[Vorabinfo] Osterhasen-Rasen auch 2016 wieder @ Mediamarkt (jeder 10. Einkauf erhält 50% vom Einkaufswert als Gutschein zurück)

Bald gibt es wieder das "Osterhasen-Rasen" bei Media Markt.
Mit einer Chance von 10% kann man sich so 50% vom Einkaufswert als Gutschein zurückholen. Die Aktion wird in wenigen Tagen offiziell beworben.


Media-Markt legt das Hasenrasen neu auf
19.03.2016 – 15:00

München (ots) - Vor einem Jahr verhalfen zehn flauschige Kaninchen dem Elektronikhändler Media-Markt zu traumhaften Absatzzahlen.Über Ostern 2015 spurteten die Karnickel auf allen großen Privatsendern live um die Wette. Wer die Startnummer des Siegers auf seinem Kassenbon vorfand, der bekam die Hälfte seine Einkaufs zurück. 22 Millionen Zuschauer sahen damals das Rennen, 18 Prozent mehr Kunden konnten die Märkte verzeichnen. Und der Umsatz zu Ostern stieg sogar um 25 Prozent. Aus diesem Grund wiederholt der Konzern das Osterhasen-Rasen in diesem Jahr. Neuerungen sollen den Absatz noch deutlicher ankurbeln. Das berichtet das Fachmagazin W&V Werben & Verkaufen in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe.

Eine der größten Neuerungen in diesem Jahr: Das Rennen wird auch in Österreich und der Schweiz übertragen. In Österreich ist Media-Markt Marktführer, in der Schweiz genießt die Marke zwar hohe Bekanntheit, ist aber ein Herausforderer. Damit der europaweite Anstrich der Aktion deutlich wird, laufen die Hasen als Vertreter verschiedener Nationen. Publikumsliebling Puschel to the Limit geht für Deutschland ins Rennen, Löffler Toni trägt österreichische Farben und Schoggi von Dü hält die Ehre für die Schweizer hoch.

Auch der Aktionszeitraum hat sich verändert. Waren im vergangenen Tag jeweils nur die Kassenbons eines Tages für das Rennen am Abend zulässig, geht es in diesem Jahr bereits am Montag vor Ostern los. Ab diesem Tag sind die Quittungen als Wettscheine einsetzbar, das erste Rennen geht dann am Mittwoch vor Ostern über die Bühne, Donnerstag startet das zweite Rennen und am Karsamstag wird die dritte Runde eingeläutet.

Gelernt hat Media-Markt auch beim Umgang mit der Öffentlichkeit: Im vergangenen Jahr beschwerten sich eine Reihe von Usern lautstark auf Facebook über die vermeintliche Tierquälerei. Media-Markt konterte damals mit einem Interview mit der Tiertrainerin und einem Film, der die Hasen friedlich in ihrem Gehege hoppelnd und fressend zeigt. In diesem Jahr ist die Arbeit hinter den Kulissen bereits im Vorfeld Thema der Pressearbeit.

Ebenfalls ganz in den Dienst der hüpfenden Vierbeiner stellt sich der Ingolstädter Fußballtrainer Ralph Hasenhüttl. Er spielt in einem Media-Markt-Spot den Coach der Hasen. Seit 2015 ist Media-Markt Trikotsponsor des Erstligisten FC Ingolstadt.

22 Kommentare

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!

Hat nicht früher bei den 'jeder zehnte Einkauf' Aktionen von MM immer den vollen Kaufpreis zurück und jetzt sind es nur noch 50%die man zurück bekommt ?

Maddm

...und jetzt sind es nur noch 50%die man zurück bekommt ?


Mimimimi
Noch was zum meckern?

?
Da war doch gar kein meckern dabei, dass war doch bloß ne Feststellung

Maddm

Hat nicht früher bei den 'jeder zehnte Einkauf' Aktionen von MM immer den vollen Kaufpreis zurück und jetzt sind es nur noch 50%die man zurück bekommt ?


Nein. Siehe thread vom letzten Jahr

So eine Tierquälerei!

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!


Das ist eigentlich ein Grund, Dich auf die IGNORIER-Liste zu setzten!
Hasen und Kaninchen isst man nicht!

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!



Okay, aber Kartoffelkaefer.

http://www.mediamag.net/osterhasenrasen/
teaser_0.png

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!




Ihhh, bist Du pervers?
Iss lieber einen ordentlichen Salat!

Leider Gutscheine ausgenommen MAN.

Im Prinzip gibt MM 5% Rabatt, cold

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!




grrr...

Wie ist das, wenn man 10x an einer Kasse was kauft, bekommt man dann automatisch alle Endziffern oder ist das System auf alle Kassen aufgeteilt, so dass man nicht unbedingt alle Endziffern bekommt?

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!



Es soll etliche Leute geben die Hasen und Kaninchen regelmässig essen.
Grundsätzlich würde ich dabei dann auch die Frage stellen was denn einen Hasen von einem Schwein/Rind unterscheidet das man das eine essen darf und das andere nicht.
Damit kommt man dann zu der nächsten Frage ... ist es wirklich gut keinerlei Fleisch zu essen ?
Dann kommt man auch schnell zu dem Punkt wo evolutionsbedingt ein Fleischanteil tatsächlich für die Enwticklung des Gehirns förderlich ist.
evolution-mensch.de/the…php

Das kann man natürlich so oder so sehen ... insgesamt sollte man aber in beide Richtungen Akzeptanz zeigen.
Wer Hase essen möchte soll Hase essen. Wer Schwein essen möchte soll Schwein essen. Wer kein Fleisch essen mag soll es eben sein lassen ... dann aber auch bitte seine Mitmenschen in Ruhe lassen.

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!



Der Unterschied liegt doch auf der Hand: Hasen sind sooooo süß Du kannst doch keine niedlichen Tiere essen!

Horst Schlaemmer

Die Hasen gehören nicht ins Fernsehen, sondern in den Kochtopf!



Das Leben ist manchmal echt hart ... doch ... ich würde auch niedliche Tiere essen.

Wie ist das mit dem umtauschrecht? Das ist doch gesetzlich vorgeschrieben oder nicht? Wie kann MM das so einfach außer kraft setzen?

VitoVendetta

Wie ist das mit dem umtauschrecht? Das ist doch gesetzlich vorgeschrieben oder nicht? Wie kann MM das so einfach außer kraft setzen?



Im Einzelhandel hast du kein umtauschrecht. Nur wenn du online bestellst.
Alles was im Markt kaufst ist Kulanz.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Veröffentlichung von Gutscheinen1013
    2. Krokojagd3237
    3. Krokojagd 20165198
    4. Volleynator, eine kostenlose Android App für alle Volleyballer in Deutschla…22

    Weitere Diskussionen