vServer für Nextcloud. Nur welcher???

13
eingestellt am 7. Nov 2019
Kennt sich wer mit vServern aus? Will mir einen mieten um ne Nextcloud zu betreiben. Wichtig wäre mir ein gutes Preis/Leistungs Verhalten, da ich das erstmal testen will. Also eher Preislastig.

Wünschen würde ich mir 200-300gb Speicher, schnellen Zugriff. Will neben na Data Cloud auch die anderen Möglichkeiten nutzen, wie Office, Kalender usw. und mit mehreren Leuten drauf zusammen arbeiten (max 5 denk ich).

Hat jemand z.B. Erfahrungen mit Contabo? Das sieht von Preis gut aus, Specs sollten auch passen, aber sind die zuverlässig?

Danke!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Hetzner Cloud ist super
Den kleinsten Server mit Cloud Storage dazu
Contabo ist gut. Bisschen oversold aber es funktioniert und hat das beste P/L Verhältnis. Man darf nur nicht dauerhaft alle CPU Kerne auslasten.
torrbox07.11.2019 18:56

Contabo ist gut. Bisschen oversold aber es funktioniert und hat das beste …Contabo ist gut. Bisschen oversold aber es funktioniert und hat das beste P/L Verhältnis. Man darf nur nicht dauerhaft alle CPU Kerne auslasten.


das sollte bei nextcloud ja nicht passieren. aber warum sollte man die nicht dauerhaft lasten? haben die ne auto backup funktion eigentlich?
flx1307.11.2019 18:59

das sollte bei nextcloud ja nicht passieren. aber warum sollte man die …das sollte bei nextcloud ja nicht passieren. aber warum sollte man die nicht dauerhaft lasten? haben die ne auto backup funktion eigentlich?



Weil die 20 Cores haben und 80 verkaufen (Fantasiezahlen)

Backupfunktion kp

contabo.de/?sh…ort

Der Support kann dir das bestimmt Beantworten
torrbox07.11.2019 19:45

Weil die 20 Cores haben und 80 verkaufen



Ach so, ich dachte schon, dann wird der Stecker gezogen, weil wegen Fair Use Policy oder so ein Käse
HouseMD08.11.2019 00:40

Ach so, ich dachte schon, dann wird der Stecker gezogen, weil wegen Fair …Ach so, ich dachte schon, dann wird der Stecker gezogen, weil wegen Fair Use Policy oder so ein Käse



Das wird eventuell schon passieren, wenn man alle Kerne dauerhaft zu 100% auslastet. Am Telefon gab man sich schnippisch. "Contabo ist dafür nicht geeignet" - "aber man kann doch sicher 1 von 10 Kernen dauerhaft auslasten?" - "Contabo ist dafür nicht geeignet"

Ich testete daraufhin 2/10 Kerne @ 100% und das lief problemlos über Monate. Man muss sich halt bewusst sein, dass der Server überbucht ist.
torrbox08.11.2019 01:17

Das wird eventuell schon passieren, wenn man alle Kerne dauerhaft zu 100% …Das wird eventuell schon passieren, wenn man alle Kerne dauerhaft zu 100% auslastet. Am Telefon gab man sich schnippisch. "Contabo ist dafür nicht geeignet" - "aber man kann doch sicher 1 von 10 Kernen dauerhaft auslasten?" - "Contabo ist dafür nicht geeignet"Ich testete daraufhin 2/10 Kerne @ 100% und das lief problemlos über Monate. Man muss sich halt bewusst sein, dass der Server überbucht ist.



Womit hast du das denn "getestet"?
HouseMD08.11.2019 01:18

Womit hast du das denn "getestet"?



eine bash Schleife mit ffmpeg und cpulimit
torrbox08.11.2019 01:19

eine bash Schleife mit ffmpeg und cpulimit


Einen Kern hättest du auch noch dafür nutzen können um /dev/random in Schleife auf die Festplatte zu schreiben. Ist ja immerhin haltbarer SSD Speicher verbaut

Ansonsten, wenn CPU Leistung übrig ist für die man nicht (mehr) zahlen muss, ist BOINC auch immer eine gute Adresse.
HouseMD08.11.2019 01:26

Einen Kern hättest du auch noch dafür nutzen können um /dev/random in Sc …Einen Kern hättest du auch noch dafür nutzen können um /dev/random in Schleife auf die Festplatte zu schreiben. Ist ja immerhin haltbarer SSD Speicher verbaut Ansonsten, wenn CPU Leistung übrig ist für die man nicht (mehr) zahlen muss, ist BOINC auch immer eine gute Adresse.



BOINC habe ich nie zum Laufen gebracht
torrbox08.11.2019 01:19

eine bash Schleife mit ffmpeg und cpulimit


Dann dreht dich Contabo anders runter von der Leistung. Das merkst du so gar nicht... Teils automatisiert
Ich starte mal mit einem Contabo, kann man ja monatlich kündigen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen