Vorstellungsgespräch bei der Post für studentischen Nebenjob - Tips?

Hey Leute!

Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei der Deutschen Post DHL und dachte mir, ich bin doch bestimmt nicht der erste hier.

Nun versteht es sich von selbst, dass man seine Unterlagen, um die man gebeten wurde, mitbringt und vielleicht auch ein paar Daten zur Firmengeschichte weiß, aber gibt es sonst irgendwas, was einem anderen Studi unter uns zum Ja verholfen hat?

Die Stelle ist für den Bereich Sortierung und das Gespräch ist im Rahmen einer Vorstellungsrunde.

Liebe Grüße und Danke im Voraus!

Beliebteste Kommentare

klingel und renn weg. Dann bist du quasi ausgelernt

Du wirst hier nicht einen hilfreichen Kommentar bekommen.

Frag unbedingt, wieviele Pakete einem Mitarbeiter pro Woche "abhanden kommen" dürfen.

Sortierung? Dann ist es doch sicherlich nur ein Nebenjob und kein "studentischer" Nebenjob.

Nicht falsch verstehen, aber da wird jeder genommen, der lesen kann und keine Arme wie Zahnstocher hat.

61 Kommentare

In gelb/rot gekleidet und mit einem Paket unterm Arm , zeigst Du das Du die Firmen-Philosophie schon verinnerlicht hast. Dann sollte einer Karriere als Sortierer nichts mehr im Wege stehen.

Bearbeitet von: "Palmer78" 16. September

Du wirst hier nicht einen hilfreichen Kommentar bekommen.

Einen hilfreichen Kommentar kriegst Du!
Morgen Vorstellungsgespräch? Geh schlafen. Gute Nacht

Palmer78

In gelb/rot gekleidet und mit einem Paket unterm Arm , zeigst Du das Du die Firmen-Philosophie schon verinnerlicht hast. Dann sollte einer Karriere als Sortierer nichts mehr im Wege stehen.


> Edited By: Palmer78 on Aug 11, 2016 00:59: Edit‌

I'm joke, better make an early. X)

Hey, wenn nichts konstruktives abfällt, nehm ich auch Witze.

beltas

Einen hilfreichen Kommentar kriegst Du!Morgen Vorstellungsgespräch? Geh schlafen. Gute Nacht


Shit, bin ich gar nicht drauf gekommen! Ich wollte eigentlich die ganze Nacht aufbleiben, aber du hast mich inspiriert, dass ich eventuell auch einfach morgen nach dem Aufstehen mal in den Thread schauen könnte!
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 16. September

Palmer78

In gelb/rot gekleidet und mit einem Paket unterm Arm , zeigst Du das Du die Firmen-Philosophie schon verinnerlicht hast. Dann sollte einer Karriere als Sortierer nichts mehr im Wege stehen.

beltas

Einen hilfreichen Kommentar kriegst Du!Morgen Vorstellungsgespräch? Geh schlafen. Gute Nacht



Dadurch verkürzt sich Deine Vorbereitungszeit aber exorbitant. Ich würde lieber die ganze Nacht die Seite aktualisieren....

klingel und renn weg. Dann bist du quasi ausgelernt

geht es um nen 450€ job?

Schmein

klingel und renn weg. Dann bist du quasi ausgelernt




Ich hab in den letzten 24 Stunden hunderte Kommentare gelesen. Das war der beste!!!

Bearbeitet von: "vinclom" 16. September

Palmer78

In gelb/rot gekleidet und mit einem Paket unterm Arm , zeigst Du das Du die Firmen-Philosophie schon verinnerlicht hast. Dann sollte einer Karriere als Sortierer nichts mehr im Wege stehen.

beltas

Einen hilfreichen Kommentar kriegst Du!Morgen Vorstellungsgespräch? Geh schlafen. Gute Nacht



Kann Dir jetzt schon wegen der Antwort sagen dass das morgen nichts wird.

Zieh blau/weiße Klamotten an, trink dir eine ordentliche Fahne an und frag in unKOOORREKTEM Deutsch ob du hier richtig bei Hermes bist

Frag unbedingt, wieviele Pakete einem Mitarbeiter pro Woche "abhanden kommen" dürfen.

Im Süden von Berlin?

Ich liebe Diverses. Immer wieder unterhaltsam hier.

Sortierung? Dann ist es doch sicherlich nur ein Nebenjob und kein "studentischer" Nebenjob.

Nicht falsch verstehen, aber da wird jeder genommen, der lesen kann und keine Arme wie Zahnstocher hat.

Yo, schau einfach, dass du zur Abwechslung mal keinen grenzdebilen Eindruck machst, dann sollte es schon passen.

Im Ernst, was willst du dich für nen Handlangerjob groß vorbereiten? Solange rüberkommt, dass du nicht auf den Kopf gefallen bist und keine Scheu vor Arbeit hast, wird es mMn keine Probleme geben.

Einfach 10 Minuten später kommen. Wenn Sie fragen warum, sagst du , du hast den Eingang nicht gefunden

Am besten ist immer.

Fester Händedruck und in die Augen schauen.
Und am besten schon paar Passende Antworten überlegen auf Fragen wie: Wo sehen Sie sich in ein Paar Jahren?, wie können Sie sich in die Firma einbringen, was sind Ihre Stärken, wieso sollten wir gerade Sie nehmen ...

Ach ja und wenn der Typi fragt : Haben Sie noch welche Fragen, dann kommt es immer gut interesse zu heucheln und noch ein paae Fragen zur Firma zustellen

Ansonsten Viel Glück

Sag einfach du hast das Paket beim Nachbarn im Erdgeschoss abgegeben, weil du keine lust hattest nach oben zu laufen.

ich bin nur wegen der Kommentare hier

Kartoffelkoepfe

Am besten ist immer.Fester Händedruck und in die Augen schauen.Und am besten schon paar Passende Antworten überlegen auf Fragen wie: Wo sehen Sie sich in ein Paar Jahren?, wie können Sie sich in die Firma einbringen, was sind Ihre Stärken, wieso sollten wir gerade Sie nehmen ...Ach ja und wenn der Typi fragt : Haben Sie noch welche Fragen, dann kommt es immer gut interesse zu heucheln und noch ein paae Fragen zur Firma zustellen ;)Ansonsten Viel Glück



​fragen zur Firma können dann zB sein : wie viele Pakete werden pro Jahr ca. verschickt, wie viele Mitarbeiter hat der Standort usw...
viel Erfolg!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB23
    2. Krokojagd 2016129378
    3. Krokojagd4963
    4. Paketbetrug - Was tun?2934

    Weitere Diskussionen