Wände lassen sich mit Fingern eindrücken

eingestellt am 8. Jul 2021
Hey,
Google hat mir leider nicht viel geholfen, deswegen frage ich mal hier:
In meiner Wohnung, in einem alten Mehrfamillienhaus sind ein paar (nicht alle) Wände sehr sehr weich. So weich, dass ich mit dem Finger eine Delle bzw ein Loch ohne große Mühe reindrücken könnte. Nägel lassen sich zB auch überhaupt nicht anbringen, da unter der 3-4 cm dicken weichen Schicht direkt sehr hartes Mauerwerk liegt.
Woran könnte das liegen? Muss ich mir Sorgen machen? Sind es einfach 30 Schichten Tapete? Hoffe jemand weiß mehr.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
46 Kommentare
Dein Kommentar