Vorsicht beim Versand mit USPS (United States Postal Service)

Es gab schon seit längerem beunruhigende Nachrichten über eine drohende Insolvenz der US-amerikanischen Staatspost. Ich habe gerade in einem Artikel bei CNN Money gelesen, dass dem Unternehmen konkret im März diesen Jahres die Zahlungsunfähigkeit drohen könnte. Anscheinend ist dieser Monat besonders kritisch. Frisches Geld kann sich das Unternehmen nicht mehr leihen und eine politische Lösung im Kongress ist im Moment nicht in Aussicht.
Falls hier jemand in den nächsten Wochen eher zeitkritische oder schwer ersetzbare Ware privat zwischen den USA und Europa versenden will, sollte er sich den Versand per USPS genauestens überlegen. Falls die Politik tatsächlich eine Insolvenz zulassen sollte, käme es sicher zu enormen Verzögerungen beim internationalen Transport und bezahlte Versandversicherungen wären eventuell nutzlos.

"The postal service wouldn't say exactly which day its money runs out. But a November financial report warned that the agency will have about $1 billion in cash during one particularly tough period in March -- barely enough to keep the agency running for four days. "

money.cnn.com/201…tml

8 Kommentare

Der ganzen USA droht bereits seit Monaten der Konkurs... man sollte nicht allzuviel drauf geben...

Es heißt Insolvenz, schon lange nicht mehr Konkurs, siehe InsO
Außerdem können Staaten nicht insolvent werden.

Da der USPS ein finanziell eigenständiges Unternehmen ist und eigentlich ohne Steuergeld auskommen sollte, kann es durchaus vor dem Rest der USA Pleite gehen.

ja sischer doch.........

Jimme

Es heißt Insolvenz, schon lange nicht mehr Konkurs, siehe InsOAußerdem können Staaten nicht insolvent werden.



Lol... wenn das so wäre, warum unterstützen wir dann Griechenland?
War da nicht vor kurzem auch mal was in Island?
Schöne Übersicht findest du hier:
de.wikipedia.org/wik…ott

Und nun sag noch mal einer das MyDealz nicht auch nicht bildet. :-)

Jinglebells

Jimme Es heißt Insolvenz, schon lange nicht mehr Konkurs, siehe InsOAußerdem können Staaten nicht insolvent werden.Lol... wenn das so wäre, warum unterstützen wir dann Griechenland? War da nicht vor kurzem auch mal was in Island?Schöne Übersicht findest du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/StaatsbankrottUnd nun sag noch mal einer das MyDealz nicht auch nicht bildet. :-)



Damit der Euro nicht am Wert verliert.

TandZ

JinglebellsJimme Es heißt Insolvenz, schon lange nicht mehr Konkurs, siehe InsOAußerdem können Staaten nicht insolvent werden.Lol... wenn das so wäre, warum unterstützen wir dann Griechenland? War da nicht vor kurzem auch mal was in Island?Schöne Übersicht findest du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/StaatsbankrottUnd nun sag noch mal einer das MyDealz nicht auch nicht bildet. :-)Damit der Euro nicht an Wert verliert.

Jimme

Es heißt Insolvenz, schon lange nicht mehr Konkurs, siehe InsOAußerdem können Staaten nicht insolvent werden.




Stimmt, das BGB und das HGB ist ja auch letzens durch den Kongress in den Staaten verabschiedet werden, my Bad!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Deals als abgelaufen markiert?22
    2. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2960
    3. Invasion der Fakeaccounts - oder was war am 03.04. los ?1101815
    4. Amazon Echo ohne Einladung bestellen1952

    Weitere Diskussionen