Vorsicht Kabel BW Masche/Betrug bei Retourensendungen

eingestellt am 28. Mai 2014
Hallo,

ich möchte hier den ein oder anderen vor Kabel BW warnen. 3 Wochen nach Vertragsende und Absenden meines Pakets, habe ich heute ein Schreiben erhalten, in dem die Behauptung geäussert wurde, ich hätte das Kabel-Modem eben nicht zurückgeschickt.

Da ich leider sehr unvorsichtig war, habe ich nach Erhalt der Abschlussrechnung vor ein paar Tagen meinen Einlieferungsbeleg weggeworfen.

Über mühsame Recherche konnte ich auch über die Kundenhotline von Kabel BW die Sendungsnummer ermitteln.

Kein Witz.

Die haben den mir damals zugeschickten Retourenschein elektronisch vorliegen. Über den mir dann mitgeteilten Barcode (=Sendungsnummer) habe ich dann bei der DHL angerufen und mir wurde bestätigt, dass das Paket bei Kabel BW eingegangen ist.


Ich werde diese Woche noch Anzeige wegen Betrug bei der Polizei stellen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
33 Kommentare
Dein Kommentar