Vorladung als Beschuldigter wegen PSN über Gamivo

80
eingestellt am 9. Mär 2021
Hallo zusammen,

hier gingen ja schon einige Einladungen zur Zeugenaussage wegen Gamivo rum. Wurde von euch schon jemand als Beschuldigter geladen? Als Zeuge wäre ich da mit den Kaufbelegen, den Paypal Bestätigungen und Kontoauszügen hingegangen aber hat schon jemand eine Vorladung von der Polizei als Beschuldigter erhalten? Das scheint ja dann ein Verhör zu sein und kein „normales“ Gespräch.

Der Brief ist kurz gehalten, es ist angegeben, dass ich meinen Ausweis sowie Untelragen zur Herkunft der Gutscheincodes mitbringen soll, dahinter sind zwei PSN Codes angegeben, die ich im Januar letztes Jahr bei Gamivo im Profil gefunden hab


Bin im Moment die Unterlagen am zusammen suchen, hab glücklicherweise noch alles vorliegen weiß aber noch nicht ob ich hingehen soll, meinen Anwalt das prüfen lassen soll oder die Aussage erstmal verweigern soll.

Wie habt ihr in der Sache reagiert?

Hoffe ihr könnt mir ein paar Denkanstöße geben.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
80 Kommentare
Dein Kommentar