VVL Gute Konditionen immer nur mit Kündigung möglich?

20
eingestellt am 28. Sep
Wie läufts so bei euch? Muss man denn immer diese Spielereien mit Kündigungen losschicken damit man von der Rückgewinnung ein gutes Angebot bekommt? Oder funktionierst auch einfach mit höflichem Fragen?

Haut mal raus. VF Mobilfunk Verträge würden mich interessieren ohne Young oder Junge Leute Gedöns bin schon zu alt dafür
Zusätzliche Info
Spartipps
Beste Kommentare
Mit höflichem Fragen kommst du nicht weit.
Kündigen (Nummer mitnehmen) und neu abschließen.
20 Kommentare
Also ich würde kündigen - verleiht einfach mehr Nachdruck und kostet ja nix
Wenn Kinder vorhanden sind lass den Vertrag über die laufen.
lolnickname28.09.2019 23:40

Wenn Kinder vorhanden sind lass den Vertrag über die laufen.


Sind vorrätig

Aber noch keine 10 VF hat ja ein Mindestalter. Wobei bei den ganzen Kids heutzutage sollten die sich dringends überlegen das Alter herabzusetzen
christian199228.09.2019 23:36

Also ich würde kündigen - verleiht einfach mehr Nachdruck und kostet ja nix


Hab ich jedes Jahr so gemacht seid 2013 dachte mal an was neues aber zur Sicherheit dann doch mal abgeschickt. Heute ist nämlich der letzte Tag 😄
Mit höflichem Fragen kommst du nicht weit.
Kündigen (Nummer mitnehmen) und neu abschließen.
Gerade bei VF würde ich generell alles schriftlich machen. An der Hotline erzählen sie dir sonst was und bei der ersten Rechnung kommt das böse Erwachen, den Stress das wieder zu korrigieren musst du dir nicht machen.
nurschwätzerhier28.09.2019 23:57

Gerade bei VF würde ich generell alles schriftlich machen. An der Hotline …Gerade bei VF würde ich generell alles schriftlich machen. An der Hotline erzählen sie dir sonst was und bei der ersten Rechnung kommt das böse Erwachen, den Stress das wieder zu korrigieren musst du dir nicht machen.


Kann ich bestätigen, bei VF alles schriftlich festhalten, auch die Telefongespräche mit Datum und Zeitangabe protokollieren.
Mich nervt es auch. Bei Strom jedes Jahr und bald auch bei Handyverträgen jährlich, dank der Politiker. O2 free ist für mich alternativlos.

Mit höflichem Fragen erreicht man leider nicht so viel, aber man kann möglicherweise telefonisch kündigen und dann sofort nochmal anrufen..
Krass was ihr hier so für Erfahrungen gemacht habt. Telefonisch kommt das halt echt je nach Berater drauf an. Aber da das ganze ja für gewöhnlich aufgezeichnet wird sehe ich da normal kein Problem.
Stivikivi29.09.2019 00:31

Krass was ihr hier so für Erfahrungen gemacht habt. Telefonisch kommt das …Krass was ihr hier so für Erfahrungen gemacht habt. Telefonisch kommt das halt echt je nach Berater drauf an. Aber da das ganze ja für gewöhnlich aufgezeichnet wird sehe ich da normal kein Problem.


Ops... Wir (Vodafone) können die Aufzeichnung nicht mehr finden. Hatten schon ein paar User mit Verärgerung hier unter diverses kund getan.
Stivikivi29.09.2019 00:31

Telefonisch kommt das halt echt je nach Berater drauf an. Aber da das …Telefonisch kommt das halt echt je nach Berater drauf an. Aber da das ganze ja für gewöhnlich aufgezeichnet wird sehe ich da normal kein Problem.


Die zeichnen für sich und gegen dich auf, nicht etwa für dich und gegen sich. Dementsprechend handhaben die auch die vorhandenen Aufzeichnungen.
Stivikivi28.09.2019 23:45

Hab ich jedes Jahr so gemacht seid 2013 dachte mal an was neues aber zur …Hab ich jedes Jahr so gemacht seid 2013 dachte mal an was neues aber zur Sicherheit dann doch mal abgeschickt. Heute ist nämlich der letzte Tag 😄


seit-seid.de
Stivikivi29.09.2019 00:31

Krass was ihr hier so für Erfahrungen gemacht habt. Telefonisch kommt das …Krass was ihr hier so für Erfahrungen gemacht habt. Telefonisch kommt das halt echt je nach Berater drauf an. Aber da das ganze ja für gewöhnlich aufgezeichnet wird sehe ich da normal kein Problem.



Hängt ganz vom Unternehmen ab. Vodafone und Klarmobil sind echte Verbrecher. Drillisch ist unsympathisch. O2 direkt scheint sehr korrekt zu sein. Die sind auch immer sehr nett
torrbox29.09.2019 06:42

Hängt ganz vom Unternehmen ab. Vodafone und Klarmobil sind echte …Hängt ganz vom Unternehmen ab. Vodafone und Klarmobil sind echte Verbrecher. Drillisch ist unsympathisch. O2 direkt scheint sehr korrekt zu sein. Die sind auch immer sehr nett


Glaube eher am MA der dort arbeitet. Kannst auch richtige Arschlöcher im Laden haben.
zip198929.09.2019 02:24

Ops... Wir (Vodafone) können die Aufzeichnung nicht mehr finden. Hatten …Ops... Wir (Vodafone) können die Aufzeichnung nicht mehr finden. Hatten schon ein paar User mit Verärgerung hier unter diverses kund getan.



Das kommt nicht nur bei VF vor sondern bei jedem unternehmen, immer mitschreiben und auf schriftl. Angebot bestehen in zeiten von Email und co. sollte das kein problem darstellen.
Also ich muss auch meinen Verträge bei Vodafone immer kündigen, auch wenn ich vorher nachfrage. Und dann musste ich mehrmals anrufen bis mir der Vertrag zugesagt hatte. Aber dieses Jahr ist echt das erste Jahr in dem ich angerufen habe und die gleich von sich aus besser Konditionen geboten haben als üblich. Da kam gleich vom Berater. Vodafone hat für sie als Kunde neue Möglichkeiten und schwups den Preis rausgehauen und ich war erstmal erstaunt. Habe es schriftlich und Protokolliert. Von daher für mich alles unkompliziert und bisher waren die immer sehr nett.
DaHoeck28.09.2019 23:46

Mit höflichem Fragen kommst du nicht weit.Kündigen (Nummer mitnehmen) und n …Mit höflichem Fragen kommst du nicht weit.Kündigen (Nummer mitnehmen) und neu abschließen.


Sprich bitte nur für Dich, ich habe jahrelang tolle Konditionen von der VVL Hotline erhalten, besser als die Neukundenangebote.
zip198929.09.2019 02:24

Ops... Wir (Vodafone) können die Aufzeichnung nicht mehr finden. Hatten …Ops... Wir (Vodafone) können die Aufzeichnung nicht mehr finden. Hatten schon ein paar User mit Verärgerung hier unter diverses kund getan.


Da gibt es so etwas das nennt sich alles schriftlich bestätigen lassen, wer das nicht macht der darf sich halt auf etwas Ärger einstellen.

Bei meiner letzten VVL habe ich sowohl das Angebot per E-Mail erhalten, so wie auch den Abschluss per E-Mail mit den Konditionen bestätigt erhalten, da bedarf es dann auch keiner Bandaufzeichnung mehr.
Ich hab letztens bei der Telekom gekündigt und als die Rückholdame mich gefragt hat warum, sagte ich, dass ich gerne mit ihr telefonieren wollte, aber ihre Nummer nicht hatte. Schon war das Eis gebrochen und man konnte auf einer lustigen zwischenmenschlichen Ebene über 2 oder 3 Wochen über ein vernünftiges Angebot verhandeln.
spicy_on_ice29.09.2019 09:48

Also ich muss auch meinen Verträge bei Vodafone immer kündigen, auch wenn i …Also ich muss auch meinen Verträge bei Vodafone immer kündigen, auch wenn ich vorher nachfrage. Und dann musste ich mehrmals anrufen bis mir der Vertrag zugesagt hatte. Aber dieses Jahr ist echt das erste Jahr in dem ich angerufen habe und die gleich von sich aus besser Konditionen geboten haben als üblich. Da kam gleich vom Berater. Vodafone hat für sie als Kunde neue Möglichkeiten und schwups den Preis rausgehauen und ich war erstmal erstaunt. Habe es schriftlich und Protokolliert. Von daher für mich alles unkompliziert und bisher waren die immer sehr nett.


Da hast du aber Glück gehabt. Ich habe angerufen, um GigaKombi zu beantragen und habe mit auch sofort ein Angebot machen lassen. Die wollten mir ein um 10 Euro teureres Preis pro Monat schon inklusive (!!!) GigaKombi-Rabatt für den gleichen Vertrag, wie ich jetzt habe, anbieten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen