Vorsicht bei PEARL Gratisartikeln

9
eingestellt am 21. Apr 2011
Hallo Schnäppchenjäger,
ich wollte mir den GRATIS Deckenventilator von PEARL einmal anschauen und habe ihn in den Warenkorb gepackt. Daraufhin erhielt ich folgende Meldung:
"Sie haben einen Gratis-Artikel aus einer Kooperations-Aktion in den Warenkorb gelegt. Auch bei einem Auftragswert unter € 17,50 fällt der sonst übliche Mindermengenzuschlag nicht an. Es wird Ihnen nur der reguläre Versandkostenanteil berechnet."

Schön, dachte ich mir, und packt noch zwei Glasfaserlampen für die Kinder und zwei Satz Gehäuseschrauben dazu. Gestern kam die Lieferung an, doch was fehlte: Der Deckenventilator. Ich schrieb an den Kundenservice, die mir unter anderem folgendes antworteten:
"Nach Prüfung des Sachverhalts, Ihrer Bestellung 23796***, möchten wir Ihnen mitteilen, dass laut unserer Warenausgangskontrolle (Vergleich des Soll-Ist-Gewichts) die Sendung VOLLSTÄNDIG an Sie versandt wurde."

Sollte mal ein Gratisartikel der Grund eurer Bestellung sein, packt bloß nix dabei. Ein leeres Paket werden sie euch wohl nicht schicken.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

Sei froh, dass du den Müll nicht erhalten hast. Den kannst du eh nur in die Tonne werfen.

9 Kommentare

Das ist ärgerlich, aber deine Problem hat ja nur indirekt was mit dem Gartisartikel zu tun.
Zu deinem Problem: Evtl. kannst du ja anhand des Gewichts nochmals rekl.

Für mich hat das schon direkt mit dem Gratisartikel zu tun. Schließlich hat man mich so zu einer Bestellung verleitet und dann den eigentlichen Bestellgrund nicht geliefert. Und da es ein Gratisartikel ist, kann man nicht mal Ersatz fordern.
Hab's schon widerrufen und Pearl will mir einen Retour-Versandaufkleber schicken, obwohl unter 40,-€. Bin mal gespannt, ob die dann den fehlenden Deckenventilator bemängeln.

Wieso rufst du nicht mal bei Pearl an und schilderst denen die Sache ?

Mir haben Sie auch mal einen Gratis Artikel nicht geliefert,
das war kurz vor der Umstellung, wo man noch Gratis Artikel mit Aktions Artikeln bestellen konnte.
Hab dann Reklamiert und ein paar Tage später kam dann der Gratis Artikel per Post.

Wird der Gratis Deckenventilator bei dir auf der Rechnung aufgelistet ?

Sei froh, dass du den Müll nicht erhalten hast. Den kannst du eh nur in die Tonne werfen.

Ja, der Deckenventilator steht auf der Rechnung. Und ja, den Müll kann man in die Tonne treten. Per eMail hat man mir ja schon geschrieben, dass der Deckenventilator nicht gefehlt haben kann, da man ja eine Soll-Ist-Gewicht Ausgangskontrolle habe. Was im Umkehrschluss bedeutet, ich lüge. Darüber war ich so erbost, dass ich gleich mit passender Mail geantwortet und von meinem Widerrufsrecht gebrauch gemacht habe.

Ich würde mal bei der Kundenbetreuung von Pearl anrufen und den Fall schildern.
Hier findest du die Nummer pearl.de/inf…htm

Auch wenn die dir den Rücksendeaufkleber schicken, bleibst du ja auf den bereits bezahlten Versandkosten sitzen.

Nach aktueller Rechtslage muss der Händler (meines Wissens nach) die Hinsendekosten in jedem Fall ersetzen, auch wenn der Warenwert unter 40,-€ liegt, sofern die Bestellung komplett widerrufen wird. Und auch wenn nicht, ich will das Zeugs nicht mehr sehen und mit dem Laden nix mehr zu Tun haben.

PatWallaby

Nach aktueller Rechtslage muss der Händler (meines Wissens nach) die … Nach aktueller Rechtslage muss der Händler (meines Wissens nach) die Hinsendekosten in jedem Fall ersetzen, auch wenn der Warenwert unter 40,-€ liegt, sofern die Bestellung komplett widerrufen wird.



Ne. Nach aktueller Rechtslage sind sie NICHT dazu verpflichtet.

Pearl und seine Gratisartikel....
nicht weiter als Lockmittel. Ich habe schon einige Male diese Gratisartikel bestellt. Merkwürdigerweise gab es nur dann keine Probleme, wenn ich was anderes Mitbestellt habe. Wenn ich nichts anderes mitbestellt habe, gab es immer Probleme.
Einmal war es eine Software, die ich nach 6 Wochen storniert habe, weil es offenbar zu schwer ist, eine Mail mit der Seriennummer zu schicken und einen Link zu download. Jetzt habe ich die Powerbank bestellt, für die sogar im TV Werbung gemacht wurde. Klasse, am 07.11. bestellt, am 14.11. angeblich ausgeliefert, Versandkosten vom Konto abgebucht. Mir ist ja bewußt, dass ich am Ar** der Welt wohne, aber bisher kamen Bestellungen die ich woanders gemacht habe in der Regel nach 3-4 Tagen an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler