Wann darf ein Gaming-Deal als "kostenlos" betitelt werden?

eingestellt am 4. Jan 2022
Für die meisten Gaming-Deals - wie auch dieser STAR WARS Jedi: Fallen Order (Origin) kostenlos (Prime Gaming) - ist ein bezahltes Abo (oder ein erster Freimonat) nötig um das Spiel zu erhalten.
Klar, ist das eine Lizenz zum "Kauf/Erwerb" des Spiels , also darf die Lizenz des Spiels (nicht DRM frei) behalten werden.

Trotzdem ist doch der Erhalt der Lizenz nicht "kostenlos". Oder ist das ok, wenn der Abodienst im Titel genannt wird?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
13 Kommentare
Dein Kommentar