eingestellt am 13. Jul 2015
Hallo zusammen,

Eine Frage an die Bastler unter uns - ich habe schon diverse RPI Projekte hinter mir und bin derzeit auf der Suche nach passender Hardware für mein nächstes Projekt. Ich bin auf der Suche nach einer (kompakten) Waage, die vom Raspberry Pi ausgelesen werden kann.

Anforderungen an die Waage:

* Muss ohne weitere Hardware vom RPI ausgelesen werden können. Genauigkeit hätte ich gerne mindestens 50g Schritte.
* Waage muss bis ~20 kg geeignet sein.
* Nach Möglichkeit nicht teurer als 10-15 €.
* Sollte kein merkbares Delay aufweisen.

Habe schon an einen Dehnmessstreifen gedacht, aber keinen gefunden, der problemlos ohne Verstärker & AD Wandler an das RPI angeschlossen werden kann. Digitalwagen mit Ausgang habe ich leider auch keine gefunden - hat einer von euch Erfahrung?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Verfasser

Garagentor auf / zu per rpi, zusätzlich Motorradsteuerung. Rpi scant das WLAN nach meiner Mac Adresse vom Handy, schließt das Tor wenns das Handy für ne gewisse Zeit nicht finden und macht's bei erstmaligen erneuten finden wieder auf.

Gartenlichter per Rpi an / aus, gekoppelt ans Handy.

Scan- und druckserver, zusätzlich ne app die nur übers rpi scant und automatisch archiviert.

Waschmaschine schickt ne SMS wenn sie fertig ist...

Und und und

10 Kommentare

Waage mit RS-232-Schnittstelle? Glaube aber kaum, dass man so etwas für 15 Euro bekommt.

Verfasser

Müsste nicht RS232 sein. USB, WLAN, ... was auch immer.. Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee

Was hast Du denn schon für Projekte gemacht? Finde das ja sehr interessant wüsste aber nicht, was ich so damit machen könnte..ausser das übliche mit FHEM etc..

Verfasser

Garagentor auf / zu per rpi, zusätzlich Motorradsteuerung. Rpi scant das WLAN nach meiner Mac Adresse vom Handy, schließt das Tor wenns das Handy für ne gewisse Zeit nicht finden und macht's bei erstmaligen erneuten finden wieder auf.

Gartenlichter per Rpi an / aus, gekoppelt ans Handy.

Scan- und druckserver, zusätzlich ne app die nur übers rpi scant und automatisch archiviert.

Waschmaschine schickt ne SMS wenn sie fertig ist...

Und und und

Wursterich

Garagentor auf / zu per rpi, zusätzlich Motorradsteuerung. Rpi scant das WLAN nach meiner Mac Adresse vom Handy, schließt das Tor wenns das Handy für ne gewisse Zeit nicht finden und macht's bei erstmaligen erneuten finden wieder auf. Gartenlichter per Rpi an / aus, gekoppelt ans Handy. Scan- und druckserver, zusätzlich ne app die nur übers rpi scant und automatisch archiviert. Waschmaschine schickt ne SMS wenn sie fertig ist... Und und und



thumbs up

Nicht schlecht..allerdings muss unser Garagentor direkt zu sonst dauerts zu lange wenn das Handy noch in der Nähe ist..
es gibt ja unzählige Möglichkeiten. .finde ich sehr interessant .irgendwann muss ich mich damit auch mal näher beschäftigen

Verfasser

jfknyc

Nicht schlecht..allerdings muss unser Garagentor direkt zu sonst dauerts zu lange wenn das Handy noch in der Nähe ist.. es gibt ja unzählige Möglichkeiten. .finde ich sehr interessant .irgendwann muss ich mich damit auch mal näher beschäftigen



Problem ist, dass es sein kann, dass das Handy wegen nicht ausreichend guter Verbindung auf einen arp-scan sich meldet. Wohne in einer ruhigen Gegend, daher passts. Zudem ist ein kleiner reed Kontakt am garagentor, welcher vom rpi ausgelesen wird. Schickt dann eine sms ans Handy wenns zu ist. Wenn ich's dann 30 Sekunden nach dem losfahren vibrieren merke, ist alles gut funktioniert sehr zuverlässig!

Verfasser

Ganz vergessen : automatische pumpensteuerung abhängig von der bodenfeuchte im Garten. Die Sensoren kann man selbst für um die 2,5€ pro Stück bauen und sind penibel genau wer übrigens die Schaltpläne und den zugehörigen Code will - > pn (Umsetzung auf eigene Gefahr)

Wursterich

Scan- und druckserver, zusätzlich ne app die nur übers rpi scant und automatisch archiviert


Hast du dafür mal eine Anleitung?

Verfasser

Wursterich

Scan- und druckserver, zusätzlich ne app die nur übers rpi scant und automatisch archiviert



Meinst du den Scanner & Drucker als netzwerkdrucker? Dad ist relativ easy : blog.pi3g.com/201…ws/

Wenn du die app meinst: habe ich selbst programmiert. Prinzipiell sehr easy: mehrere Buttons ans rpi, gpio s überwachen und bei Tastendruck den scan Befehl (s. O) absenden. Ergebnis ab in ne db und ne rudimentäre Website - Apache aufspielen und gut ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. UHD Disk wird nicht gelesen45
    2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]53757
    3. Hat sich die Zeit für Produktupdates auf VIPON.com geändert?11
    4. Funktioniert der Blu Ray Trick bei Amazon noch?67

    Weitere Diskussionen