VVL T-Mobile Google Pixel XL Schnäppchen

3
eingestellt am 18. Jan 2017
Ich möchte nur kurz auf ein Angebot hinweisen, welches mir gestern offeriert wurde und ich dann auch angenommen habe.
Dei Dame von der "Kundenrückgewinnung" der Telekom rief mich gestern an um mich doch nochmal umzustimmen, was meine Kündigung betraf. Ich war skeptisch wie immer, da die einem ja eh nur nen teureren Vertrag andrehen wollen und überhöhte Gerätepreise haben. Gestern war das aber nicht so. Ich wollte auf keinen Fall über die Schallgrenze von 50€ im Monat kommen und 3GB LTE Daten behalten. Jetzt konnte ich sogar meinen Magenta Mobil M der ersten Generation behalten. Also Allnet blabla, 3GB LTE Max. Speed Daten und Magenta 1 Vorteil für 49,95€. Auf meine Nachfrage welches Gerät es denn gäbe, lies sie mir die freie Auswahl. IPhone 7 Plus 128GB = 299€ Zuzahlung.. Mööööp.. Zu teuer.. Google Pixel XL 128GB = 39,95€ Zuzahlung... Hä? Na klar nehm ich das.. Neupreis des Gerätes ist ja bekanntermaßen 1099€.. Kurze Rechnung 1099:24= ca. 45,79€
Klar kann man das so nicht rechnen (aber eigentlich doch), aber ich finde es dann schon erstaunlich..
Was denkt ihr darüber
Zusätzliche Info
3 Kommentare
Du kannst den bestehenden Magenta Mobil 1. Generation immer verlängern. Erst wenn du einen der anderen Buchstaben / Tarifvarianten wählst musst du in den neuen Magenta Mobil 2. Generation der 5 Euro teurer ist wechseln. Der Preis für das Pixel ist nicht schlecht.
Avatar
GelöschterUser47906
Problem ist halt, das das "Pixel" nach 2 Jahren noch 95€ wert ist, das iPhone 472€
Verfasser
GelöschterUser4790618. Jan 2017

Problem ist halt, das das "Pixel" nach 2 Jahren noch 95€ wert ist, das …Problem ist halt, das das "Pixel" nach 2 Jahren noch 95€ wert ist, das iPhone 472€


naja, das muss sich noch zeigen.. Mmn setzt sich die Preisstabilität der Applegeräte aus dem hohen Neupreis und der geringen Rabattierung zusammen.. Den Neupreis hat das Pixel schonmal..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler