. mal die Überschrift ändern. Wer weiß, wo der Anwalt vom Schirmi überall mitliest. ;-) Laden nicht Läden.
Ja, deswegen klebte in Düsseldorf am Montag Abend auch ein Brief von einem Anwalt mit Tesa an der Ladentür - Briefkasten Fehlanzeige
Hoffentlich wird der Thelen auch zur Kasse gebeten
Gesagt, getan. Wär ja schlimm, wenn die mich am Ende noch für Ihr Missgeschick haftbar machen... Ich sag nur: "Leo Kirch"
seytvor 21 h, 39 m

Werden die Läden eigentlich von Franchisenehmern geführt? Dann hat der S …Werden die Läden eigentlich von Franchisenehmern geführt? Dann hat der Schirmi evtl. wirklich keinen Einfluss auf die Schließung des Düsseldorfer Ladens.Aber es scheint mir fast, als gehörten die Läden zur eigenen GmbH. Das wäre dann in der Tat kein gutes Zeichen.@Sesters Ich würde evtl. mal die Überschrift ändern. Wer weiß, wo der Anwalt vom Schirmi überall mitliest. ;-) Laden nicht Läden.

Eins muss man Christian Schönberger lassen. Irgendwie schafft er es die gleiche Masche immer und immer wieder aufzubauen... Ich freue mich schon auf das neue Stardrinx bei mydealz
Sesters05.12.2018 16:24

Siehe vorherigen Post: Von dieser Presse erholt sich kein Jungunternehmer!



Ganz ehrlich: Das ist auch gut so. Der Herr Schirrmacher hat zwar offenbar ein übergroßes Ego und eine noch größere Klappe, aber elementare Fähigkeiten zur Führung einer Firma fehlen dagegen komplett. Ein ganz klassischer Blender eben.
Und da sein Ego von seinen realen Fähigkeiten wohl abgekoppelt ist, wird er seine Fehler auch nicht erkennen und verstehen. Und er wird auf den Pinsel fallen. Darum muss man jedem dringend raten: Falls mit paypal bezahlt, SOFORT einen Fall eröffnen, die sind da offenkundig schon ganz fix in der Bearbeitung bei "von Floerke" Fällen (zumal sie ja auf eingefrorenen Geldern sitzen), Bei mir ist die Rückzahlung bereits erfolgt....
tutnixx8. Dez

Ganz ehrlich: Das ist auch gut so. Der Herr Schirrmacher hat zwar offenbar …Ganz ehrlich: Das ist auch gut so. Der Herr Schirrmacher hat zwar offenbar ein übergroßes Ego und eine noch größere Klappe, aber elementare Fähigkeiten zur Führung einer Firma fehlen dagegen komplett. Ein ganz klassischer Blender eben.Und da sein Ego von seinen realen Fähigkeiten wohl abgekoppelt ist, wird er seine Fehler auch nicht erkennen und verstehen. Und er wird auf den Pinsel fallen. Darum muss man jedem dringend raten: Falls mit paypal bezahlt, SOFORT einen Fall eröffnen, die sind da offenkundig schon ganz fix in der Bearbeitung bei "von Floerke" Fällen (zumal sie ja auf eingefrorenen Geldern sitzen), Bei mir ist die Rückzahlung bereits erfolgt....


Auch falls mit Kreditkarte bezahlt Chargeback.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen