Abgelaufen

VORSICHT! 24 Zoll Monitor Samsung SyncMaster T240HD für 237€ u.v.m.

208
eingestellt am 19. Mai 2009

*UPDATE*Geizhals.at hat jetzt reagiert und den Shop erstmal aus der Listung rausgenommen. Beim nächsten Wartungslauf wird er dann wohl nicht mehr unter den Angeboten erscheinen.


Ursprünglicher Artikel vom 18.05.2009:


VORSICHT:


Die Preise bei Technik Schotte erscheinen mir alle als zu gut. Ich würde von einer Bestellung, trotz der Listung bei Geizhals, auch per Nachnahme komplett absehen! Ich habe auch nochmal die Links entfernt und Geizhals angeschrieben dies zu prüfen.


Falls jemand bei Technik Schotte per Vorkasse Geld überwiesen hat, würde ich empfehlen die Überweisung zu stornieren.



Vor ein paar Tagen hatte ich ja über den 27 Zoll LCD TV-Monitor M2794D von LG für 309€ bei iBOOD berichtet. Zum Schluss verwies ich noch auf den Samsung SyncMaster T240HD, der zwar 3 Zoll kleiner ist, aber dafür einen besseren Kompromiss aus Monitor und Fernseher darstellt. Passenderweise gibt es den Samsung SyncMaster T240HD nun zum Schnäppchenpreis von 229,90€ + 6,90€ VSK (Idealopreis: 292€) bei Technik SCHOTTE. Der Preis ist eigentlich schon zu gut, sodass es sich hier unter Umständen um einen Preisfehler handelt.


555519.jpg


Beim SyncMaster T24HD handelt es sich um einen 24 Zoll LCD mit TN-Panel im immer seltener werdenden 16:10 Format. Dank der im Vergleich zu 16:9 Monitoren größeren Höhe beträgt die Auflösung auch satte 1920×1200 Pixel. Hierüber dürften sich vorallem Leute freuen, die auch vorhaben, viel an diesem Monitor zu arbeiten. An Anschlüssen bietet der SyncMaster 2xHDMI, 1xDVI-D, 1xVGA sowie einen Satelliten-/Kabelanschluss, der in Kombination mit dem integrierten Analog- bzw. DVB-T-Tuner dafür sorgt, dass man den T240HD nicht nur als Monitor, sondern auch als Fernseher einsetzten kann. Die integrierten Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils 3 Watt dürften für den Einsatz am Schreibtisch ausreichen, wer den Samsung tatsächlich im Wohnzimmer einsetzen möchte, sollte wohl auf externe Lautsprecher zurück greifen.


Die Kundenmeinungen zu dem Monitor sind eigentlich durchweg positiv und so gibt es bei insgesamt 19 Bewertungen 4,5 Amazonsterne. Häufigste Kritikpunkte sind die Empfindlichkeit für Fingerabdrücke, die schlechten Werkseinstellungen und die fehlenden Ergonomiefunktionen (der Monitor lässt sich nur neigen). Ähnlich positiv fallen auch die Testberichte aus. Hier gibt es eine Durchschnittsnote von 1,5. Gelobt wird die Bildqualität im TV-Betrieb, die gute Textdarstellung, die vielen Anschlussmöglichkeiten sowie das schicke Design. Weniger überzeugen kann die Farbdarstellung in Spielen (dürfte sich durch entsprechendes Feintuning aber verbessern lassen) sowie die unterdurchschnittliche, aber noch ausreichende Helligkeit. Am besten beschreiben lässt sich der Samsung SyncMaster T240HD wohl mit den Worten von TrustedReviews:


It may not be the best TV or monitor around, but as a combination of the two the Samsung T240HD is pretty decent…


An dieser Stelle möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass es sich u.U. um einen Preisfehler handelt. Wer wirklich dringend auf den Monitor angewiesen ist, sollte dies bedenken. Wer ihn aber sowieso schon im Auge hatte und nur auf eine günstige Gelegenheit gewartet hat, könnte hier heute natürlich ein wirklich gutes Schnäppchen machen. Da Technik SCHOTTE um einen unbekannten Verkäufer handelt (lediglich 3 Bewertungen bei Geizhals), würde ich zur Sicherheit (wenn überhaupt) die Bezahlung per Nachnahme empfehlen.


Technische Daten (Hersteller Homepage):


24 Zoll – Auflösung max.: 1.920 x 1.200 Pixel – Bildschirmformat: 16:10 – Reaktionszeit: 5 ms – Kontrastverhältnis (dynamisch): 10.000:1 – Kontrastverhältnis (typisch): 1.000:1 – Helligkeit: 300 cd/m² – TN Panel – Monitor-Anschlüsse: DVI-D, HDMI, VGA/D-Sub /- Horizontaler Frequenzbereich: 30 – 81 kHz – Vertikaler Frequenzbereich: 56 – 75 Hz – HDCP-Unterstützung – Digital Tuner: DVB-T – Stromverbrauch in Betrieb: 65 Watt – Stromverbrauch Standby: 5,0 Watt – Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 573 x 409 x 87 mm – Abmessungen mit Standfuß (BxHxT): 573 x 477 x 245 mm bei 7,3 kg

Zusätzliche Info
208 Kommentare

Vielen Dank, Tobias!

Ich habe mir das Ding vor rund einem Jahr für rund 450 Euro gekauft - ein Wagnis, da es nur ein amerikanisches Review von einem Nutzer, nicht Journalisten gab. Habs nicht bereut, man könnte von großem Glück sprechen, dass die schlimmsten Befürchtungen nicht eintragen: Das Panel hat gute Farben und alles wird ordentlich skaliert.

Ich brauchte viele Anschlüsse für die Wii, 1 bis 2 Rechner, Video, DVD - die Ausstattung ist toll. Er ist übrigens auch hell genug für meine Belange, steht allerdings auch nicht in der Sonne. Ich habe die Helligkeit nie über 50 Prozent, sonst verglühen einem ja die Augen.

Wirklich ärgerlich ist eigentlich nur das Gelenk des Standfußes - das ist zu fest angezogen bei meinem Exemplar und lässt sich nur ruckartig mit bösem Knacken bewegen. Aber damit lebe ich, genau wie mit einem improvisierten Monitorständer - die Höhenverstellung fehlt eben.

Sonst noch? Ein Pixelfehler ließ sich wegmassieren, taucht nur alle 8 Wochen mal für eine Minute auf
Das Umschalten der Quellen ist etwas mühsam, mann muss sie der Reihe nach durchschalten. Auch die Helligkeit gibt es nicht als Shortcut irgendwo. Beides sind aber erträgliche Kleinigkeiten.

Stromverbrauch liegt bei 51 Prozent Helligkeit bei rund 50 Watt.

Ich kann ihn empfehlen und bin sehr zufrieden damit.

Oh ein Preisfehler

Zurücklehnen , Popcorn auspacken und lesen.


Ps: den Monitor von Printus 24 steht bei mir *grins*

mh? sollte man das produkt unkommentiert lassen, wenn man etwas beitragen kann? schließlich könnte sich auch so jemand für das gerät interessieren, da der admin hier immer noch ein paar infos mehr dazu packt als nur den preis

Nochmal ich würde NICHT PER VORKASSE ÜBERWEISEN!

@admin

warum nicht überweisen?

Die Preise sind alle etwas zu gut. Ich habe auch nochmal Geizhals.at angemailed, aber der Shop erscheint mir nicht wirklich koscher.

Zitat Karsten:
..
Ich brauchte viele Anschlüsse für die Wii, 1 bis 2 Rechner, Video, DVD - die Ausstattung ist toll.
.
Wie schliesst Du den die Wii an den Monitor an?

ja, admin hat Recht. Habe gerade auf der Seite Logitech Z-5500 für 179€ gesehen!!! Die Preise wundern mich auch...

Hey!

Habe gerade per nachname bestellt! Bloß keine Überweisung!
Mal schauen ob der für den Preis kommt!

Gruß
Tach

Gibt es nicht Hardware Schotte als Shop? Vielleicht ist das dann ein Betrüger, der mit einem ähnlichen Namen Vertrauen erwecken will.

Die Bewertungen stammen lediglich aus ZWEI, insofern kann man sich ja den Rest denken...

Achja, und Nachnahme ist übrigens auch nicht möglich, allerdings bei Geizhals angegeben.
Falls ihr überwiesen würde ich das Geld sofort zurückbuchen lassen!

EDIT

Der Shop bietet auch Nachnahme als Zahlungsmöglichkeit. Wie sieht es damit aus? Eigentlich hat man ja kein Risiko, oder?

Naja im dümmsten Fall kommen halt Steine.

Avatar
Anonymer Benutzer

alles hat 3-5 Werktage Lieferdauer, da sind die Leute schon längst ausgeflogen...

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Na klar kann man Nachnahme als Versandart auswählen? Komisch ist eher das es nicht mehr kostet.

Ah ne, stimmt, Nachnahme geht nicht, der ändert das automatisch immer auf Vorkasse ab...

Im Impressum steht eine gewisse Mandy Thun. Diese taucht auch im Impressum vom yellow-electronic.de auf. Zu diesem Laden findet man auch nicht viel. Beide Firmen haben auf jeden Fall die gleiche Telefonnummer: 030 - 56493069. Nix für mich.

hab da mal per nachnahme bestellt. mal sehen. werde morgen mal anrufen.

Die Warnung finde ich gut und unterstreicht nur wie gut die Arbeit vom Admin ist!

Ich wiederhole einfach nochmal: Toi Toi Toi;

Geniale Page!

Zitat admin:
Naja im dümmsten Fall kommen halt Steine.

Man hat ja immer noch das Recht den Karton im Besein des Paketboten zu öffnen
Aber wie gesagt....Nachnahme kann man nicht entgültig auswählen

Auflistung - bestellte Artikel
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
[1x] Samsung SyncMaster T240HD (EAN 8808987758462) (Art-Nr: A03004)
Einzelpreis: 229,90 € Gesamtpreis: 229,90 € (inkl. 19% MwSt)

** Summe: 229,90 €
** + Versandkosten: 6,90 € (inkl. 19% MwSt)


** ENDBETRAG: 236,80 €

enthaltene MwSt von 19% 37,81 €

Bestellnummer
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
xxxxx

Zahlungsart
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
Nachnahme



Lieferung nach Land
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
Deutschland

laso so ganz seriös wirkt auch das Impressum nicht.

Hmm nadann ist erstmal gut das ich per Nachname bestellt hab (ging übrigens problemlos, auch in der bestätigungsmail steht nachname), aber hab natürlich auch keine lust eine böse Überraschung beim auspacken zu erleben.

Avatar
Anonymer Benutzer

ne xBox Elite für 230€

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Nachnahme geht nicht? in der bestätigungsmail steht aber Nachnahme drinnen....

Zahlungsart
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
Nachnahme

Zitat Chris:
Hmm nadann ist erstmal gut das ich per Nachname bestellt hab (ging übrigens problemlos, auch in der bestätigungsmail steht nachname), aber hab natürlich auch keine lust eine böse Überraschung beim auspacken zu erleben.
Jow. Ich würde auch drauf verzichten!

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Stardust:
Man hat ja immer noch das Recht den Karton im Besein des Paketboten zu öffnen
Aber wie gesagt....Nachnahme kann man nicht entgültig auswählen

In welchem Land lebst du denn ? Das Recht gabs noch nie. Ich kassier die Kohle und dann bin ich weg. Ich hab doch mit dem Inhalt von Paketen nichts zu tun.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Die Elite wäre sogar möglich für den Preis, wenn in UK bestellt.

Der HEK ist auch deutlich drunter.

Ich habe auch mal per NN bestellt und gefragt, ob Abholung möglich ist, komme ja auch aus Berlin..:-)

Sagt mal, was soll ich machen, wenn ich den Monitor schon bestellt habe und zwar durch Vorkasse? Zum Glück habe ich das Geld noch nicht überwiesen. Danke im Voraus!

Zitat DHL Fahrer:
In welchem Land lebst du denn ? Das Recht gabs noch nie. Ich kassier die Kohle und dann bin ich weg. Ich hab doch mit dem Inhalt von Paketen nichts zu tun.

Er ging wohl von einer Nachnahme Bestellung aus.

Wenn das Paket kommen sollte, schaut der Paketbote eben beim auspacken zu, und beim testen! Sonst sind da ein paar Steine oder die Hülle eines Monitors drin.

Bekommt der Paketbote eben 5,- € Trinkgeld fürs warten! :-)

Zitat panorama:
Sagt mal, was soll ich machen, wenn ich den Monitor schon bestellt habe und zwar durch Vorkasse? Zum Glück habe ich das Geld noch nicht überwiesen. Danke im Voraus!
Ich würde entweder einfach nichts machen und mal abwarten was Geizhals.at sagt oder einfach eine kurze Mail, dass Du Deine Bestellung stornieren willst.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat panorama:
Sagt mal, was soll ich machen, wenn ich den Monitor schon bestellt habe und zwar durch Vorkasse? Zum Glück habe ich das Geld noch nicht überwiesen. Danke im Voraus!

Ruf an und sag du möchtest per Nachnahme, ich glaub das geht.
mfg

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat dham:
Na klar kann man Nachnahme als Versandart auswählen? Komisch ist eher das es nicht mehr kostet.

So stehts auf der Seite wenn man sucht:

Deutschland
Nachnahmegebühr: 6,00 €
Versandanbieter: Deutsche Post
Zahlungsarten: Vorkasse Überweisung
Nachnahme

Zitat Stardust:
Man hat ja immer noch das Recht den Karton im Besein des Paketboten zu öffnen

So so...
... und wenn Dir der Inhalt nicht gefällt gibt er Dir dein Geld zurück?

@ Tommy..

fahr doch bei der Adresse ma vorbei und schau dir den postkasten ma an ;-)..

ne, joke.. bin donnerstag in berlin.. ich glaub ich werd maln kleinen umweg machen, reine neugierde :-D.

Falls es den Schuppen wirklich gibt.. fress ich nen besen.

Zitat Solero1975:
Wie schliesst Du den die Wii an den Monitor an?

Zuerst per Scart, aber das ist nichts im Vergleich zu ein YUV-Kabel, auch Komponentenkabel genannt. Hat 7,50 oder 15 Euro gekostet und verbessert das Bild enorm - wenn man in der Wii auch auf den besten Modus umstellt. Ob teurere (Marken-)Kabel sich lohnen, weiß ich nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler